Der Finanzunterricht eines Professors aus North Carolina geht auf TikTok viral

By | January 27, 2024

CHARLOTTE, NC – Nachdem der Mathematiklehrer der dritten Klasse, Shelby Lattimore, die Ankündigungen des Tages verteilt hatte, verteilte der „Klassenbankier“ die Brieftaschen aller – versiegelte Umschläge, verziert mit mit Filzstift gekritzelten Tieren, Sternen, Herzen und Autos und gefüllt mit dem falschen Geld, das sie verdient hatten . Jahr.

Lattimore fragte die Klasse, ob sie wüsste, was es bedeutet, einen Ballon aufzublasen. Sie antworteten bejahend.

„Ich übertreibe Ihre Mieten“, antwortete sie und löste damit im mit Plakaten bedeckten Klassenzimmer einen Chor aus Grunzen, Beschwerden und „Neins“ aus.

Lattimore ist auf TikTok und Instagram für ihren kreativen Ansatz zur Vermittlung von Finanzkompetenz viral gegangen – sie nutzt ein Klassenzimmersystem, bei dem ihre Schüler Miete für das Wesentliche im Klassenzimmer, einschließlich ihrer eigenen Schreibtische, zahlen müssen.

Jede Woche beobachten die Zuschauer, wie ihre Mathematikschüler der dritten Klasse „Miss Lattimore Bucks“ für ihre Unterrichtsaufgaben sammeln.

„Wir haben einen Hilfslehrer, einen Anführer, einen Türhalter, einen Spielplatzkorb und einen Mittagskorb. Wir haben ein Reinigungsteam“, sagte Lattimore.

Die Lehrerin der dritten Klasse, Shelby Lattimore, ging auf TikTok viral, weil sie ihren Schülern Finanzunterricht beibrachte, indem sie eine Klassensparkasse gründete
Die Lehrerin der dritten Klasse, Shelby Lattimore, sagte, sie hoffe, dass Wirtschaftswissenschaften im Klassenzimmer dazu beitragen können, die Lücke in der Finanzkompetenz ihrer Schüler zu schließen.NBC-Nachrichten

„Nicht alle Jobs werden gleich bezahlt“, sagte sie. „Jobs, die es jeden Tag gibt, wie der Vorgesetzte oder der Lehrerassistent, also Jobs, bei denen man ständig etwas tun muss, werden besser bezahlt als Jobs, die ihnen ähneln.“ ab und zu und dann oder ab und zu.

Am Ende der Woche erhalten die Studierenden ihr Gehalt und entscheiden: Ausgeben oder Sparen.

Die Übung vermittelt ihnen einige praktische Lebenskompetenzen in der realen Welt, sagte Lattimore.

„Wenn ich sehe, wie meine Schüler jetzt möglicherweise zu schätzen wissen, was ihre Erziehungsberechtigten durchmachen, natürlich in einer sichereren Umgebung, gibt ihnen das einfach die Verantwortung, voranzukommen, wenn sie erwachsen werden.“

Laut einigen Studien ist die Finanzkompetenz, also die Fähigkeiten und das Wissen, um kluge Entscheidungen über Budgetierung, Sparen, Investitionen und andere finanzielle Entscheidungen zu treffen, bei amerikanischen Erwachsenen mangelhaft.

Im Durchschnitt beantworteten Erwachsene nur 48 % der 28 Fragen des 2023 TIAA Institute-GFLEC Personal Finance Index, einer Umfrage zur Messung von Finanzwissen, richtig. Bei schwarzen und hispanischen Befragten war diese Zahl mit 34 % bzw. 38 % sogar noch niedriger.

Als schwarze Pädagogin an einer Schule in Charlotte mit einer mehrheitlich schwarzen und hispanischen Bevölkerung sagte Lattimore, sie hoffe, dass ihre Ersparnisse im Klassenzimmer dazu beitragen können, die Lücke in der Finanzkompetenz ihrer Schüler zu schließen.

„Charlotte ist für Generationenarmut bekannt“, sagte Lattimore. „Viele meiner Schüler, die schwarz, hispanisch, schwarz oder was auch immer sind, sehen ihre Eltern, sie sehen ihren Vormund, sie sehen ihre Großeltern, ihre Großväter, was auch immer, sie leben möglicherweise von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck. Sie erkennen, wie man mit Geld umgeht, wenn man nicht unbedingt an die Langfristigkeit denkt, und an die Konsequenzen, die sich daraus ergeben.“

Kindern auf interaktive Weise persönliche Finanzen beizubringen, wie Lattimore es tut, sei „höchst effektiv“, sagte Ted Tucker, Geschäftsführer der Foundation for Teaching Economics, einer Organisation, die sich dafür einsetzt, Schülern und Lehrern Ressourcen zu Wirtschaft und persönlichen Finanzen zur Verfügung zu stellen.

„Wir glauben, dass Studierende sich mit Wirtschaftswissenschaften befassen müssen, um diese besser zu verstehen. Wissen Sie, anstatt nur jemandem zuzuhören oder darüber zu reden“, sagte Tucker, „ermöglichen Spiele oder Simulationen meiner Meinung nach den Schülern, die Konzepte zu verinnerlichen, die gelehrt werden.“

Die Lehrerin der dritten Klasse, Shelby Lattimore, ging auf TikTok viral, weil sie ihren Schülern Finanzunterricht beibrachte, indem sie eine Klassensparkasse gründete
Die Lehrerin der dritten Klasse, Shelby Lattimore, ist auf TikTok viral gegangen, weil sie ihren Schülern Finanzunterricht beibrachte, indem sie eine Klassensparkasse gründete.NBC-Nachrichten

„Ich denke, schon in jungen Jahren ist es bei unserer Entscheidungsfindung wirklich wichtig, ein faires Verständnis der Kosten und Vorteile zu bekommen“, sagte Tucker.

In Lattimores Klasse müssen die Schüler 7 Dollar pro Woche „zahlen“, um ihren Schreibtisch und Stuhl zu mieten.

„So wie ich die Rechnungen bezahlen muss, müssen sie die Rechnungen bezahlen“, sagte sie.

Sie können das verdiente Geld aber auch verwenden, um Belohnungen zu kaufen, wie Süßigkeiten für 2 US-Dollar oder einen Hausaufgabenpass für 3 US-Dollar. Das Mittagessen mit einer Freundin kostet 5 US-Dollar, während das Mittagessen mit Miss Lattimore 7 US-Dollar kostet. Die begehrteste – und begehrteste – Belohnung ist „Einen Tag Lehrer sein“ für 30 $.

„Sie müssen dafür ein Budget einplanen, aber sie lieben die Verantwortung, die Anwesenheit zu überwachen und ihnen zu sagen, wann sie sich anstellen sollen, wann sie aufstehen sollen und solche Dinge“, sagte Lattimore. Im Rahmen des Lernens erlaubt Lattimore ihren Schülern nie, mehr auszugeben, als sie sollten.

Brittany Sales sagte, ihre Tochter Marlii, die letztes Jahr in Lattimores Klasse war, habe nie wirklich über Geld gesprochen, bevor sie im Unterricht angefangen habe, etwas darüber zu lernen.

„Sie dachte einfach, es wuchs auf Bäumen und sie könnte es ausgeben“, sagte Sales. „Wir haben durch die Art und Weise, wie sie unterrichtete, buchstäblich so viel gelernt und wie wir es zu Hause umsetzen konnten“, sagte Sales.

Jetzt spart Marlii das Geld, das sie zu ihrem Geburtstag und zu den Feiertagen bekommt, und plant ihre Ausgaben für Artikel auf der Wunschliste ein, darunter ein neues Paar Nikes.

„Ich habe ungefähr drei Monate gebraucht, um zu sparen“, sagte Marlii.

Der Erfolg seiner kreativen Lehre war auch ein Glücksfall für Lattimore, der Markenkooperationen hervorbrachte und seine Videos über das Creator-Programm von TikTok monetarisierte.

Die Lehrerin der dritten Klasse, Shelby Lattimore, ging auf TikTok viral, weil sie ihren Schülern Finanzunterricht beibrachte, indem sie eine Klassensparkasse gründete
Jede Woche beobachten die Zuschauer, wie ihre Mathematikschüler der dritten Klasse „Miss Lattimore Bucks“ für ihre Unterrichtsaufgaben sammeln. NBC-Nachrichten

„Letztes Jahr habe ich einen sechsstelligen Betrag verdient, was verrückt ist, weil mein Lehrergehalt nicht einmal halb so hoch ist“, sagte Lattimore.

Mit über 25 Millionen Likes und 793.000 Followern auf TikTok kommentieren Lattimores Fans oft die urkomischen Reaktionen von Studenten, die sich darüber beschweren, dass sie ihr Geld verantwortungsbewusst ausgeben müssen, und die beruhigende Fürsorge, die Lattimore ihnen schenkt. In den Videos ist zu sehen, wie sie ihren Schülern alles von Umarmungen, zusätzlichen Snacks und Zahnbürsten verteilt.

Fans schickten ihr auch Schulmaterial, Bücher, Pflegesets und Snacks ins Klassenzimmer.

Lattimore sagte, sie freue sich jeden Tag aus einem Grund darauf, zur Arbeit zu gehen: „Es klingt vielleicht so kitschig, aber sie sind es.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *