Der ganzheitliche Investitionsansatz von Highmoon: Wo GenAI auf Verhalten trifft.

By | December 20, 2023

Es war einmal ein Markt für Stimmungsanalysen über mehrere Branchen hinweg. Unternehmen wollten wissen, was Kunden über ihre Produkte, Dienstleistungen und sogar über ihre „Einstellung“ denken. Haben ihre Klienten sie gemocht, verabscheut und mit ihren Problemen sympathisiert? Die Stimmungsanalyse in sozialen Medien war eine Möglichkeit, über herkömmliche Kundeninterviews und -umfragen hinaus Einblick in das zu gewinnen, was Kunden tun und denken. Die Daten wurden aus Zeitungsausschnitten, Blogs, Beiträgen, Schlagzeilen, Artikeln und Reden gesammelt – eine erweiterte Sicht auf den Kunden. Aber keine vollständige Ansicht.

Der ganzheitliche Anlageansatz von Highmoon

Ein Jahrzehnt später ist ein wirklich ganzheitlicher Investitionsansatz die Daseinsberechtigung von Highmoon Capital. Viele von uns, die die Rolle sogenannter „weicher“ Variablen bei der Entscheidungsfindung befürworten, warten seit Jahrzehnten auf einen umfassenden Ansatz zur Problemlösung – in diesem Fall auf Investitionen. Highmoon beschreibt seinen Ansatz folgendermaßen (Kursivschrift von mir):

„Durch die Analyse und Identifizierung kognitiver Vorurteile und emotionaler Einflüsse können wir Einblicke in das Verhalten von Unternehmensleitern, Verbrauchern und Investoren in Bezug auf die aktuellen Marktbedingungen gewinnen. Dadurch können wir rationalere und ganzheitlichere Investitionsentscheidungen treffen.

“Uns Bringen Sie die Börsenstimmung mit der emotionalen Intelligenz der Händler in Einklang und erkunden Sie wichtige psychologische Faktoren, die Entscheidungen beeinflussen. Diese Synergie stellt sicher, dass unsere Handelsentscheidungen datengesteuert und emotional abgestimmt sind und den psychologischen Rhythmus des Marktes widerspiegeln.

„Wir verfolgen einen umfassenden Ansatz, der Robustheit vereint KI-basierte Stimmungsanalyse und unsere Verhaltenspsychoanalyse um wichtige Marktbewegungen zu projizieren. Dies ermöglicht es uns, potenzielle Herausforderungen zu identifizieren und wirksame Abhilfestrategien zu entwickeln.

„Wir streben einen disziplinierten und maßvollen Verhandlungsansatz an, unterstützt durch emotionale Dynamik, kombiniert Stressbewältigungstechniken, kontinuierliches Lernen und objektive Analyse um den Fokus inmitten der Marktvolatilität aufrechtzuerhalten.“

Highmoon kombiniert all dies mit „traditionellen“ Marktkennzahlen, um ein vollständiges Bild der Marktbedingungen zu erstellen, das fundierte Investitionsentscheidungen ermöglicht.

Es ist erstaunlich, wie viele Marktanalysten „Emotion“, „Psychologie“, „Sentiment“ und andere weiche Variablen als Treiber der Unternehmens- und Marktleistung nennen, es aber versäumen, sie in ihre Einschätzungen oder Prognosen zu integrieren. Vor Jahrzehnten gab es klare technologische Hindernisse für die Messung der Bedeutung dieser Variablen, doch heute verfügen wir über generative KI (GenAI) und andere Tools, die es uns ermöglichen, harte und weiche Variablen zu integrieren, um die Investitionsentscheidung, die Risikominderung und sogar den Markt zu verbessern Projektionen. .

GenAI als Game Changer

Bia Pendelton beschreibt Highmoons Ansatz:

„Wenn generative KI mit Verhaltenspsychoanalyse kombiniert wird, kann sie kognitive Verzerrungen aus Texten erkennen, den emotionalen Kontext hinter Wörtern verstehen und sogar unterbewusste Gefühle erkennen.“ Diese Art der KI-basierten Stimmungsanalyse wird verwendet, um Prognosen über bestimmte Marktbewegungen zu erstellen, die es Ihnen ermöglichen, nach zukünftigen Problemen zu suchen und diese zu planen – eine entscheidende Aufgabe des Risikomanagements.“

Wie der Gründer und CEO von Highmoon – Lumine Lin erklärt:

„Unsere Kernstrategie dreht sich um einen humanistischen Ansatz. Wir vertrauen auf die Fähigkeit der KI, menschliche Emotionen auf dem Markt in einem Umfang besser zu interpretieren, wie wir es vorher nicht konnten. Dieser tiefe Einblick in die Psyche der Marktteilnehmer ermöglicht es uns, komplexe psychologische Profile zu erstellen und Muster und Auslöser von Selbstsabotage zu entdecken, was uns wiederum dabei hilft, Marktbewegungen genau zu prognostizieren. Der innovative Einsatz von KI durch Highmoon Capital geht daher über die übliche Verbindung der Technologie mit kalter, emotionsloser Logik hinaus und nutzt ihr Potenzial, Licht auf das menschliche Verhaltenssystem zu werfen, das Marktschwankungen antreibt.“

Aber Lins wichtigste Aussage?

„Der Markt ist keine mathematische Abstraktion, sondern ein Verhaltenssystem. Man kann es sich als eine Art Lebewesen vorstellen, das mit dem kollektiven Geist seiner Teilnehmer pulsiert.“

Suchen Sie nach einem neuen Namen

Die Verbindung zwischen weichen Marktkräften und GenAI ist klug. Während abzuwarten bleibt, wie emotional intelligent GenAI sein kann – wie schnell, wenn überhaupt, allgemeine KI (GAI) erreicht – besteht kein Zweifel daran, dass Highmoons Ansatz der richtige ist. Es ist auch etwas, das einige unerwartete Investitionsergebnisse hervorbringen wird, wenn die Fähigkeiten von GenAI wachsen. Etwas anders ausgedrückt: Der Zeitpunkt für alles ist ausgezeichnet, da die Fähigkeiten von GenAI nur wachsen werden – und zwar schnell.

Der Schlüssel zu all dem ist die Forschungsagenda, die aus einem ganzheitlichen Investitionsansatz hervorgeht. Die Prämisse des Ansatzes von Highmoon ist, dass es eine große – und wachsende – Familie von Variablen gibt, die die finanzielle Leistung beeinflussen. Wenn dies der Fall ist, bringt die Forschung Nuancen hervor, die noch nie zuvor gesehen wurden. Eng abgegrenzte Probleme mit vorgefertigten Lösungen werden in umfassendere, komplexere Probleme umdefiniert, die eine Reihe neuer Methoden, Werkzeuge und Techniken erfordern, die nicht zum traditionellen Arsenal von Finanzanalysten gehörten. Highmoon leistet Pionierarbeit bei der Anwendung von GenAI, um seinen ganzheitlichen Ansatz für Marktanalyse und Kapitaleinsatz zu ermöglichen. Mindestens zwei Aspekte davon sind einzigartig: die breite Definition von Markttreibern und die Anwendung von GenAI.

Alle Lichter sind grün

Viele von uns hofften, dass die Integration der kognitiven Vorurteile, emotionalen Einflüsse, Börsenstimmung, emotionalen Intelligenz und psychologischen Faktoren der Händler mit traditionellen Finanzkennzahlen die Anlagethese verändern würde. Der Weg von der Social-Media-Analyse zum ganzheitlichen Investieren mit GenAI war lang – aber er begann bei Highmoon. Bleiben Sie dran.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *