Fallout-TV-Show enthüllt unglaublichen ersten Blick

By | November 29, 2023

Die Fallout-TV-Serie bietet einen beeindruckenden ersten Blick auf Dinge wie Power Armor, die Hauptfigur und einen makabren Star.

Die TV-Show „Fallout“ enthüllt einen unglaublichen ersten Blick auf Power Armor und mehr

Schließlich wurden die Tresore geöffnet, um alle dort lauernden Bewohner freizulegen. Offizielle Informationen und Bilder, bereitgestellt von Vanity Fair, haben einen exklusiven Einblick in das gegeben, was uns erwartet.

Fallout-Lucy

Obwohl noch kein Trailer in Sicht ist, wissen wir, dass das Erscheinungsdatum der 12. April 2024 ist.

Es ist Zeit, sich in den Fallout Shelter zurückzuziehen!

In einer offiziellen Zusammenfassung von Vanity Fair heißt es:

In der neuen Serie, die am 12. April auf Amazons Prime Video Premiere feiert, bricht im Jahr 2077 auf der Erde ein Atomkrieg aus – das ist (oder war) ein Zeitalter der Roboter, Schwebeautos und einer tiefen, anhaltenden Sehnsucht nach Amerika 1940er Jahre. Von der Kleidung über die Unterhaltung bis hin zu den Fahrzeugen ist alles dem Aussehen dieser vergangenen Ära nachempfunden, wenn auch mit einem Science-Fiction-Touch. Diese retro-futuristische Ästhetik war einer der Reize der überaus erfolgreichen Videospielserie, die die Serie inspirierte.

Offizielle Zusammenfassung der Fallout-TV-Show

Die Fallout-TV-Show wird eine wirklich neue Geschichte beinhalten, die in einer beliebten, vom Krieg zerrütteten Atomwüste spielt. Anstatt Geschichten nachzuerzählen, die bereits in Fallout 3 oder Fallout 4 erzählt wurden, werden wir in Los Angeles, Kalifornien, etwas Einzigartiges erleben. Todd Howard nutzte die Idee, mehr Geschichten im Universum zu erschaffen, anstatt etwas zu wiederholen, was sie bereits getan hatten.

Fallout – Im TresorFallout – Im Tresor

Wir spielen ungefähr zur gleichen Zeit wie die Spiele, im Jahr 2277, und treten in die Fußstapfen von Lucy, gespielt von Ella Purnell (Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children, Sweetbitter). Sie wird als „optimistische Vault-Bewohnerin mit einem rein amerikanischen Unternehmergeist“ beschrieben. Das erweckt bei uns den Eindruck, dass sie der Welt gegenüber durchaus beeinflussbar und ein wenig naiv sein kann. Vor allem, weil sie schon so lange im neuen Vault 33 gefangen ist.

Die Bomben fielen

Lucy wird von „The Ghoul“ begleitet, gespielt von Walton Goggins (Justified, Vice Principals). Der Ghul wird nur als rücksichtsloser Kopfgeldjäger beschrieben, daher kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass er als Führer fungieren könnte, der Lucy durch die Wüste führt.

Fallout – ein KopfgeldjägerFallout – ein Kopfgeldjäger

Ein weiterer wichtiger Charakter wird „Overseer Hank“ sein, gespielt von Kyle MacLachlan. Er wird zum Zeitpunkt der Fallout-Show der Hauptanführer von Vault 33 sein und ist Lucys Vater.

Fallout – Der GhulFallout – Der Ghul

Eine Krise wird der Hauptauslöser für die Geschichte des Spiels sein und Lucy in die Wüste zwingen. Dort entdeckt sie Dinge, die zu schrecklich sind, als dass sie sie verstehen könnte, und eröffnet ihr viele Möglichkeiten, Geschichten zu erzählen.

Apropos Geschichtenerzählen: Die Fallout-TV-Show wird von dem Power-Paar Johnathan Nolan und Lisa Joy aus Westworld geleitet. Insbesondere Nolan hat (zumindest in den früheren Staffeln) hervorragende Arbeit geleistet und eine tiefgründige, zum Nachdenken anregende Welt geschaffen, die als Hintergrund für den Science-Fiction-Western diente. Er war außerdem Co-Autor von Filmen wie „The Prestige“ und „The Dark Knight“, beides von der Kritik gefeierte Titel.

Bruderschaft aus Stahl

Eine der bestätigten Fraktionen, denen Lucy begegnen wird, ist die Bruderschaft aus Stahl, eine Gruppe von Kriegern und Gelehrten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die der Menschheit zur Verfügung stehende Technologie zu kontrollieren. Ihre Ideologie dreht sich um die Vorstellung, dass Technologie die Welt zerstört hat und daher jemand die Menschheit vor sich selbst schützen muss.

Fallout – PowerrüstungFallout – Powerrüstung

Die Stählerne Bruderschaft ist auf vielen Bildern zu sehen, das beeindruckendste davon ist eine Nahaufnahme von Power Armor. Es ist, gelinde gesagt, in seiner ganzen Pracht umwerfend. Ein bekleideter Bruderschaftsritter steht neben der Figur „Maximus“ (gespielt von Aaron Moten) und überragt den ungepanzerten Menschen. Der Soldat ist außerdem mit einem vollwertigen Maschinengewehr anstelle der Minigun bewaffnet, die in den meisten Bethesda-Adaptionen zu sehen ist.

Vertibirds in der LuftVertibirds in der Luft

Ein weiterer beeindruckender Blick auf die Bruderschaft zeigt eine Gruppe von Rekruten, die staunend zusehen, wie Vertiberd-Transportschiffe ein riesiges Luftschiff namens Caswennan umfliegen. Es sieht so aus, als ob in der Fallout-TV-Show ein Sinn für Größe und Staunen vorhanden sein wird.

Fallout Boy

Nolan und Joy haben die richtigen Zutaten, um etwas wirklich Besonderes zu schaffen. Die offiziellen Bilder sind bisher ziemlich beeindruckend und abwechslungsreich genug, um alle Arten von Fallout-Fans zu begeistern. Wir müssen nur sehen, wie die Dinge in Bewegung aussehen, und mehr über die Geschichte erfahren, bevor wir ein endgültiges Urteil fällen können.

Die Bruderschaft aus StahlDie Bruderschaft aus Stahl

Die Fallout-TV-Show ist eine Live-Action-Adaption der beliebten postapokalyptischen Videospielserie von Bethesda Game Studios. Die Show wird von Amazon Studios und Kilter Films produziert, dem Unternehmen hinter HBOs Westworld. Die Produzenten sind Lisa Joy und Jonathan Nolan, die auch Westworld geschrieben und als ausführender Produzent fungiert haben. Die Veröffentlichung auf Amazon Prime erfolgt schließlich am 12. April 2024. Vorausgesetzt, sie folgen dem Rhythmus anderer Serien, sollte jede Woche eine neue Folge erscheinen.

Weitere Neuigkeiten: Zenless Zone Zero ist das nächste Fantasy-Action-Rollenspiel von HoYoVerse und Dragon’s Dogma 2 wurde für den 22. März 2024 bestätigt. Neue Trickster-Berufung, Gameplay Plus-Vorbestellungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *