Die 6 besten Orte auf Hawaii für eine unvergessliche Reise

By | January 16, 2024

Hawaii ist eines der schönsten Reiseziele der Welt. Mit einem fantastischen Klima und mehreren Inseln, die es zu erkunden gilt, ist es für viele Menschen auch ein Traumziel. Bei einem Besuch im Aloha State gibt es viele atemberaubende Ausblicke.

Die 6 besten Orte auf Hawaii

Es gibt sechs Hauptinseln auf Hawaii, darunter Kaua’i, O’ahu, Moloka’i, Lāna’i, Maui und die Insel Hawaii (auch als Big Island bekannt). Vor diesem Hintergrund finden Sie hier eine Vorschau auf einige der besten Sehenswürdigkeiten auf Hawaii.

  • Kapa’a
  • Kailua
  • Papohaku-Strand
  • Hulopoe Strand
  • Kihei
  • Kailua Kona

Kapa’a

  • Auf welcher Insel liegt Kapa’a? Kapa’a liegt auf Kaua’i.
  • Wofür ist Kapa’a bekannt? Kapa’a ist der bevölkerungsreichste Ort der Insel. Es gibt eine wunderschöne Küste mit Kokospalmen, Wanderwegen und Wasserfällen, die es zu erkunden gilt. Das Kauai Hindu-Kloster und der Hindu-Tempel sowie der Golfplatz Wailua liegen ebenfalls in der Nähe.
  • Wie ist das Wetter in Kapa’a? Das Wetter kann etwas feucht sein, mit durchschnittlichen Sommertemperaturen in der Mitte der 80er und Wintertemperaturen in der Mitte der 70er Jahre.
  • Was sind die Sehenswürdigkeiten in Kapa’a, die man unbedingt gesehen haben muss? Zu den Attraktionen, die man unbedingt gesehen haben muss, gehören ein Stopp für eine süße Leckerei bei Lydgate Farms Kauai Chocolate, Walbeobachtungen am Kealia Beach im Winter, Boogie-Boarding am Kealia Beach im Sommer und ein Besuch des Kauai Hindu-Klosters, das sich auf einer Fläche von 70 Hektar befindet umgeben von Wald.
  • Welche Aktivitäten sind in Kapa’a ein Muss? Zu den unverzichtbaren Aktivitäten zählen Radfahren auf dem Ke Ala Hele Makalae Coastal Bike Path, Wandern auf dem Sleeping Giant Trail und der Besuch der Wailua Falls. Sie können auch einen der Imbisswagen besuchen, um lokale Aromen zu probieren.
  • Was ist die beste Jahreszeit, um Kapa’a zu besuchen? Die beste Jahreszeit für einen Besuch in Kapa’a ist April und Mai.
  • Warum ist Kapa’a ein Top-Reiseziel auf Hawaii? Kapa’a ist ein führendes Reiseziel, weil es den Geldbeutel schont, aber dennoch unglaublich schön ist und zahlreiche Outdoor-Aktivitäten bietet.
  • Wie kann man in Kapa’a ein verantwortungsbewusster Tourist sein? Um ein verantwortungsbewusster Tourist in Kapa’a zu sein, kaufen Sie vor Ort ein, indem Sie einen der Märkte besuchen und lokale Kunsthandwerker und Köche unterstützen.

Kailua

  • Auf welcher Insel liegt Kailua? O’ahu.
  • Wofür ist Kailua bekannt? Zwei der beliebtesten Strände der Welt, Lanikai und Kailua, liegen in Kailua.
  • Wie ist das Wetter in Kailua? Besucher können das ganze Jahr über Temperaturen von über 70 Grad genießen.
  • Welche Sehenswürdigkeiten muss man in Kailua gesehen haben? Der Kailua Beach Park und die Lanikai Pillbox Hike sind einen Besuch wert.
  • Welche Aktivitäten sind in Kailua ein Muss? Ein Kajak zu mieten, um das kristallklare Wasser des Kailua Beach Park zu genießen, ist ein Muss. Vogelbeobachter sollten den Lanikai Beach mit Blick auf die Mokulua-Inseln besuchen. Shoppen Sie sonntags auf dem Lokahi Kailua Market nach Lebensmitteln, Schmuck, handgefertigten Souvenirs und sogar etwas für unsere vierbeinigen Freunde.
  • Was ist die beste Jahreszeit, um Kailua zu besuchen? Februar.
  • Warum ist Kailua ein Top-Reiseziel auf Hawaii? Die Strände, Wasseraktivitäten und die Küche gehören zu den besten, die Sie finden werden.
  • Wie kann man in Kailua ein verantwortungsbewusster Tourist sein? Neben der Unterstützung der örtlichen Behörden und der Einhaltung jeglicher Regeln sollten Sie auch „Leave No Trace“ praktizieren, was bedeutet, dass Sie den Müll ordnungsgemäß entsorgen und die von Ihnen besuchten Websites so hinterlassen, wie Sie sie vorgefunden haben. Respektieren Sie die Tierwelt und die Natur, auch wenn das bedeutet, sie aus der Ferne zu bewundern.

Papohaku-Strand

  • Auf welcher Insel liegt der Strand von Papohaku? Moloka’i
  • Wofür ist Papohaku Beach bekannt? Auch als Three Mile Beach bekannt, ist er einer der größten weißen Sandstrände und oft leer.
  • Wie ist das Wetter am Papohaku Beach? Die Temperaturen schwanken das ganze Jahr über zwischen niedrigen und mittleren 80°C.
  • Was sind die Sehenswürdigkeiten, die man am Papohaku Beach unbedingt gesehen haben muss? Der Strand selbst ist wunderschön und bietet viel Land zum Spazierengehen. Versuchen Sie, die Lichter des fernen Oʻahu zu entdecken.
  • Welche Aktivitäten sind am Papohaku Beach ein Muss? Der Strand ist über 5 Kilometer lang und 100 Meter breit, sodass Sie viel Platz haben, um sich auszubreiten und die Landschaft zu genießen. Ein Picknick, Grillen auf einem der Grillplätze und Sonnenbaden sind mögliche Aktivitäten. Schlendern Sie am Strand entlang und genießen Sie den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang.
  • Wann ist die beste Jahreszeit, um den Strand von Papohaku zu besuchen? Am besten eignen sich Spätfrühling und Frühsommer. Schwimmen kann in den kälteren Monaten gefährlich sein.
  • Warum ist Papohaku Beach ein Top-Reiseziel auf Hawaii? Die Größe des Strandes, gepaart mit dem Gefühl, sich in einem geheimen Zufluchtsort zu befinden, machen diesen Strand zu einem beliebten Reiseziel.
  • Wie kann man am Papohaku Beach ein verantwortungsbewusster Tourist sein? Aufräumen ist ein Muss und es muss sichergestellt werden, dass Sie über die richtigen Campinggenehmigungen verfügen. Beachten Sie etwaige Regeln und Richtlinien.

Hulopoe Strand

  • Auf welcher Insel liegt Hulopoe Beach? Laná’i.
  • Wofür ist Hulopoe Beach bekannt? Mit weißem Sand und kristallklarem Wasser ist es ein beliebtes Ziel zum Schwimmen, Entspannen, Picknicken und für Kinder zum Spielen im Gezeitenbecken.
  • Wie ist das Wetter in Hulopoe Beach? Die Durchschnittstemperaturen liegen das ganze Jahr über in den 80ern.
  • Welche Sehenswürdigkeiten muss man am Hulopoe Beach unbedingt gesehen haben? Der Strand selbst ist ein Reiseziel für sich und bietet viel zu genießen. Natürliche Pools sind sicher und ideal für Kinder. Pu’upehe, auch bekannt als Sweetheart Rock, ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Im Lahaina Historic District gibt es auch Geschäfte entlang der Küste zu besuchen.
  • Welche Aktivitäten sind in Hulopoe Beach ein Muss? Schnorcheln, Schwimmen, Bodyboarden und die Beobachtung des Meereslebens werden empfohlen.
  • Wann ist die beste Jahreszeit, um Hulopoe Beach zu besuchen? Die Sommermonate bieten die besten Zeiten zum Schwimmen.
  • Warum ist Hulopoe Beach ein Top-Reiseziel auf Hawaii? Der Strand von Hulopoe verfügt über hervorragende Einrichtungen, viel Schatten und Tische zum Essen sowie eine außergewöhnliche Naturschönheit mit sicheren natürlichen Pools, die für die ganze Familie geeignet sind.
  • Wie kann man am Hulopoe Beach ein verantwortungsbewusster Tourist sein? Das Aufsammeln von Müll und die ordnungsgemäße Entsorgung von Abfällen ist eine einfache Möglichkeit, verantwortungsbewusst zu handeln. Versuchen Sie außerdem, die Dinge so zu lassen, wie Sie sie vorgefunden haben. Wenn Sie ein Arrangement aus Blumen oder Steinen finden, lassen Sie es so wie es ist. Respektieren Sie Wildtiere und Vegetation.

Kihei

  • Auf welcher Insel liegt Kihei? Maui.
  • Wofür ist Kihei bekannt? Kihei ist weniger touristisch als andere Teile von Maui, verfügt aber dennoch über ausgezeichnete Strände, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • Wie ist das Wetter in Kīhei? Es ist trockener als in anderen Teilen der Insel und liegt das ganze Jahr über im Durchschnitt bei 80°C.
  • Welche Sehenswürdigkeiten muss man in Kihei gesehen haben? Besuchen Sie das Humpback Whale National Marine Sanctuary und das Kealia Pond National Wildlife Refuge, um mehr über das Wasserleben in der Region zu erfahren.
  • Welche Aktivitäten sind in Kihei ein Muss? Neben Schnorcheln und Surfen können Besucher auf Maui auch an einer Meerjungfrauen-Schwimmstunde teilnehmen und lernen, wie man mit einem Schwanz schwimmt! Ein Luau zu besuchen und Crushed Ice zu essen ist ein Muss.
  • Was ist die beste Jahreszeit, um Kihei zu besuchen? April oder Mai ist am besten.
  • Warum ist Kihei ein Top-Reiseziel auf Hawaii? Es ist ein günstigeres Reiseziel als andere Teile der Insel, mit einem ausgezeichneten Klima und einer lokaleren Atmosphäre.
  • Wie kann man in Kihei ein verantwortungsbewusster Tourist sein? Die Waldbrände auf Maui im ​​Jahr 2023 beeinträchtigen das Gebiet noch immer. Das Fotografieren, auch aus der Ferne, ist respektlos. Die Unterstützung lokaler Unternehmen ist von entscheidender Bedeutung, um die lokale Wirtschaft dabei zu unterstützen, sich von den Buschbränden zu erholen.

Kailua Kona

  • Auf welcher Insel liegt Kailua-Kona? Die große Insel.
  • Wofür ist Kailua-Kona bekannt? Dieses Reiseziel ist die Heimat mehrerer ehemaliger Könige, außerdem die Kona-Kaffeeplantagen und der Ausgangspunkt des jährlichen Ironman-Triathlons.
  • Wie ist das Wetter in Kailua Kona? Die durchschnittliche Temperatur liegt das ganze Jahr über bei über 80 °C, wobei die Temperaturen in den Sommermonaten bis in die oberen 80 °C ansteigen.
  • Was sind die Sehenswürdigkeiten, die man in Kailua-Kona unbedingt gesehen haben muss? Der Kaloko-Honokōhau National Historical Park, der Huliheʻe-Palast, das Kailua Historic Village und Puʻuhonua o Hōnaunau sind gute Orte, um etwas über Geschichte zu lernen. Besuchen Sie den Ali’i Drive für Geschenke und Essen.
  • Welche Aktivitäten sind in Kailua-Kona ein Muss? Von hier aus legen viele Touristenboote ab. Nutzen Sie also eine Wildtierkreuzfahrt oder einen der von Reiseveranstaltern angebotenen Tagesausflüge. Wenn Sie ein Fahrzeug haben, besuchen Sie den Hawaii Volcanoes National Park, der etwa zwei Autostunden entfernt liegt.
  • Was ist die beste Jahreszeit, um Kailua-Kona zu besuchen? April, Mai und September sind die besten Reisezeiten.
  • Warum ist Kailua-Kona ein Top-Reiseziel auf Hawaii? Das Klima, die verfügbaren Touren, Strände und Einkaufsmöglichkeiten machen es zu einem beliebten Reiseziel.
  • Wie kann man in Kailua-Kona ein verantwortungsbewusster Tourist sein? Das Erlernen der Kultur und der Aussprache von Ortsnamen zeigt Respekt gegenüber den Einheimischen. Bewegen Sie keine Lavasteine, räumen Sie den Müll nicht auf und befolgen Sie die Gesetze, einschließlich der Parkregeln.

Zusammenfassung der 6 besten Orte auf Hawaii

Hawaii ist einer der schönsten Orte der Welt. Die meisten Aktivitäten am Reiseziel beinhalten den Strand oder das Wasser – und das aus gutem Grund. Jede Insel hat etwas zu bieten, egal ob Sie einkaufen und essen möchten oder lieber an einem einsamen Strand entspannen möchten.

In Verbindung stehende Artikel:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *