Der Kongress hat eine Vereinbarung zur Ausweitung der Steuergutschrift für Kinder getroffen. Hier erfahren Sie, wer davon profitieren würde.

By | January 16, 2024

Die bundesstaatliche Steuergutschrift für Kinder könnte bald ausgeweitet werden, als Teil der Bemühungen einiger Gesetzgeber, sicherzustellen, dass mehr US-Familien von der fast drei Jahrzehnte alten Vergünstigung profitieren können.

Am Dienstag die Vorsitzenden der Steuerausschüsse des Kongresses gab eine Einigung bekannt das CTC zu erweitern und einige Gewerbesteuergutschriften zu verlängern. Obwohl die Verabschiedung nicht garantiert ist, sagen Befürworter der Armutsbekämpfung, dass das Abkommen ein wichtiger Schritt zur Lösung einiger Probleme mit der Steuergutschrift ist, die die wirtschaftliche Sicherheit von Familien stärken sollte, aber viele der jüngsten Kinder ausgeschlossen hat. arm.

Die Reform würde auch mehr als zwei Jahre nach dem Auslaufen der erweiterten Steuergutschrift für Kinder erfolgen, die die Leistung auf bis zu 3.600 US-Dollar pro Kind erhöhte und die Hälfte der Steuervergünstigung durch halbjährliche Kontrollen im Jahr 2021 auszahlte. Diese Bemühungen wurden anerkannt Millionen von Kindern aus der Armut befreien und ihre Eltern unterstützen, die normalerweise habe das zusätzliche Geld verwendet für Vorschul-, Kleidungs- und andere kindbezogene Kosten.

Trotz ihrer Beliebtheit lief die erweiterte Steuergutschrift im Jahr 2021 aus und im Jahr 2022 kehrte die Leistung auf die vorherige Grenze von 2.000 US-Dollar pro Kind zurück. Experten zufolge hatte dies verheerende Auswirkungen auf viele Familien mit niedrigem Einkommen.

„Angesichts der steigenden Lebensmittelpreise, der hohen Kosten für die Kinderbetreuung und der Wiederaufnahme der Studienkreditzahlungen fällt es Millionen von Eltern schwerer denn je, über die Runden zu kommen. sagte Ailen Arreaza, Geschäftsführerin von ParentsTogether Action, einer nationalen Interessenvertretung für Familien, in einer Erklärung.

Die neue Vereinbarung sei ein wichtiger Schritt „zur Ausweitung des CTC auf einige der Familien mit dem niedrigsten Einkommen“, fügte er hinzu.

Folgendes sollten Sie über die vorgeschlagenen Änderungen der Steuergutschrift für Kinder wissen:

Was ist das Problem mit dem Original-CTC?

Seit Jahren wird die Struktur des CTC von einigen politischen Entscheidungsträgern kritisiert, die darauf hingewiesen haben, dass die Leistung einige der ärmsten Kinder Amerikas ausschließt.

Das liegt daran, dass die Steuergutschrift auf dem Einkommen der Eltern basiert, was bedeutet, dass eine Familie mit geringem oder keinem Einkommen möglicherweise keinen Anspruch auf die CTC hat.

Eltern können über das CTC für jedes Kind unter 17 Jahren Steuervergünstigungen in Höhe von bis zu 2.000 US-Dollar beantragen. Die Steuergutschrift ist einkommensabhängig und erfordert, dass Eltern mindestens 2.500 US-Dollar verdienen, um sie in Anspruch nehmen zu können. Viele der ärmsten Familien sind davon ausgeschlossen.

Eine Analyse von Forschern der Stanford University und der University of Michigan aus dem Jahr 2020 ergab, dass „praktisch alle Kinder, die in Familien in der oberen Hälfte der Einkommensverteilung leben, Anspruch auf den vollen Betrag der Gutschrift haben“, während „die überwiegende Mehrheit der Kinder, die in Familien in der oberen Hälfte der Einkommensverteilung leben, Anspruch auf den vollen Betrag der Gutschrift haben“. Familien im untersten Dezil der nationalen Einkommensverteilung sind völlig ausgeschlossen.“

Wie verändert die Kongressvereinbarung das CTC?

Das Abkommen würde es für mehr Familien einfacher machen, sich für die Kinderermäßigung zu qualifizieren und mehr Geld in ihrer jährlichen Steuerrückerstattung zu erhalten.

Erstens könnten Steuerzahler ihr Einkommen aus dem laufenden Jahr oder dem Vorjahr zur Berechnung des CTC verwenden, was nützlich ist, wenn ihr Einkommen sinkt und sie keinen Anspruch auf die Steuergutschrift haben. Dies würde im Geschäftsjahr 2024 in Kraft treten.

Zweitens würde die Berechnung zur Bestimmung der erstattungsfähigen CTC-Steuergutschrift geändert, um mehr armen Familien zu helfen, eine geringfügig höhere Leistung zu erhalten. Derzeit basiert die Berechnung auf der Multiplikation des Einkommens der Eltern mit 15 %, was die Steuergutschrift für arme Familien mit mehr als einem Kind einschränken kann. Die neue Berechnung würde das Einkommen der Eltern mit 15 % und auch mit der Anzahl der Kinder in der Familie multiplizieren.

Eine dritte Anpassung bezieht sich auf den teilweise erstattungsfähigen Charakter des CTC, der bis zu 1.600 US-Dollar auf Ihre jährliche Steuerrückerstattung zurückbringt, wenn Sie keine Steuern schulden oder eine Rückerstattung erhalten. Gemäß der Bestimmung würde der maximal erstattungsfähige Betrag pro Kind im Jahr 2023 auf 1.800 US-Dollar, im Jahr 2024 auf 1.900 US-Dollar und im Jahr 2025 auf 2.000 US-Dollar steigen.

Wie viele Kinder würden von den CTC-Änderungen profitieren?

Etwa 16 Millionen Kinder aus einkommensschwachen Familien würden davon profitieren, so das Center on Budget and Policy Priorities, eine liberal ausgerichtete Denkfabrik, die sich für eine Ausweitung des CTC einsetzt. Die Analyse ergab, dass ein Viertel dieser Familien im ersten Jahr mehr als 1.400 US-Dollar verdienen würden, während weitere 40 % 1.000 US-Dollar oder mehr verdienen würden.

Würden auch Mittelschichtsfamilien einen Aufschwung bekommen?

Zusätzlich zur Erhöhung des CTC-Rückerstattungsbetrags würden Millionen von Familien von einer jährlichen Inflationsanpassung in den Jahren 2024 und 2025 profitieren. Wenn die Inflation beispielsweise in einem dieser Steuerjahre 5 % beträgt, würde der CTC um 100 US-Dollar nach oben angepasst.

Würden monatliche CTC-Schecks zurückfallen?

Nein, die Einigung im Kongress sieht nicht die Rückgabe der monatlichen CTC-Zahlungen vor, trotz der Bitten von Befürwortern der Armutsbekämpfung und demokratischen Gesetzgebern.

Stattdessen können Familien mit Kindern unter 17 Jahren den CTC bei der Einreichung ihrer jährlichen Steuererklärung geltend machen. Wenn sie keine Steuern schulden oder bereits eine Steuerrückerstattung erhalten, können bis zu 1.800 US-Dollar zu ihrer Steuerrückerstattung für 2023 hinzugefügt werden. (Die meisten Steuerzahler werden ihre Steuererklärung für 2023 vor dem 15. April dieses Jahres einreichen.)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *