Eine vom James-Webb-Weltraumteleskop entdeckte verzerrte Supernova könnte langjährige Debatte lösen

By | December 22, 2023

Zwei SupernovaeEs ist in einer Galaxie und so weit entfernt, dass wir sie so sehen, wie sie vor 10 Milliarden Jahren aussah, könnten von entscheidender Bedeutung sein, um die Expansionsrate des Universums aufzudecken. Dies ist eine Maßnahme, die in der wissenschaftlichen Gemeinschaft für einige Spannungen gesorgt hat.

Die Galaxie und die beiden Supernovae wurden von den Weltraumteleskopen Hubble und James Webb fotografiert. Galaxien werden sichtbar durch die Kraft von Gravitationslinse – ein Phänomen, bei dem sich große Massenmengen, wie sie beispielsweise in einem Galaxienhaufen vorkommen, verformen können Raum geformt wie eine „Linse“, die dann das Licht weiter entfernter Galaxien vergrößern und verzerren kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *