5 wichtige Handlungspunkte, die Sie sich vor „Like a Dragon: Infinite Wealth“ merken sollten

By | January 17, 2024

Wie ein Drache: Unendlicher Reichtum nimmt Ichiban Kasuga und seine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Freunden mit auf einen tropischen Urlaub auf Hawaii und markiert damit das erste Mal, dass die Franchise außerhalb Japans reist. Allerdings ist es auch eine direkte Fortsetzung von Yakuza: Wie ein Drache, basierend auf den Ereignissen dieses Spiels, während es offenbar eine Abschiedsgeschichte für Kazuma Kiryu erzählt. Schon nach wenigen Trailern ist es klar Unendlicher Reichtum wird auf dem Vorhergehenden aufbauen, was bedeutet, dass Sie mit den Ereignissen des vorherigen Spiels so vertraut wie möglich sein sollten. Vor diesem Hintergrund sind hier einige wichtige Handlungspunkte, die Sie sich merken müssen, bevor Sie beginnen. Unendlicher Reichtum.

Untergrundfraktionen von Yokohama

Die Geomijul überwachen Yokohoma ständig durch ein Spionagenetzwerk.

Sega

Es gibt im gesamten Franchise viele Fraktionen und kriminelle Organisationen, die man im Auge behalten muss, aber Yakuza: Wie ein Drache Es gibt einige bestimmte Gruppen, die Sie kennen sollten.

Wie ein Drache spielt in Yokohama, wo es drei Hauptkriminalitätsgruppen gibt, die als „Die Ijin Drei“ bekannt sind. Dabei handelt es sich um eine japanische Yakuza-Gruppe namens Seiryu-Clan, die chinesisch-japanische Triadenbande Yokohama Liumang und Geomijul, ein koreanisches Überwachungssyndikat. Durch die Zusammenarbeit dieser Gruppen entstand eine Idee namens „Große Mauer“, die die Stadt vor dem Einfluss externer krimineller Organisationen wie dem Tojo-Clan schützt.

Nach den Ereignissen von Wie ein Drache, Die Führung dieser Gruppen gerät drastisch ins Wanken und ihre Kontrolle über die Stadt schwindet, sodass externe Kräfte mit dem Vormarsch beginnen können. Dies wird wahrscheinlich ein wichtiges Detail in den Ereignissen von sein Unendlicher Reichtum.

Der Anführer der Liumang, Tianyou Zhao, verbündet sich schließlich mit Ichiban und überlässt seine Macht an Seonhee, den Anführer der Geomijul. Das bedeutet, dass Seonhee nun fast die gesamte Unterwelt von Yokohama im Alleingang kontrolliert. Wir wissen immer noch nicht genau warum, aber Seonhee wird ein neues Mitglied der Gruppe sein Unendlicher Reichtum.

Die Auflösung des Omi- und Tojo-Clans

Die Auflösung von Tojo und Omi bedeutet, dass Japans kriminelle Unterwelt weitgehend steuerlos ist, was enorme Auswirkungen auf die Zukunft der Yakuza-Reihe haben könnte.

Sega

Einer der wichtigsten Erzählpunkte ist die Ankündigung der Auflösung der beiden größten Verbrechersyndikate Japans, der Omi Alliance und des Tojo-Clans. Sowohl Ichibans als auch Kiryus Gruppe helfen letztendlich dabei, die Organisationen aufzulösen, was gegen Ende des Spiels abgeschlossen ist.

Das bedeutet, dass in der Unterwelt nun ein riesiges Machtvakuum herrscht, das von einem neuen Bösewicht ausgenutzt werden kann. Das bedeutet auch, dass Zehntausende Yakuza im ganzen Land plötzlich ohne Arbeit und ohne Lebensweise dastehen und gezwungen sind, zu versuchen, sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Der Tojo-Clan war ein wichtiger Teil fast jedes Spiels der Serie, und Unendlicher Reichtum Es sieht so aus, als würde man versuchen, sich mit der Frage zu befassen, was passiert, wenn diese Machtstruktur plötzlich zerstört wird.

Ichiban Kasugas richtiger Vater

Ichiban und Masaru Arawaka wurden bei der Geburt versehentlich vertauscht.

Sega

Ichiban Kasuga, der Protagonist von Wie ein Drachewuchs als Waise auf und wurde vom Manager und den Arbeitern eines Kamurocho Soapland großgezogen, einer Art Badehaus, das zu einem Bordell wurde. In jungen Jahren geriet Ichiban in Schwierigkeiten und schloss sich der Arakawa-Familie des Tojo-Clans an. Während seiner Zeit in der Gruppe wurde Ichiban zum Betreuer von Arakawas Sohn Masato, übernahm jedoch schließlich die Verantwortung für ein Verbrechen, das von einem anderen Familienmitglied begangen wurde, was ihn zu einer Gefängnisstrafe von 15 Jahren brachte.

Die große Wende Wie ein DracheEs handelt sich jedoch um die Identität von Ichibans leiblichem Vater, Masaru Arakawa, dem Patriarchen der Familie. Es ist ein Schock, aber Ichiban sah in Arakawa bereits so etwas wie eine Vaterfigur und weigert sich, in ihm etwas anderes als „den Boss“ zu sehen. Nach der Auflösung des Tojo-Clans. Kurz nachdem er die Wahrheit erfahren hat, wird Arakawa von Ichiban losgerissen, als er in der Verschwörung von Masato Arakawa umkommt, der seinen Namen in Ryo Aoki geändert hat und durch Erpressung und Nötigung die Wahlen in Japan kontrollieren will.

Am Anfang von Unendlicher Reichtum, Ichiban reist nach Hawaii, um Akane zu finden, die einzige Frau, die Arakawa jemals geliebt hat – und die seine Mutter sein könnte.

Der Fall von Bleach Japan

Bleach Japan ist die Verkörperung von Ryo Aokis Plan, die Kontrolle über Japan zu übernehmen, unter dem Vorwand, das Land von kriminellen Organisationen zu befreien.

Sega

Bleach Japan ist eine Organisation, die von Ryo Aoki in seinem Bestreben gegründet wurde, die Kontrolle über Japans politische Macht zu erlangen. Bleachs Leitbild besteht darin, die „Grauzonen“ des Landes zu beseitigen, in denen Kriminalität von der Polizei toleriert wird, damit Yakuza-Organisationen ohne Widerstand agieren können.

Aoki wollte Bleach Japan nutzen, um Beweise für die Korruption von Politikern zu sammeln und diese als Druckmittel zu nutzen, und gleichzeitig die Stärke der Omi-Allianz nutzen, um mehr Macht für sich zu erlangen. Nachdem Aoki zum Sohn von Arakawa erklärt wird, gerät die Organisation in Aufruhr und löst sich in eine andere Gruppe auf. Polizisten, die nicht in Aoki verwickelt waren, verwandeln Bleach Japan in eine neue Bande namens RK (Red Knife), die eine große Rolle im Spiel spielt Verlorenes Urteil. Diese neue Organisation will die Kontrolle über die Unterwelt von Yokohama erlangen. Obwohl Bleach Japan technisch gesehen aufgelöst ist, können seine Ideen und Überreste immer noch zur Geschichte von beitragen Unendlicher Reichtum.

Kazuma Kiryu und die Daidoji-Fraktion

Am Ende von Gaiden, Kiryu wird verdächtig auf eine neue Mission nach Hawaii geschickt, gerade als Ichiban selbst ebenfalls dorthin reist.

Sega

Der langjährige Protagonist der Serie, Kazuma Kiryu, kehrt zurück Unendlicher Reichtum als zweite Hauptfigur. Der Charakter hat hier eine lange Geschichte, aber wir haben vor der Veröffentlichung im letzten Jahr die Grundlagen behandelt Wie ein Gaiden-Drache.

Am Ende von Yakuza 6: Das Lied des Lebens, muss Kiryu seinen Tod vortäuschen, um seine Lieben zu beschützen. Er macht einen Deal mit der Daidoji-Fraktion, einer zwielichtigen Bundesbehörde, und fungiert als deren Agent im Austausch für die Sicherheit seiner Familie.

Überall Wie ein Gaiden-Drache, Wir sehen, wie Kiryu ernsthafte Spannungen mit den Daidoji hat, die ihn ständig überwachen. Kiryu schafft es trotzdem, Tojo aufzulösen, und zwar am Ende Wie ein Gaiden-DracheEr erhält eine neue Mission, zufällig auf Hawaii, wohin Ichiban selbst reist.

Wie ein Drache: Unendlicher Reichtum erscheint am 26. Januar für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *