Das Restaurant verzeichnet einen Rückgang des hohen Gesundheitswerts von 91 auf 60

By | December 22, 2023

SAN ANTHONIO – Ein Trio lokaler Fleischmärkte verzeichnete bei Inspektionen im November eine beeindruckende Liste von Verstößen gegen Gesundheitsvorschriften, schnitt jedoch nicht so schlecht ab wie ein Restaurant, das die Inspektion nicht bestanden hat.

KSAT-Reporter Tim Gerber kam bei dem Unternehmen mit der niedrigen Punktzahl vorbei, um herauszufinden, was die schlechte Leistung hinter der Küchentür verursachte.

Las Quesadillas Poblanas

Las Quesadillas Poblanas, im Block 7400 des West Military Drive gelegen, hat letzten Monat eine Gesundheitsinspektion mit einer Punktzahl von 66 nicht bestanden.

Aus den Aufzeichnungen von Metro Health geht hervor, dass das Unternehmen bei einer Inspektion im August eine Punktzahl von 74 erhielt, ein Gegensatz zu den 91 Punkten, die es im Mai dieses Jahres erhielt.

Warum also dieses Mal der große Rückgang?

Der Inspektor fand ein sehr heißes Kühlgerät und mehrere Lebensmittel wurden weggeworfen. Mitarbeiter mussten auch Lebensmittel wegwerfen, die in im Oktober vorbereiteten Tupperware-Behältern gefunden wurden.

Das Gesundheitsamt stellte schwarze und gelbe Schimmelbildung in der Eismaschine fest und saubere Lebensmittelbehälter waren sichtbar verschmutzt.

Mitarbeiter haben ihre Hände nicht richtig gewaschen. Mehrere Arbeiter spülten sie einfach in kaltem Wasser ohne Seife ab, während ein anderer Arbeiter die Tortillas mit bloßen Händen anfasste.

Bei der Inspektion kam es im Unternehmen zu zehn wiederholten Verstößen.

Der Inspektor hinterließ eine Liste der zu korrigierenden Verstöße zur erneuten Überprüfung und gab dem Restaurant 24 Stunden Zeit, die Lizenz zu erwerben.

Gerber kam bei der Firma vorbei, um zu sehen, was sie zu der schlechten Leistung zu sagen hatten.

Es stellte sich heraus, dass es nicht viel war. Keiner der Mitarbeiter antwortete auf Gerbers Fragen.

Kolosseum-Fleischmarkt und Lebensmittelgeschäft

Der Coliseum Meat Market and Grocery im Block 400 der Spriggsdale Avenue erhielt bei der Inspektion im November eine Punktzahl von 77.

Der Inspektor fand eine Schüssel mit rohem Hühnchen in einem Spülbecken und der Manager entsorgte sie.

Im Bericht heißt es: „Mehrere kritische Probleme müssen aufgrund des hohen Kontaminationsrisikos sofort dem Eigentümer gemeldet und behoben werden“, eine weitere Erklärung gab es jedoch nicht.

An einem Waschbecken wurde das Wasser abgestellt und das Unternehmen wurde angewiesen, die Waschbecken zu reparieren oder auszutauschen und den Fettabscheider zu reinigen.

Das Unternehmen hatte sieben Tage Zeit, rechtzeitig Korrekturen für eine erneute Inspektion vorzunehmen.

Culebra-Fleischmarkt Nr. 3

Der Culebra Super Meat Market Nr. 3 in 6060 Old Pearsall legte letzten Monat um 79 zu.

Der Laden hatte eine Schachtel schimmeliger Empanadas im Kühlschrank und die Mitarbeiter hatten eine Tüte gekochte Garnelen mit rohem rotem Fleisch.

Man sah Mitarbeiter, wie sie Fleischbehälter wuschen und ausspülten, jedoch ohne Bleichmittel zur Desinfektion zu verwenden.

In der Bäckerei gab es kein Handwaschbecken, die Türen der Eismaschine hatten freiliegendes Holz und der Boden in einem Lagerraum war feucht und hatte schwarze Flecken.

Außerdem musste das Unternehmen mehrere Schlaglöcher reparieren.

Eine erneute Inspektion wurde angeordnet.

Culebra-Fleischmarkt Nr. 1

Der Culebra Meat Market Nr. 1 im Block 2800 von Culebra erzielte eine Bewertung von 83.

In einer Vitrine lag eine Packung Rinderleber mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21. März. Die Inspektion fand am 7. November statt. Der Laden hatte auch in einem anderen Fenster verdorbene Produkte.

Der Fleischwolf hatte Speisereste in den Spalten angesammelt und auch die Türgriffe waren mit Speiseresten verschmutzt.

Zu dem Problem trug vielleicht auch die Tatsache bei, dass alle Handwaschbecken vollgestopft waren und in keinem einzigen Waschbecken Papierhandtücher zur Verfügung standen.

Eine erneute Inspektion wurde angeordnet.

Bewertungsleitfaden

100-90 = A (sehr gut bis akzeptabel)

89-80 = B (akzeptabel für marginal)

79 oder niedriger = C (gering bis schlecht)

*Metro Health gibt an, dass es sich bei Werten von 69 oder weniger um nicht bestandene Ergebnisse handelt


Weitere Ergebnisse aus dieser Inspektionswoche (05.11. bis 11.11.)

Sibirien, 100

3018 Fredericksburg Rd

—————————————–

Freebirds World Burrito, 100

1 UTSA Cir.

—————————————–

Roadrunner-Kaffee, 100

1 UTSA Cir.

—————————————–

Was für ein Burger, 100

9263 N FM 1604 W

—————————————–

Gabel- und Schüssel-Bistro, 100

700 E Sonterra Blvd.

—————————————–

Garten der Oliven, 99

5439 W Fm 1604 N

—————————————–

Mattenga Pizzeria, 98

7863 Callaghan Rd

—————————————–

Unsere Bar, 97

4032 Vance Jackson

—————————————–

Bäckerei La Mejor, 96

7205 Somerset Road

—————————————–

Nichas mexikanisches Essen, 95

3119 Roosevelt Avenue

—————————————–

Fiiz-Getränke, 94

3521 Broadway

—————————————–

El Chilango Tacos, 93

6206 Montgomery

—————————————–

Caballito Del Mar, 92

951 Neuer Laredo Highway

—————————————–

Café Mil Oaks II, 91

1271 Austin Highway

—————————————–

Fleischmarkt La Michoacana, 90

411 Enrique M Barrera


Möchten Sie wissen, wer gute Ergebnisse erzielt und wer nicht? KSAT 12 hat dafür ein neues Tool.

Klicken Sie einfach auf diesen Link und Sie werden zu einem neuen Kartentool weitergeleitet, das aktuelle Ergebnisse für Lebensmittelunternehmen in San Antonio anzeigt.

Die Berichte liegen sechs Monate zurück und werden regelmäßig aktualisiert.

Sie können Tims BKD-Berichte donnerstags auf Nightbeat ansehen.

AUCH AUF KSAT.COM

Sehen Sie sich hier weitere Geschichten aus „Behind the Kitchen Door“ an

Bild hinter der Küchentür. (KSAT)

Copyright 2023 bei KSAT – Alle Rechte vorbehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *