AR hilft Menschen mit Behinderungen beim Sehen und Hören auf der CES 2024

By | January 16, 2024

In seinen Eröffnungskommentaren vor den Medien am Pressetag, Sonntag, dem 7. Januar, sagte der CES-Futurist Brian Comiskey, dass Gesundheitstechnologie ein bestimmendes Thema der diesjährigen Messe sein werde. Ich war überrascht, wie viel das mit Augmented Reality, Computer Vision und anderen immersiven Technologien zu tun hat. XR hilft Blinden, zu sehen oder sich zumindest fortzubewegen, und hilft Hörgeschädigten auf sinnvolle neue Weise.

Oculenz ist ein am Kopf montiertes Display, das 23 Millionen Amerikanern, die an fortgeschrittener Makuladegeneration leiden, ihr Sehvermögen zurückgeben soll. Es war das Erste, was wir sahen, als wir Showstoppers betraten, eine reine Presseveranstaltung am ersten Abend der CES, an der viele Unternehmen teilnahmen, die sonst nicht auf der Messe ausstellen würden. Eine große Menschenmenge versammelte sich um die Erfinder und Brüder Mitch und Michael Freeman, um ihr neues Oculenz vorzuführen, das mithilfe fortschrittlicher Pixelmanipulationssoftware kontrastreiche Bilder in das Sichtfeld des Benutzers einblendet und so den Verlust der zentralen Sicht von AMD ausgleicht peripherale Sicht. . Angetrieben von einem Qualcomm Snapdragon XR2-Prozessor liefert OcuLenz ein hochauflösendes 2,5K-Erlebnis pro Auge mit einem großen 72-Grad-Sichtfeld. Die erste Charge kann vorbestellt werden und wird im zweiten Quartal an die Benutzer ausgeliefert. Zu den Investoren des Unternehmens gehören Dutzende AMD-Experten, sodass es keine Probleme haben dürfte, Kunden zu finden, auch wenn das Gerät rund 6.000 US-Dollar kostet und nur teilweise durch die Versicherung abgedeckt ist.

EyeCane Smart-Brille Verwenden Sie eine 4K-Kamera und eine mobile App, um Videos aufzunehmen, zu verarbeiten und dem Benutzer in Echtzeit anzuzeigen. Auf diese Weise werden Livebilder vom beeinträchtigten Bereich in den sichtbaren Randbereich verschoben und so das normale Sehvermögen wiederhergestellt. EyeCane gewann den CES 2024 Innovation Award. Das Team begann bereits in der High School mit der Arbeit an diesem Projekt. Kein Preis oder Erscheinungsdatum.

OrCam hat auch ein Gerät entwickelt, das sich an gehörlose oder schwerhörige Menschen richtet. OrCam Technologies hat mehrere neue und innovative Produkte vorgestellt, die Fortschritte für Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen darstellen. OrCam hört zu nutzt KI und Deep-Learning-Modelle, um Stimmen ausgewählter Sprecher zu isolieren und zu verstärken und gleichzeitig Hintergrundgeräusche herauszufiltern. Damit wird das „Cocktail-Problem“ gelöst, mit dem herkömmliche Hörgeräte konfrontiert sind. OrCam Hear-Kopfhörer werden über eine Handy-App gesteuert. Versand voraussichtlich Ende des Jahres. OrCam MyEye, erweitert mit KI, unterstützt sehbehinderte Nutzer beim Lesen von Texten, beim Erkennen von Gesichtern und beim Identifizieren von Produkten. Der KI-Begleiter von OrCam MyEye ist auf die individuellen Vorlieben des Benutzers abgestimmt und ermöglicht so personalisierte Interaktionen und Feedback. Sie können Informationen auch online abrufen und so zu einem umfassenden Assistenten für Ihren Alltag machen.

OrCam-Lesung 3 Es ist ein vielseitiges Hilfsmittel für Menschen mit Sehverlust oder Lesemüdigkeit. Mit der neuen „Just Ask“-Funktion können Sie Text oder Handschrift erfassen und interaktiv auf Benutzerfragen antworten, die über das bloße Lesen hinausgehen. Es kann Texte zusammenfassen, vorlesen und sogar Kontextinformationen aus dem Internet bereitstellen. OrCam Learn. OrCam Learn ist maßgeschneidert für Schüler mit Lern- und Leseschwierigkeiten und unterstützt das Lesen und Verstehen. Es liest Text laut vor, gibt Feedback zum Lesevorgang des Benutzers, fasst Wörter zusammen, übersetzt und erklärt sie mithilfe eines Wörterbuchs. Sie sind ab sofort bei Amazon ab 2.000 US-Dollar erhältlich.

Lumen Aktiviert mithilfe von Lidar-Sensoren Vibrationen innerhalb eines haptischen Bandes, um Blinde lautlos und unsichtbar zu führen, ohne dass ein Blindenstock oder ein Blindenhund erforderlich ist. Gründer und CEO Cornel Amariei wurde in eine Familie mit Menschen mit Behinderungen hineingeboren. Als er aufwuchs, erkannte er, wie viel Technologie helfen kann und wie wenig Technologie es für Menschen mit Behinderungen gibt. Amariei sagt, dass das Gerät, das nächstes Jahr erhältlich sein wird, den Blindenhund ersetzt, dessen Ausbildung 70.000 US-Dollar kosten kann, was nicht auf die Versorgung von 40 Millionen Blinden ausgelegt werden kann. Im Dezember 2021 investierte der Europäische Innovationsrat (EIC) 9,7 Millionen Euro.

Oculenz, Eyecane, OrCam und DotLumen stellen eine Revolution in der unterstützten Augmentationstechnologie für diejenigen dar, die sie am meisten benötigen. Aber diese sind nicht billig. Einige Geräte sind möglicherweise durch eine Versicherung oder Medicare abgedeckt. In anderen Ländern sieht das natürlich anders aus, aber wenn Sie in den USA eines dieser fantastischen Geräte für sich selbst oder einen geliebten Menschen haben möchten, wird Sie das zurückhalten.

Die Nuance Audio-Brillen von EssilorLuxottica ziehen auf der CES 2024 großes Publikum an. Diese Brille, die Menschen mit „leichtem bis mittelschwerem“ Hörverlust helfen kann, dürfte den Hörgerätemarkt revolutionieren. Die Brille wiegt nur 40 g und ist in zwei Ausführungen mit unsichtbarer „Advanced Hearing“-Technologie in den Rahmen erhältlich. Die Lautstärke wird über die Brille, App oder kleine Fernbedienung gesteuert und kann für jede Umgebung angepasst werden. Die Kosten müssen weniger als 500 $ betragen.

Metas Präsenz auf der CES 2024 zeigte sich vor allem durch die Zusammenarbeit mit EssilorLuxottica, die hauptsächlich ihre Nuance Audio-Brillen für Hörgeschädigte bewarben. Diese Datenbrillen sind mit fortschrittlicher Hörtechnologie ausgestattet, die Menschen mit leichtem bis mittelschwerem Hörverlust helfen soll. Die Brille wiegt nur 40 g, ist in zwei Ausführungen erhältlich und verfügt über eine unsichtbar in den Rahmen integrierte „Advanced Hearing“-Technologie. Die Lautstärke kann über die Brille, über eine App oder über eine kleine Fernbedienung gesteuert und an jede Umgebung angepasst werden. Die Brille soll den Hörgerätemarkt revolutionieren und eine komfortablere und vielseitigere Lösung für verschiedene Hörszenarien bieten. Diese Zusammenarbeit zwischen Meta und EssilorLuxottica stellt einen bedeutenden Fortschritt bei der Integration fortschrittlicher Technologie in Alltagsbrillen dar und hat das Potenzial, das Leben von Menschen mit Hörbehinderung zu verbessern. Diese kosten 329 $.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *