Entfliehen Sie in diese neuen Luxusvillen im bestgehüteten Geheimnis der Karibik

By | December 23, 2023

Bitten Sie die Leute, die Orte zu nennen, die sie in der Karibik besucht haben, und Bequia wird nicht der erste Name sein, den Sie hören. Das ist ein Pluspunkt – vor allem, wenn Sie die Strände, die Schönheit und den Charme eines Inselurlaubs genießen möchten, ohne das Gefühl zu haben, von mehr Touristen als von Sand umgeben zu sein. Und für den ultimativen Rückzugsort sind die neu eröffneten Grenadine Villas mit Blick auf den Friendship Bay Beach im schönsten Resort der Insel, dem Bequia Beach Hotel, genau das Richtige.

Bequia bedeutet „Wolkeninsel“ in der Arawak-Sprache der ursprünglichen Siedler. Es ist Teil von St. Vincent und den Grenadinen und liegt südlich der Hauptinsel des Landes, St. Vincent. Mit nur sieben Quadratmeilen und einer Bevölkerung von etwas mehr als 5.000 Einwohnern verfügt es über wunderschöne Strände an der Atlantik- und Karibikküste sowie ein üppiges, bergiges Landesinnere. Während die Nachbarinsel Mustique vor allem für ihre berühmten Besitzer und Gäste – wie Mick Jagger, Tommy Hilfiger und den verstorbenen David Bowie – bekannt ist, wird Bequias entspannterer Charme durch den malerischen Princess Margaret Beach befriedigt, der nach der Königin benannt ist. Schwester, die von dieser anderen Insel voller Sterne zu Besuch kam.

Das Bequia Beach Hotel wurde 2009 eröffnet, nachdem der schwedische Geschäftsmann Bengt Mortstedt die Insel einige Male besuchte. Er kaufte zunächst ein geschlossenes Bed & Breakfast und begann dann mit dem Kauf weiterer angrenzender Grundstücke, um das heutige Resort zu schaffen. Angefangen mit ursprünglich zehn Zimmern verfügt das Anwesen heute über 60 Zimmer auf zehn Hektar sowie Landhäuser und Villen. Und was macht mehr Spaß, als ein eigenes Resort zu haben? Haben Sie Ihre eigene Fluggesellschaft. Resortgäste können mit „Bequia Air“ fliegen, einer 9-sitzigen King Air B200, die Sie von Barbados oder St. Lucia auf die Insel bringt.

Die Grenadine Villas sind die neueste Version der Bequia Beach Hotel-Familie und liegen in den Hügeln, nur eine kurze Autofahrt vom Haupthotel entfernt. Villa ONE und Coral Hill werden 2022 eröffnet und The Rock (kein Bezug zum Filmstar) wird im Frühjahr 2024 eröffnet.

Mit sechs Schlafzimmern und über 7.000 Quadratmetern. Von der Größe her ist Villa ONE die größere der beiden und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Friendship Bay sowie die nahegelegenen Inseln Petit Nevis und Isle a Quatre. Das Design ist modern und komfortabel, mit großen Innen- und Außenbereichen, die Luxus ohne Aufdringlichkeit bieten. Es ist ein perfekter Rückzugsort für eine große Familie – mit einer langen Terrasse neben dem eigenen Infinity-Pool sowie einem Whirlpool im Freien und einem Fitnessraum. Es gibt Essbereiche im Innen- und Außenbereich und Köche stehen bereit, um ein besonderes Abendessen zuzubereiten. Dies ist eine großartige Gelegenheit, den Weinkeller der Villa zu nutzen. Wenn Sie der Hitze entfliehen möchten, sind die Innenbereiche vollständig klimatisiert. Ein privater Butler und Reinigungspersonal kümmern sich um alle Belange.

Weiter oben befindet sich die kleinere, aber nicht weniger fantastische Coral Hill Villa, die über 5.000 Quadratmeter verteilt über 5 Schlafzimmer verfügt und die gleichen Annehmlichkeiten wie Villa One bietet. Beide Villen verfügen außerdem über Master-Suiten mit privaten Terrassen (Villa ONE verfügt außerdem über ein angeschlossenes privates Büro). und privater Zugang zum Strand von Friendship Bay. Dorfbewohner sind auch herzlich willkommen, alle Annehmlichkeiten des Haupthotels Bequia Beach zu genießen.

Im Haupthotel können Gäste den wunderschönen Strand, den Hauptpool und die Cabanas sowie einen Salzwasser-Infinity-Pool nur wenige Schritte vom Sand entfernt genießen. Friendship Bay ist eher auf nicht motorisierte Sportarten ausgerichtet und das Hotel bietet kostenlose Paddleboards, Kajaks, Surfbretter und Schnorchelausrüstung. Das Spa bietet ein Standardangebot an Massagen und Schönheitsbehandlungen. Und es gibt zwei Restaurants auf dem Grundstück: Bagatelle ist das Hauptspeiselokal des Hotels zum Frühstück, Mittag- und Abendessen und bietet klassische Gerichte mit karibischem Touch sowie jede Menge fangfrische Meeresfrüchte. Die angeschlossene Bequia Beach Bar ist der Hauptort für Cocktails bis spät in die Nacht, und – trotz des Namens – ist Blue Tropic das italienische Restaurant des Hotels in Hanglage. Eine kurze Fahrt zum Princess Margaret Beach bringt Sie zu Jack’s Beach Bar, die ebenfalls zum Hotel gehört, wo Sie Cocktails und Strandkörbe bei einer weiteren spektakulären Aussicht genießen können.

Die „Star of the Sea“ ist die 114 Fuß lange, in Italien gebaute Yacht des Bequia Beach Hotels, die Gäste separat mieten können und sich perfekt für Tagesausflüge, Sonnenuntergangskreuzfahrten, besondere Abendessen oder sogar einen mehrtägigen Ausflug eignen. Es gibt sechs Suiten, darunter eine Master-Kabine mit Kingsize-Bett, Whirlpool auf dem Oberdeck und mehreren Spielzeugen, die Sie im Wasser genießen können: darunter Zodiac, Wellenläufer, Schnorchelausrüstung, Kajaks und Angelausrüstung.

Ein Ausflug vom Hotel (oder Ihrer Villa) ist ein Muss – es ist einfach, die Insel auf einer nachmittäglichen Pirschfahrt zu bereisen, und für alle Ausflüge können problemlos Taxis organisiert werden. Wanderer können sich auf den „Ma Peggy“ zum höchsten Punkt der Insel begeben oder die Wanderwege Cinnamon Garden und Bequia Head nutzen. Wer eine abgeschiedene Strandzeit sucht, kann Hope Beach und Lower Bay erkunden. Genießen Sie unbedingt einen Cocktail in der Bar One – der einzigen schwimmenden Bar der Insel. Port Elizabeth ist die Hauptstadt der Insel und beherbergt Geschäfte, Restaurants und Cafés sowie zahlreiche Boote und Fischer, die zum Bummeln und Besprechen des Tagesfangs einladen. Für das Nachtleben gibt es am Donnerstagabend „Jump Up“ im Frangipani an der Küste von Belmont, wo Sie eine Nacht voller karibischer Tänze, im Penthouse-Nachtclub und mit Live-Bands im Papas verbringen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *