Assistenzprofessor für öffentliche Gesundheit an der Brigham Young University

By | January 23, 2024

Büro: Fakultät für öffentliche Gesundheit

Berufsklassifizierung: CFS-Lehrer

Einsendeschluss der Veröffentlichung: 15. Februar 2024

Startdatum dieser Stelle: 30. August 2024

Abschluss erforderlich: Doktortitel im öffentlichen Gesundheitswesen oder einem verwandten Bereich

Der erforderliche Abschluss muss bis zum Startdatum abgeschlossen sein.

Erfahrung:

  • Zeigen Sie die Fähigkeit, in den nächsten fünf Jahren ein qualitativ hochwertiges, unabhängiges quantitatives oder qualitatives Forschungsprogramm zu entwickeln und aufrechtzuerhalten.
  • Legen Sie Nachweise vor, die die Fähigkeit untermauern, durch Forschung, Lehre oder bürgerschaftliche Aktivitäten mit Einrichtungen und potenziellen Mitarbeitern innerhalb der Abteilung, der gesamten Universität oder außerhalb der Universität zusammenzuarbeiten.
  • Kommunizieren Sie ein starkes Engagement für (1) die Ziele und Mission der BYU; (2) eine Zugehörigkeitsgemeinschaft fördern; (3) Lehre und kontinuierliche Verbesserung der Lehre; und (4) ein studentenzentrierter Ansatz für Forschung und andere wissenschaftliche Bemühungen.

Pflichten/Erwartungen: Zu den Lehraufgaben gehören Lehrveranstaltungen im Bachelor of Science (BS) in Public Health-Programm und im Master of Public Health (MPH)-Programm. Zu den weiteren Aufgaben gehören die Durchführung und Veröffentlichung hochwertiger Forschungsergebnisse, die Betreuung von Studenten und Doktoranden sowie die Bereitstellung von Diensten für den Beruf, die Universität und die Gemeinschaft. Wir suchen Kandidaten, die den Anforderungen der Abteilung in den identifizierten Bereichen gerecht werden können strategische Bereiche und sind bereit, dazu beizutragen Inhaltsbereiche Nachstehend beschrieben.

Strategische Bereiche: Die Kandidaten müssen über die erforderlichen Fähigkeiten, Erfahrungen oder Kenntnisse verfügen, um Studenten zu unterrichten und anzuleiten mindestens ein die folgenden strategischen Bereiche. Bewerber müssen Nachweise über Fähigkeiten, Erfahrungen oder Kenntnisse in diesem Bereich erbringen mehr als eine dieser strategischen Bereiche ggf.:

  • Gesunde Wirtschaft
  • Gesundheits-IT/Digitale Gesundheit
  • Forschung im Gesundheitswesen
  • Gesundheitssysteme
  • Gesundheitsverwaltung
  • Integration von öffentlicher Gesundheit und Gesundheitsfürsorge
  • Politik
  • Öffentliches Gesundheitsmanagement
  • Soziales Marketing im Bereich der öffentlichen Gesundheit

Inhaltsbereiche: Die Kandidaten müssen darlegen, wie sie die oben genannten Fähigkeiten, Erfahrungen oder Kenntnisse einsetzen werden, um die Fähigkeit der Abteilung zu stärken ein oder mehr folgende Inhaltsbereiche:

  • Armutsbekämpfung und Gesundheit
  • Klimawandel und Gesundheit
  • Umweltgesundheit mit Schwerpunkt auf Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene (WASH)
  • Gesundheitspflege
  • Infektionskrankheiten und Kontrolle
  • Psychische Gesundheit und Wohlbefinden
  • Ethik und Führung im öffentlichen Gesundheitswesen
  • Sexuelle/reproduktive Gesundheit
  • Substanzgebrauch oder Suchtverhalten
  • Andere Inhaltsbereiche, die kritische oder aufkommende Herausforderungen für die öffentliche Gesundheit darstellen

Vielfalt und Zugehörigkeit: Unsere Abteilung bekräftigt, dass alle Menschen Kinder Gottes sind. Wir schätzen den Reichtum und die Stärke, die eine Vielzahl individueller Eigenschaften, Lebenserfahrungen und -umstände, Perspektiven, Talente und Begabungen in unsere Gemeinschaft einbringen. Daher ermutigen wir Einzelpersonen mit unterschiedlichem Hintergrund und diejenigen, die sich für die Betreuung von Studenten mit unterschiedlichem Hintergrund einsetzen, sich zu bewerben.

Weitere Informationen: Die Abteilung für öffentliche Gesundheit ist in der Fakultät für Lebenswissenschaften angesiedelt. Der Fachbereich bietet einen Bachelor of Science (BS) Public Health-Studiengang mit vier Schwerpunkten (Gesundheitswissenschaften, Epidemiologie, Gesundheitsförderung, Umwelt-/Arbeitsgesundheit) sowie einen MPH-Studiengang an. Die Abteilung besteht aus 20 Vollzeitdozenten. Weitere Informationen zur Abteilung finden Sie unter https://ph.byu.edu.

Bei der Anmeldung erforderliche Angaben: Geben Sie in der Fakultätsbewerbung individuelle Kontaktinformationen für jeden Ihrer drei Empfehlungsgeber an. Irgendwann während des Auswahlverfahrens werden sie möglicherweise kontaktiert, um ihre Empfehlungsschreiben elektronisch zu versenden.

Zum Zeitpunkt der Registrierung erforderliche(s) Dokument(e): Fügen Sie Ihre Mission Alignment Statement (nur Vollzeit-Lehrkräfte), Ihren aktualisierten Lebenslauf, Ihr Anschreiben und Ihre persönliche Erklärung bei, in der Sie auf die oben genannten erforderlichen Qualifikationen, Pflichten und Erwartungen eingehen, einschließlich strategischer Bereiche und Inhaltsbereiche.

Erklärung zur Missionsausrichtung: BYU ist bestrebt, Lehrkräfte einzustellen, die ihre einzigartige Mission mit Begeisterung annehmen und tatkräftig vorantreiben. Zu diesem Zweck fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte eine einseitige Erklärung zur Missionsausrichtung bei, in der dargelegt wird, wie Sie als BYU-Fakultätsmitglied: (1) ein Leben in Loyalität gegenüber Jesus Christus und seiner wiederhergestellten Kirche führen und sich daran halten können Lehren und Lehren, die von Propheten, Sehern und lebenden Offenbarern verkündet wurden; (2) Absicht zeigen, den Glauben an Jesus Christus und das Zeugnis seines wiederhergestellten Evangeliums unter Studenten und anderen in der BYU-Gemeinschaft aufzubauen; und (3) lehren Sie das Fach mit dem Geist Gottes und bemühen Sie sich, es „im Licht und in der Farbe des wiederhergestellten Evangeliums getaucht“ zu halten (Spencer W. Kimball).

Bewerber, die nicht Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage sind, fügen eine einseitige Erklärung zur Ausrichtung ihrer Mission bei, in der ihr Verständnis und ihr Engagement für die Mission der Brigham Young University und die ZIELE einer BYU-Ausbildung beschrieben werden ( https:// zielt.byu.edu/).

Arbeitgeber für Chancengleichheit: m/w/Tierärzte/Behinderung

Die Brigham Young University ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Alle Lehrkräfte sind verpflichtet, den Ehrenkodex und die Kleidungs- und Erscheinungsstandards der Universität einzuhalten. Bevorzugt werden qualifizierte Kandidaten, die vollberechtigte Mitglieder der angeschlossenen Kirche, der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, sind. Von erfolgreichen Kandidaten wird erwartet, dass sie die akademischen und religiösen Missionen der Universität im Rahmen der Grundsätze und Lehren der angeschlossenen Kirche unterstützen und dazu beitragen.

Alle neuen Mitarbeiter, die Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage sind, müssen einen gültigen Tempelschein besitzen und würdig sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *