5 Dinge, die Sie am 2. Januar wissen sollten: Neue Gesetze, Israel, Wintervirus, Einwanderung, Erdbeben in Japan

By | January 2, 2024



CNN

Eine Präsidentschaftswahl. Eine Rückkehr zum Mond. Ein besserer Arbeitsmarkt. Dies sind einige der großen Schlagzeilen, die Sie im Jahr 2024 erwarten können – und wir freuen uns sehr, dass Sie fünf Dinge ausgewählt haben, die Sie als verlässlicher Leitfaden durch diesen aufregenden Nachrichtenzyklus begleiten.

Hier erfahren Sie, was Sie sonst noch wissen müssen Informieren Sie sich und beginnen Sie mit Ihrem Tag.

Diese Woche sind mehrere Landes- und Bundesgesetze in Kraft getreten, die sich auf alles auswirken, vom Mindestlohn bis hin zur geschlechtergerechten Betreuung von Minderjährigen. Insgesamt 22 Bundesstaaten sowie Washington, D.C. haben am Montag ihren Mindestlohn angehoben, und in weiteren Bundesstaaten sind Lohnerhöhungen für die kommenden Monate geplant. Ein weiteres wichtiges Thema in den Parlamenten der Bundesstaaten im Jahr 2023 war die geschlechtergerechte Betreuung von Minderjährigen, wobei mehrere von den Republikanern geführte Bundesstaaten Maßnahmen zur Einführung von Beschränkungen ergriffen. Zu den Staaten, die solche Behandlungen für Minderjährige kürzlich verboten haben, gehören Idaho und Louisiana. Andererseits haben viele demokratische Staaten Gesetze zum Schutz des Abtreibungsrechts erlassen, darunter zwei, die am Montag in Kalifornien und Washington in Kraft traten.

Das israelische Militär kündigte an, dass es mit dem Abzug Tausender Soldaten aus Gaza beginnen werde, sagte jedoch, es rechnet mit Kämpfen „im Laufe des Jahres 2024“. Die Ankündigung zeigt Anzeichen für einen allmählichen Übergang Israels zu einer Phase mit geringerer Intensität des Krieges, da das Land unter dem Druck steht, die Zahl der Soldaten zu reduzieren zivile Opfer in der belagerten Enklave. Seit den Anschlägen vom 7. Oktober seien in Gaza fast 22.000 Menschen getötet worden, teilte das von der Hamas kontrollierte Gesundheitsministerium in einer Erklärung mit. Unterdessen hat der Oberste Gerichtshof Israels einen umstrittenen Plan zur Einschränkung der Befugnisse der Justiz verworfen – ein beispielloser Schritt, der die heftigen Spannungen im Land wieder aufleben lässt.

Die Aktivität von Atemwegsviren ist in den USA hoch und nimmt zu, da Experten die Bedeutung von Impfungen betonen. In der Woche bis zum 23. Dezember wurden laut CDC-Daten mehr als 29.000 Patienten mit Covid-19 ins Krankenhaus eingeliefert, etwa 15.000 mit Grippe und Tausende weitere mit dem Respiratory Syncytial Virus (RSV). Und während Covid-19 nach wie vor die häufigste Ursache für Krankenhauseinweisungen aufgrund von Atemwegsviren ist, nimmt die Grippeaktivität rapide zu. Das CDC schätzt, dass es in dieser Saison mehr als 7 Millionen Erkrankungen und 4.500 Todesfälle im Zusammenhang mit der Grippe gab. Dennoch bleibt die Impfquote gering: Nur 19 % der Erwachsenen haben die letzte Covid-19-Impfung erhalten und weniger als die Hälfte hat die Grippeimpfung erhalten.

Hunderte Migranten wurden am Wochenende in New Jersey abgesetzt, um den New Yorker Beschränkungen zu entgehen, die den Anstieg der Ankünfte im Bundesstaat eindämmen sollten. Dies geschieht nur eine Woche, nachdem der Bürgermeister von New York City, Eric Adams, eine Anordnung erlassen hat, die Charterbusunternehmen, die Migranten transportieren, dazu verpflichtet, den New Yorker Behörden ihre Passagierlisten mindestens 32 Stunden vor ihrer Abreise vorzulegen. In den letzten Monaten haben Texas und mehrere andere von den Republikanern geführte Staaten Zehntausende Migranten und Asylsuchende in Flugzeugen und Bussen mit demokratischen Bürgermeistern in Großstädte geschickt, oft ohne oder ohne Vorankündigung. Allein im letzten Monat begrüßte New York City mehr als 14.700 Neuankömmlinge, sagte Adams.

Nach Angaben lokaler Behörden starben am Montag bei einem Erdbeben der Stärke 7,5 vor der Westküste Japans mindestens 48 Menschen. Straßen und Gebäude wurden beschädigt, Transport- und Kommunikationsdienste wurden unterbrochen und nach Angaben der Behörden sind mehr als 45.000 Familien weiterhin ohne Strom. Nach Angaben des United States Geological Survey gab es seit dem Erdbeben mindestens 35 Nachbeben. Von diesen Nachbeben war eines größer als 6,0, zwölf waren 5,0 oder größer und 22 waren größer als 4,0. Einige Seismologen warnten, dass die Nachbeben noch Monate andauern könnten.

– Source:
CNN
” data-fave-thumbnails=”{“big”: { “uri”: “https://media.cnn.com/api/v1/images/stellar/prod/240101161844-office.jpg?c=16×9&q=h_540,w_960,c_fill” }, “small”: { “uri”: “https://media.cnn.com/api/v1/images/stellar/prod/240101161844-office.jpg?c=16×9&q=h_540,w_960,c_fill” } }” data-vr-video=”false” data-show-html=”” data-byline-html=”

” data-check-event-based-preview=”” data-network-id=”” data-details=””>

SCHREIBTISCH

Ein Video im Büro zeigt den Moment, in dem sich das Erdbeben ereignete

Alle Passagiere wurden nach einem Flugzeugbrand am Flughafen Tokio evakuiert
Ein Flugzeug der Japan Airlines mit Hunderten von Passagieren geriet heute Morgen nach der Landung auf dem Flughafen Haneda in Tokio in Brand, als es mit einem Flugzeug der Küstenwache kollidierte, das an Erdbebenhilfemaßnahmen beteiligt war. Nach Angaben der Fluggesellschaft konnten alle Besatzungsmitglieder und Passagiere, darunter acht Kinder unter zwei Jahren, sicher aus dem Passagierflugzeug evakuiert werden. Eine Person im Flugzeug der Küstenwache konnte fliehen, fünf Personen werden jedoch vermisst.

– Source:
CNN
” data-fave-thumbnails=”{“big”: { “uri”: “https://media.cnn.com/api/v1/images/stellar/prod/240102095311-02-haneda-plane-incident-010224-grab.jpg?c=16×9&q=h_540,w_960,c_fill” }, “small”: { “uri”: “https://media.cnn.com/api/v1/images/stellar/prod/240102095311-02-haneda-plane-incident-010224-grab.jpg?c=16×9&q=h_540,w_960,c_fill” } }” data-vr-video=”false” data-show-html=”” data-byline-html=”

” data-check-event-based-preview=”” data-network-id=”” data-details=””>

Das Feuer ist auf diesem Screenshot aus einem Video zu sehen, das am 2. Januar am Flughafen Tokio-Haneda gedreht wurde.  Laut NHK sei der Flug 516 der Fluggesellschaft Japan Airlines bei der Landung mit etwas kollidiert, das offenbar ein Flugzeug der japanischen Küstenwache sei.  Nach Angaben des öffentlich-rechtlichen Senders NHK wurden alle 367 Passagiere und 12 Besatzungsmitglieder an Bord des Flugzeugs der Japan Airlines, das bei der Landung Feuer fing, evakuiert.

Überfüllter Flug fängt nach der Landung Feuer

Trump geht davon aus, dass er heute gegen die Wahlentscheidungen in Colorado und Maine Berufung einlegen wird
Das Anwaltsteam des ehemaligen Präsidenten Donald Trump ist möglicherweise nur noch wenige Stunden davon entfernt, Berufung gegen Urteile in Maine und Colorado einzulegen, um seinen Namen auf dem republikanischen Vorwahlzettel 2024 zu belassen. Trump wurde in diesen beiden Bundesstaaten wegen seiner Rolle bei den Unruhen im US-Kapitol von der Abstimmung ausgeschlossen. USA weiter 6. Januar 2021. In Maine werden Trumps Anwälte das Urteil vor einem Staatsgericht anfechten, während gegen die Entscheidung in Colorado Berufung beim Obersten Gerichtshof der USA eingelegt wird. .

Neujahrsfeiern auf der ganzen Welt
Auf Wiedersehen, 2023! Sehen Sie sich Fotos von Feuerwerksfeiern auf der ganzen Welt an, während die Feiernden das Jahr 2024 einläuten.

Ein einziges Powerball-Ticket gewinnt den Jackpot von 842 Millionen US-Dollar
Ein einziges in Michigan verkauftes Los stimmte bei der Powerball-Ziehung am Montagabend mit allen sechs Zahlen überein. So kann man ein neues Jahr beginnen!

Alles, was Sie über die College-Football-Playoffs wissen müssen
Die Michigan Wolverines und Washington Huskies erreichten die College Football Playoff National Championship. Hier erfahren Sie, wie Sie das Titelspiel nächste Woche sehen können.

CNN Travel nennt die besten Reiseziele
Wenn Reisen einer Ihrer Vorsätze ist, verdienen diese 24 Reiseziele einen Platz auf Ihrer Wunschliste.

Megalosaurus, der erste Dinosaurierfund
Werfen Sie einen Blick auf den versteinerten Kiefer eines Megalosaurus, dem ersten Dinosaurier, der wissenschaftlich beschrieben und benannt wurde.

35 $
So viel wird Insulin für viele Amerikaner mit Diabetes kosten, jetzt, da ein dritter großer Arzneimittelhersteller Preisobergrenzen und Sparprogramme anbietet, die die Kosten des Arzneimittels senken. Im Frühjahr wurden Preisobergrenzen angekündigt, einige traten jedoch erst am 1. Januar in Kraft.

„Ich habe entschieden, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist.“

—Dänische Königin Margrethe II, der später in diesem Monat nach 52 Jahren überraschend seine Abdankung bekannt gab. Die 83-jährige Königin sagte, sie werde den Thron an ihren Sohn, Kronprinz Frederik, übergeben, nachdem sie mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. Margrethe bestieg im Januar 1972 den Thron und wurde nach dem Tod der britischen Königin Elisabeth II. im vergangenen Jahr die am längsten amtierende Monarchin Europas.

– Source:
CNN
” data-fave-thumbnails=”{“big”: { “uri”: “https://media.cnn.com/api/v1/images/stellar/prod/240101161359-denmarks-queen-margrethe-ii.jpg?c=16×9&q=h_540,w_960,c_fill” }, “small”: { “uri”: “https://media.cnn.com/api/v1/images/stellar/prod/240101161359-denmarks-queen-margrethe-ii.jpg?c=16×9&q=h_540,w_960,c_fill” } }” data-vr-video=”false” data-show-html=” Newsroom
” data-byline-html=”

” data-check-event-based-preview=”” data-network-id=”” data-details=””>

Königin Margrethe II. von Dänemark

Hören Sie die Erklärung der dänischen Königin über den Verzicht auf ihre Rolle

Überprüfen Sie die lokale Wettervorhersage hier >>>

UND SCHLUSSENDLICH …

– Source:
CNN
” data-fave-thumbnails=”{“big”: { “uri”: “https://media.cnn.com/api/v1/images/stellar/prod/231222104010-iceberg-explainer-still.jpg?c=16×9&q=h_540,w_960,c_fill” }, “small”: { “uri”: “https://media.cnn.com/api/v1/images/stellar/prod/231222104010-iceberg-explainer-still.jpg?c=16×9&q=h_540,w_960,c_fill” } }” data-vr-video=”false” data-show-html=”” data-byline-html=”

” data-check-event-based-preview=”” data-network-id=”” data-details=””>

Eisberg-Erklärer-Still

Wissenschaftler erhält einen seltenen Blick auf einen Eisberg, der dreimal so groß ist wie New York City

Der größte Eisberg der Welt
Dieser Eisberg mit der Bezeichnung A23a ist mehr als 400 Meter dick und hat eine Fläche von mehr als 2.400 Quadratkilometern – etwa dreimal so groß wie New York City! Sehen Sie sich dieses Video an, um sein enormes Ausmaß zu sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *