Die besten Laufschuhe, um Ihr Training im Jahr 2024 auf die nächste Stufe zu heben

By | January 4, 2024

Nike/Hoka/Brooks/Saucony

Eine der wichtigsten Entscheidungen, die jeder Läufer treffen muss, ist welche Laufschuhe kaufen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sowohl Neulinge als auch Veteranen neue Einkaufsmöglichkeiten finden Laufschuhe ein wenig stressig. Wie viel Unterstützung benötigen Sie? Du läufst auf Wegen, Laufbänder, oder Straßen? Bevorzugen Sie maximale Dämpfung oder spüren Sie lieber den Boden unter Ihren Füßen?

Um es noch schwieriger zu machen, hängt der beste Laufschuh für Sie wirklich von Dingen wie Ihrer Fußform, Ihrem Laufstil oder dem Gelände ab, sodass die Schuhe, auf die Ihr Freund schwört, am Ende eine schlechte Wahl für Sie sein könnten. Egal, ob Sie Anfänger sind oder schon ein paar Jahre her sind, seit Sie Ihre Laufschuhe das letzte Mal gewechselt haben: Lesen Sie weiter, um unsere Lieblingslaufschuhe zu finden, die Sie bis 2024 begleiten.


Beste Laufschuhe für 2024

Vom Vielseitigen Nike Pegasus 40 – übrigens ein Favorit der CBS Sports-Leser – bis hin zum robusten und zuverlässigen Saucony Xodus Ultra, hier sind die besten Laufschuhe für Training, Laufen oder Trailrunning.

Bester Laufschuh insgesamt: Pegasus 40

Nike

Die Pegasus-Linie ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil unter Läufern – 40 Jahre, um genau zu sein, denn dieser Nike Pegasus 40 markiert den 40. Jahrestag seit der Veröffentlichung des ersten Pegasus im Jahr 1983. Von Anfang an Nike Wir haben diesen Schuh als ausgewogenen Alltagslaufschuh konzipiert, der Komfort und Halt bietet, Ihrem Schritt aber dennoch etwas mehr Federung verleiht.

Der Pegasus 40 erreicht dies mit einer Schicht Nike-exklusivem React-Schaum in der Zwischensohle. React-Schaum ist weich genug, um Ihren Fuß abzufedern, wenn er landet, aber langlebig genug, um beim erneuten Abheben wieder in Form zu kommen. Diese Rückkehr zur Form sorgt für etwas mehr Sprungkraft in Ihrem Schritt. Außerdem erhalten Sie zwei Air Zoom-Einheiten, eine in der Ferse und eine im Vorfuß. Diese kleinen Luftkapseln wirken wie ein Hüpfball, um bei jedem Fußauftritt etwas mehr Vortriebskraft zu erzeugen.

Insgesamt ist es die ideale Balance aus Unterstützung und Reaktionsfähigkeit, die Läufer beim täglichen Training oder bei Erholungsläufen und Läufen mit langsamer bis mittlerer Geschwindigkeit suchen. Der Everyday Trainer ist in Herren- und Damengrößen erhältlich.

Der reguläre Preis liegt bei 130 US-Dollar. Ausgewählte Farben sind derzeit im Angebot mit bis zu 33 % Rabatt erhältlich – oder Sie können sich ein individuelles Design für 160 US-Dollar gönnen. Es gibt sogar eine Nike Pegasus 40 NFL Edition So können Sie Ihr Lieblingsteam beim Laufen repräsentieren.

Hauptmerkmale des Nike Pegasus 40:

  • Der Schuh verfügt über ein ausgewogenes, stützendes Design, das zu einer Vielzahl von Fußformen und Laufstilen passt.
  • Der Schuh besteht aus Nike React-Schaumstoff für ein geschmeidiges, reaktionsfreudiges Laufgefühl.
  • Air Zoom-Elemente im Fersen- und Vorfußbereich sorgen für zusätzliche Sprungkraft.
  • Sein Mittelfußriemen passt sich hohen und niedrigen Fußgewölben an.
  • Es ist in den Größen Normal und Weit erhältlich.

130 $ bei Nike


Bester leichter, aber bequemer Alltagstrainer: Clifton 8

Hoka

Berühmt für seine ikonischen, dicken und bequemen Sohlen, Hoka Sneaker konkurrieren mit Nike als einige der bequemsten Schuhe, die Sie zum Laufen, Walken, Wandern oder für alles andere, was Sie tun, tragen können. Und das Hoka Clifton8 Er ist einer der ausgewogensten Hoka-Schuhe überhaupt und eignet sich daher ebenso hervorragend als Turnschuh wie als Laufschuh.

Er verfügt über die charakteristische Hoka-Dämpfung, aber mit einer leichteren, reaktionsfreudigeren Zwischensohle, sodass Sie bei jedem Schritt etwas mehr Halt erhalten. Das verlängerte Fersenpolster sorgt für eine bessere Stoßdämpfung ohne zusätzliches Gewicht. Insgesamt ist es nicht so sperrig wie einige andere Designs der Marke, bietet aber dennoch den Halt und Komfort, den Sie von einem Hoka erwarten. Für Läufer ist es ein solider Alltagstrainer mit ausreichend Traktion für gelegentliche Läufe im Gelände.

Das vielseitige und ausgewogene Schuhwerk ist bei Hoka im Angebot. Damen- und Herrengrößen beginnen bei 112 $ (vorher 140 $ reduziert). Aber diese Schuhe fliegen aus den Regalen, also seien Sie schnell und sichern Sie sich ein Paar in Ihrer Größe.

Hauptmerkmale des Hoka Clifton 8:

  • Eine Sprengung von 5 Millimetern von der Ferse bis zu den Zehen sorgt für komfortablen Halt bei dynamischen Bewegungen, ist aber dennoch niedrig genug, um guten Kontakt zur Straße zu haben.
  • Die Traktion in der Sohle sorgt für Stabilität, ohne Sie zu verlangsamen.
  • Die breitere Zehenbox gibt Ihren Zehen beim Hochheben die Möglichkeit, sich auszubreiten.

112 $ bei Hoka


Bester Laufschuh für Einsteiger: Brooks Trace 3

Brooks

Als einer der besten Einsteiger-Laufschuhe auf dem Markt verfügt der Brooks Trace 3 über eine bequeme, gepolsterte Sohle mit einem segmentierten Schutzpolster, das sich bei jedem Schritt um den Fuß biegt. Dieses Design bietet eine hervorragende Balance zwischen Komfort und Flexibilität, sodass sich Ihr Fuß auf natürliche Weise bewegen kann und dennoch vor den Stößen Ihrer Schritte geschützt ist.

Mit nur 100 US-Dollar pro Paar für Herren- und Damengrößen sind diese Laufschuhe auch für Einsteiger geeignet. Wenn Sie also keine Ahnung haben, wo Sie anfangen sollen, sollten Sie diesen Schuh kaufen. Das ausgewogene Design eignet sich für eine Vielzahl von Laufstilen und der erschwingliche Schuh ist ein guter Ausgangspunkt, um sich ein Bild davon zu machen, was Ihnen an einem Laufschuh gefällt (und was nicht).

Für einen noch günstigeren Einstiegsschuh entscheiden Sie sich für den Brooks Trace 2 der vorherigen Generation (erhältlich in Herren- und Damengrößen). Mit einem sehr ähnlichen Design, abgesehen von einigen subtilen Verbesserungen in Design und Material, ist es für den Anfang immer noch ein großartiger Schuh und Sie können ihn zum Ausverkaufspreis von nur 75 US-Dollar bekommen.

Hauptmerkmale des Brooks Trace 3:

  • Die dicke Polsterung sorgt für ein super angenehmes Tragegefühl, ideal für Anfänger, die sich noch an das Laufen gewöhnen.
  • Das überraschend leichte und flexible Design ermöglicht eine natürliche Bewegung Ihres Fußes beim Laufen.
  • Das atmungsaktive Mesh-Obermaterial verhindert, dass Ihre Füße bei längeren Läufen heiß werden und schwitzen.

100 $ bei Brooks


Bester Laufschuh für Marathons: Hoka Carbon X3

Hoka

Als eine der neuesten Innovationen in der Laufschuhtechnologie sorgen die in die Zwischensohle eingebetteten Carbonplatten für eine beispiellose Reaktionsfähigkeit beim Laufen. Es ist, als würde man bei jedem Schritt von einer Startrampe springen. Diese Hoka Carbon X3 bieten diese Antriebstechnologie in der einzigartigen gepolsterten Zwischensohle, sodass Sie maximale Geschwindigkeit und maximalen Halt im selben Schuh erhalten.

Diese Kombination macht ihn zu einem der besten Schuhe für den Marathonlauf. Polsterung und Stützung sorgen dafür, dass Ihre Füße bequem bleiben, während Sie zweistellige Kilometer zurücklegen, während die Kohlefaserplatte und der reaktionsfähige Schaumstoff Ihnen dabei helfen, Ihre beste Zielzeit zu erreichen.

Der innovative Laufschuh kostet regulär 200 US-Dollar und ist ab sofort bei Hoka im Angebot. Herren- und Damengrößen beginnen bei 120 $.

Hauptmerkmale des Hoka Carbon X3:

  • Die Carbonplatten-Technologie ermöglicht eine einfache Steigerung der Geschwindigkeit bei Sprints oder Tempoläufen.
  • Die dicke Polsterung sorgt für den dauerhaften Komfort, den Sie bei längeren Läufen und Marathons benötigen.
  • Stützendes Schuhwerk bietet auch eine gute Stabilität für diejenigen, die Plattfüße haben oder beim Laufen zu übermäßiger Pronation neigen.

120 $ bei Hoka


Eine karbonplattenfreie Alternative für Renntage: Nike Streakfly

Nike

Carbonbeschichtete Schuhe sind nicht jedermanns Sache. Wenn Sie einen tollen Laufschuh ohne möchten, können wir Ihnen den Nike Streakfly wärmstens empfehlen. Dies ist der leichteste Laufschuh von Nike und soll Ihnen dabei helfen, Ihre Höchstgeschwindigkeit zu erreichen. Sie erhalten eine durchgehende ZoomX-Zwischensohle, den leichtesten und reaktionsfreudigsten Schaumstoff von Nike. Das Griffmuster auf der Außensohle ist so konzipiert, dass Ferse und Zehen Traktion bieten, sodass Sie einen stabilen Fußauftritt und ein stabiles Gleiten erhalten, aber auch ein sanftes Gleiten von der Ferse bis zu den Zehen, sodass Sie Geschwindigkeit aufbauen können.

Der Laufschuh kostet 170 US-Dollar und ist in Unisex-Größen von Herren 3,5/Damen 5 bis Herren 15/Damen 16,5 erhältlich.

170 $ bei Nike


Bester All-Terrain-Laufschuh: Saucony Xodus Ultra 2

Saucony

Der Saucony Xodus Ultra 2 wurde für Ultramarathons oder lange Trail-Läufe entwickelt und bietet ein ausgewogenes Verhältnis aus unterstützender Dämpfung und hervorragendem Bodengefühl, sodass Sie felsiges oder schlammiges Gelände mit sicherem Stand und komfortablem Fahrgefühl bewältigen können. Traktion und eine langlebige Konstruktion schützen Ihren Fuß, auch wenn Sie Hügel erklimmen.

Diese Details machen ihn zu einem großartigen Alltagstrainer für Trailrunner: Sie sind stützend, bequem und stabilisieren die Fußbewegung, sodass Sie sicher laufen können. All-Terrain-Schuhe glänzen am besten auf Trails, eignen sich aber auch für kurze Abschnitte auf asphaltierten Straßen, wenn Sie eine Strecke mit gemischtem Gelände fahren.

Der Saucony Xodus Ultra 2 ist in Damen- und Herrengrößen für 150 US-Dollar erhältlich.

Hauptmerkmale des Saucony Xodus Ultra 2:

  • Mit 4,5 mm tiefem Grip in der Sohle sind diese Laufschuhe ideal für Agilität in unwegsamem Gelände.
  • Die PWRRUN PB-Schaummittelsohle ist leicht, aber weich genug, um Ihnen bei langen Läufen Komfort zu bieten.
  • Eine Sprengung von 6 mm sorgt für ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Dämpfung und Bodengefühl, sodass Sie den Trail unter Ihren Füßen spüren und trotzdem über ausreichend stoßdämpfenden Schaum verfügen.

150 $ bei Saucony


Kaufen Sie weitere Top-Laufschuhe für 2024

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *