10 Wellness-Trends, die Sie 2024 ausprobieren sollten

By | January 3, 2024

Wellness-Trends entwickeln sich Jahr für Jahr weiter – was eine gute Nachricht ist, wenn Sie es satt haben, in einem kalten Bad zu zittern, kalkhaltige Kollagengetränke zu schlürfen oder zu viel Geld auszugeben. Noch ein anderer CBD-Gummi in der Hoffnung, Stress abzubauen. Die Wellness-Trends im Jahr 2024 bieten neue Möglichkeiten, Ihre Routine neu zu beleben. Was wird dieses Jahr in der Wellnesswelt angesagt sein?

Um das herauszufinden, habe ich mehr als 260 Experten gebeten, ihre Vorhersagen zu den größten Wellness-Trends des Jahres 2024 zu teilen. Viele ihrer Antworten wiesen auf den Aufstieg der KI in der Wellness-Welt hin, der unseren Ernährungs- und Fitnessroutinen mehr Präzision verleiht. Andere beleuchten kulturell geprägte Wellness-Praktiken, auf die sich die Menschen konzentrieren, wie etwa die spirituelle Reinigung in Peru. Was auch immer Sie anspricht, diese Wellness-Trends können Ihnen helfen, aus dem alten Trott auszubrechen und etwas Neues auszuprobieren.

Hier sind laut Top-Experten die zehn besten Wellness-Trends für 2024.

Stimulation des Vagusnervs

„Ich sehe ein enorm wachsendes Interesse der Wellness-Community am Vagusnerv und daran, wie die einfache Stimulation dieses Hirnnervs der Kampf- oder Fluchtreaktion in unserem Körper entgegenwirken kann. Es spielt eine entscheidende Rolle bei der Verbindung zwischen unserem Gehirn und unserem Körper. Es hat sich gezeigt, dass die einfache Stimulierung dieses Nervs durch tiefes Atmen, Achtsamkeit und sogar Summen oder Lachen den Körper beruhigt, nachdem die Kampf- oder Fluchtreaktion durch das sympathische Nervensystem ausgelöst wurde, und ein Gefühl der Ruhe hinterlässt“, sagte er. Kelly. Smith, Yoga- und Meditationslehrer, Gründer von Yoga For You und Schöpfer des Meditationstagebuchs „Mindful in Minutes“. „Dieser Wellness-Trend wächst so schnell, dass der Hashtag ‚Vagusnervstimulation‘ auf TikTok über 55 Millionen Mal aufgerufen wurde.“

Schlaftourismus

„Der Hauptgrund, warum Menschen im nächsten Jahr verreisen wollen, ist Ruhe und Erholung – und das ist für uns keine Überraschung, wenn man bedenkt, dass das Interesse unserer Gäste an ganzheitlichem Wohlbefinden wächst. Heutzutage gibt es nicht nur eine wachsende Zahl Wellness-orientierter Reisender, sondern auch eine erweiterte Definition von „Wellness“. Wir gehen davon aus, dass der Schlaftourismus – Menschen, die Erlebnisse wie schlaforientierte Spa-Behandlungen, Produkte wie die „Power-Down“-Annehmlichkeiten von Tempo by Hilton sowie schlaforientierte Reisen und Unterkünfte suchen – im Jahr 2024 als Wellness-Trend an Dynamik gewinnen wird“, sagte Amanda Al. -Masri, Vizepräsident für Wellness bei Hilton.

Freude am Nichtstun

„Ein Wellness-Trend, den wir im Jahr 2024 sehen und sicherlich fördern, ist das, was wir Italiener nennen Freude am Nichtstun, oder die Süße des Nichtstuns“, sagte Andrea Quadrio Curzio, Mitbegründer von QC Spa of Wonders, das weltweit 12 Spas und sieben Wellness-Resorts anbietet. „Als Gesellschaft sind wir überfordert, überfordert und müde und lassen wenig Raum für Freude und Staunen oder grenzenlose Selbstfürsorge.“ Aber wir beginnen zu sehen, wie das Pendel in die andere Richtung ausschlägt. Unser Ziel ist es nun, die Work-Life-Balance zu erreichen, für die die Italiener berühmt sind, und das Nichtstun zu üben – den Kopf frei zu bekommen und den Zeitplan einzuhalten – ist der erste Schritt auf dem Weg zu wahrem Wunder und Entspannung.“

Blue-Zone-Diäten

„2024 wird das Jahr sein, in dem die Menschen mit einer Diät für ein langes Leben beginnen und mehr Menschen die Blue-Zone-Diät übernehmen werden. Es gibt zahlreiche Hinweise darauf, dass Menschen in blauen Zonen auf der ganzen Welt aufgrund ihrer Ernährung und ihres Lebensstils länger als der Durchschnitt leben. Beispielsweise ist aus Okinawa, Japan, bekannt, dass Einzelpersonen praktizieren Hara Hachi Buein Konzept, das sie daran erinnert, achtsam zu essen und mit dem Essen aufzuhören, wenn ihr Magen zu 80 % gefüllt ist“, sagte Andrew S. Boxer, MD, Gastroenterologe bei Gastroenterology Associates of New Jersey.

Er fügte hinzu: „Ich glaube fest an die Darm-Gehirn-Verbindung und der Blue Zone-Lebensstil untermauert diese Verbindung, indem er die Wechselbeziehung zwischen dem, was wir essen, unseren sozialen Beziehungen, wie viel wir trainieren und uns bewegen, und der Präsenz von Spiritualität veranschaulicht.“ unsere Leben. Ich glaube, je mehr wir die Gewohnheiten von Menschen untersuchen, die in diesen blauen Zonen leben, desto mehr wird die Medizin letztendlich beweisen, dass die Übernahme der Ernährung und des Lebensstils der blauen Zone sich positiv auf die Linderung von Krankheiten und als direkte Folge auf die Verlängerung des Lebens um Jahre auswirkt. .“

Reinigung und spirituelle Hygiene

„Da die Menschen im vergangenen Jahr stark auf spirituelles Wohlbefinden und Intuition gesetzt haben, ist es keine Überraschung, dass eine stärkere Betonung der Energiearbeit als ‚spirituelle Hygiene‘ gilt – insbesondere in der aus Lateinamerika stammenden Kultur klar-entwickelt sich zu einem Wellness-Trend im Jahr 2024“, bemerkte Antoinnette Chirinos, eine intuitive Heilerin und Kräuterkundlerin in dritter Generation aus Peru und Gründerin der Apotheke Goddess of Avalon.

„In Reinigungssitzungen werden energetische Anpassungen vorgenommen, um das Gleichgewicht des Körpers und der Chakren wiederherzustellen. Wir arbeiten daran, Ihre Frequenz zurückzusetzen, alte Überzeugungen zu beseitigen und neue zu schaffen“, fügte sie hinzu. „Limpias, von dem einer meiner Klienten berichtete, er habe sein spirituelles Öl gewechselt, hat eine beachtliche Anhängerschaft angezogen, selbst unter Menschen, die nicht mit der lateinamerikanischen Kultur verbunden sind. Die Leute verlassen die Sitzung mit einem Gefühl von Leichtigkeit und Ruhe.“

immersives ASMR

„Das Erleben der autonomen sensorischen Meridianreaktion (ASMR) – ein entspannendes, prickelndes Gefühl, das in sanften zwischenmenschlichen Momenten entsteht, etwa beim Ansehen eines Videos, in dem jemand in ein Mikrofon flüstert – wird sich im Jahr 2024 vom Starren auf flache Computerbildschirme zum Eintauchen in tragbare Technologie verlagern.“ “, sagte Craig Richard, PhD, Professor für Physiologie an der Shenandoah University, Gründer der ASMR University und Autor von „Brain Tingles: The Secret to Triggering Autonomous Sensory Meridian Response for Improved Sleep, Stress Relief, and Head-to-Toe Euphoria“. ”

Er fuhr fort: „Während sich die wachsenden Produktlinien von Augmented-Reality-Brillen, Virtual-Reality-Brillen und anderen tragbaren Displays in erster Linie an Gamer richten, entdecken ASMR-Enthusiasten, dass diese Produkte auch ein immersives ASMR-Erlebnis bieten.“ Zusammen mit der Möglichkeit von Kleidung mit haptischem Feedback wird das Experimentieren mit ASMR im Jahr 2024 ein Top-Wellness-Trend sein, der technologiegetriebener ist als je zuvor.“

Therapeutische Psychedelika

„Es tauchen immer mehr Daten über den medizinischen Nutzen von psychedelischen Substanzen wie MDMA und Psilocybin (dem Wirkstoff, der in „Zauberpilzen“ vorkommt) auf. Studien haben gezeigt, dass diese Medikamente PTBS, Depressionen, Angstzustände, Sucht, Migräne und andere Erkrankungen wirksam behandeln“, sagte Anne Peled, MD, MD, Chirurgin und Co-Direktorin des Breast Care Center of Excellence am Sutter Health California Pacific Medical Center.

Sie fuhr fort: „Mit einem neuen Arzneimittelantrag, der Ende 2023 bei der FDA eingereicht wurde und die Zulassung von MDMA zur Behandlung von PTSD beantragt, könnten Menschen, die mit PTSD und anderen psychischen Erkrankungen zu kämpfen haben, bald Zugang zu diesen Medikamenten haben. als Teil Ihrer medizinischen Behandlungspläne.“ Als Anbieter von Krebsbehandlungen, bei dem viele Patienten mit Ängsten und den Auswirkungen von Traumata zu kämpfen haben, freue ich mich und hoffe, dass Patienten bald über ihre Teams für psychische Gesundheit sicher und effektiv auf diese Therapien zugreifen können.“

Zyklussynchronisation

„Ein großer Wellness-Trend im Jahr 2024 wird die Zyklussynchronisation sein, die Praxis, Gesundheits- und Lebensgewohnheiten mit dem Menstruationszyklus zu verknüpfen. Die Zyklussynchronisierung ermutigt Frauen, wirklich auf ihren Körper zu hören, und da es mittlerweile so viele Apps zur Menstruationsverfolgung gibt, ist der Einstieg ganz einfach“, sagte Natalie Rose, zertifizierte Personal Trainerin, Pilates-Trainerin und Gründerin des Body By Barre Studios. „Stimmungsschwankungen müssen nicht mehr als ‚einfacher Teil des Frauseins‘ abgestempelt und Warnzeichen wie schmerzhafte Krämpfe, Energielosigkeit oder Blähungen ignoriert werden. Frauen können ihre Kraft zurückgewinnen, indem sie ihren monatlichen Zyklus verfolgen. Durch die Synchronisierung der Zyklen für das Wohlbefinden im Jahr 2024 erhalten Frauen Informationen und Wissen über ihren Menstruationszyklus und darüber, wie sie Hormone ausgleichen, PMS reduzieren, die Stimmung verbessern und Stress reduzieren können.“

KI-gestützte Präzisionsernährung

„Bis 2024 werden wir ein enormes Wachstum im Bereich Präzisionsernährung erleben. „Precision Nutrition wertet nicht nur den Gesundheitszustand und die Ernährungsgeschichte einer Person aus, um herauszufinden, was sie für eine optimale Gesundheit und Krankheitsprävention essen sollte, sondern analysiert auch andere biologische Marker und Daten von kontinuierlichen Glukosemonitoren, Blutbiomarkern und sogar tragbaren Geräten“, erklärt Melina. Jampolis, MD, Internist, staatlich geprüfter Ernährungsberater und medizinischer Direktor von AHARA.

„Die Analyse der enormen Datenmengen, die mit diesen zahlreichen Eingaben generiert werden, kann nur mit KI durchgeführt werden, was zur Entwicklung von Algorithmen führen wird, die viel spezifischere Ernährungsempfehlungen auf individueller Ebene liefern.“ Da die medizinische und ernährungswissenschaftliche Gemeinschaft beginnt, die Kraft dieser Präzision besser zu verstehen, um Einzelpersonen bei der Auswahl der besten Lebensmittel, Ernährungsgewohnheiten und Nahrungsergänzungsmittel für ihre einzigartige Biologie zu unterstützen, wird dies das Interesse und Vertrauen der Verbraucher in diesem Bereich erhöhen“, fügte sie hinzu.

Ficken

„Während der Pandemie haben Millionen von Menschen die Vorteile regelmäßigen Gehens für ihren Geist, ihre Stimmung und ihren Körper entdeckt. Rucking (Gehen mit einem schweren Rucksack) wird einer der Top-Wellness-Trends im Jahr 2024 sein, da die Menschen ihre Ausdauer steigern, die Herzgesundheit verbessern, Kalorien verbrennen und die Knochen stärken möchten. „Während Rucken traditionell als hochintensives Training galt und nur für Superfit-Athleten geeignet war, werden neue Fitnessmarken das Rucken zugänglicher und beliebter machen, indem sie gewichtete Rucksäcke anbieten, die für unterschiedliche Körpertypen und Belastungen konzipiert sind, beginnend bei niedrigeren, erschwinglicheren Gewichten“, sagte er Joyce. Shulman, Autor von „Walk Your Way to Better“ und Gründer von 99 Walks und Jetti Fitness.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *