In Taylor Tomlinsons köstlichem „Off the Rails“-Late-Night-Debüt

By | January 26, 2024

Am Ende seiner fünften Folge mit Nach Mitternacht, Taylor Tomlinson forderte die Komiker Josh Johnson und Atsuko Okatsuka auf, ihre lustigsten Vorschläge zur Verbesserung ihrer CBS-Late-Night-Show zu machen. Das Publikum im Live-Studio entschied, dass Okatsuka die Folge vom Dienstag gewann, mit der Bemerkung: „Das gesamte Set sollte unter Wasser sein und in ‚AQUA MIDNIGHT‘ umbenannt werden.“

Bis hierher, Nach Mitternacht (oder @nach Mitternacht wie es auf der Leinwand spielerisch stilisiert ist) zeigt keine Anzeichen von Ertrinken oder Wassertreten. Tatsächlich hat CBS bereits einen großen Vertrauensbeweis ausgesprochen Nach Mitternachtbelohnt Tomlinson mit einer Bonusfolge am Sonntag nach dem Super Bowl am 11. Februar.

Unabhängig von den ersten Einschaltquotenberichten, denn die gesamte Late-Night-TV-Landschaft ist nicht mehr das, was sie vor einem Jahrzehnt – dem Vorgänger – war @Mitternacht wurde erstmals auf Comedy Central uraufgeführt. Oder vor zwei Jahren, als Samantha Bee, Amber Ruffin und Ziwe ihre eigenen Late-Night-Kabel- und Streaming-Shows moderierten. Oder sogar vor ein paar Tagen, als Jon Stewart ankündigte, dass er als Gastgeber zurückkehren würde Das Tagesprogrammsogar nur eine Nacht pro Woche, beginnend am Montag, 12. Februar.

Amerikas neuester Einstieg in das Pantheon des Late-Night-Fernsehens hat möglicherweise nur 1 % der Folgen seines Vorgängers produziert (@Mitternacht hat zwischen dem 21. Oktober 2013 und dem 4. August 2017 600 Folgen auf Comedy Central ausgestrahlt), aber Nach Mitternacht hat sich als größerer, mutigerer Sendeplatz des Fernsehens bereits als würdig erwiesen und hält, was sein neuester Late-Night-Sendeplatz verspricht: Comics veröffentlicht.

Durch die Ausweitung der Show von einer halben Stunde (wie es bei Comedy Central der Fall war) auf eine Stunde konnten sie die Sache wirklich auflockern, indem Autoren und Produzenten mit Tomlinson und den Komikern zusammenarbeiteten, um ein organisiertes Chaos zu schaffen.

„Um von 22 Minuten auf 39 Minuten zu gehen [without ads] Es ist wirklich befreiend. Wir können viel mehr Spaß haben“, sagte Showrunner Jack Martin gegenüber The Daily Beast. „Zuerst ist es eine Comedy-Show, dann ist es ein Spiel. Es ist wichtig, dass das Spiel eine Struktur hat. Aber Nach Mitternacht Funktioniert am besten, wenn alles aus den Fugen gerät. Du weisst? Die Leute lieben es, zu sehen, wie die Leute wirklich Spaß haben, und wir sind sehr stolz auf unsere Show, sodass Sie einfach vorbeikommen und Witze erzählen, Witze hören und eine gute Zeit haben können.“

Martin ist der Jack, auf den sich Tomlinson während der Show oft bezieht und der ihm Fragen stellt, während er ihm den Finger ins Ohr steckt. @MitternachtMartin, Martins ursprünglicher Showrunner, arbeitete in der Zwischenzeit an anderen Spielshows (Elendsindex für TBS, Getönt für Nickelodeon, Brechen Sie in den Käfig ein für CBS), sagt uns aber, dass es ein Traum ist, wieder Regie bei einer neuen Version der Comedy-Show zu führen, die ihm 2013 seinen großen Durchbruch bescherte. Dies folgt erneut Stephen Colbert, dieses Mal auf CBS, wobei Colbert als Geschäftsführer zu Funny or Die wechselt Produzent, macht einfach alles süßer.

Taylor Tomlinson, Max Greenfield, Robby Hoffman und James Davis in After Midnight.

AFTER MIDNIGHT, ausgestrahlt am Donnerstag, 18. Januar 2024, mit Moderator Taylor Tomlinson. Im Bild von links nach rechts: Taylor Tomlinson, Max Greenfield, Robby Hoffman, James Davis.

Sonja Flemming

Natürlich ist dies auch Tomlinsons größter Durchbruch. Colbert lud sie dazu ein Die letzte Show mehrmals seit der Bekanntgabe seiner Einstellung im November. Sie begleitete ihn diesen Monat als Moderatorin auf der Emmy-Bühne und er war sowohl bei den Castings als auch bei der Serienpremiere am Set, um am Abend nach den Emmys auf sie und das Team anzustoßen.

Tomlinson selbst begann fünf Minuten nach ihrem Late-Night-Moderationsdebüt selbstironisch und sagte: „Ich weiß nicht einmal, welche Preise diese Show gewinnen könnte. Denn es ist eine Art Talkshow, in der aber nicht geredet wird. Es ist eine Spielshow, aber die Punkte sind gefälscht. Es ist ein Eitelkeitsprojekt, aber irgendwie sehe ich dadurch schlechter aus?!

Das ist kaum der Fall.

Milana Vayntrub, die in der Folge vom Montag zu sehen war, erzählt uns: „Taylor macht diese Show zu einem Upgrade gegenüber der vorherigen Version. Seine Fähigkeit, die Spiele voranzutreiben und gleichzeitig alle Witze zu erzählen und mit den Gästen zu scherzen, ist eine seltene Art von Magie! Sie ist in beidem großartig: der Rockstar zu sein und das Licht mit Komikern zu teilen.“

Die Late Late Show mit James Corden, die bis zum Rücktritt des Moderators im letzten Frühjahr auf der CBS-Sendung um 12:35 Uhr ausgestrahlt wurde, beinhaltete auch Spielereien, aber immer mit dem Ziel, Corden und die Hauptgäste in Topform zu halten. Nach MitternachtIm Vergleich dazu zeigt es Stand-Ups und CBS-Persönlichkeiten ohne so viele Schutzmaßnahmen.

Als Max Greenfield Die Nachbarschaft Als er am 18. Januar zusammen mit den Komikern Robby Hoffman und James Davis an der Podiumsdiskussion teilnahm, begann Hoffman, Greenfield dazu zu bringen, sich zu winden und auszuweichen, bis sich die beiden gegen Tomlinson wandten. Als Moderatorin gab Tomlinson nicht nur jedem von ihnen Punkte, sondern behielt ihre Antworten lieber auf dem Boden des Schneideraums und erklärte wenige Minuten später, dass ihre Gäste eher die Stimmung der Episode als die Videos, über die sie sich lustig machen sollten, zerstört hätten: „Das tue ich nicht Ich werde dafür Punkte geben.“ Weil du mir weh tust.

Die Komiker Kelsey Cook und Chad Daniels setzten in der Folge am Montagabend ihre reale Beziehung aufs Spiel, wurden wütend und machten sich Sorgen darüber, ob ihre Konkurrenzfähigkeit zu einer Trennung führen könnte. Obwohl die vielleicht peinlichste Geschichte auf Kosten von Tomlinson kam, als Cook von der Zeit erzählte, als sie eine „Magic Mike Live“-Show besuchten.

In der Folge vom Mittwochabend änderten die Produzenten mittendrin den Ton der Summer, ohne es den Komikern mitzuteilen. Marcella Arguello begann, das Geräusch nachzuspielen, das ein wenig wie eine Autoalarmanlage klingt. „Das ist keine Maschine, die das macht“, scherzte Guy Branum. „Sie haben nur einen Seelöwen und einen Stock.“ Tomlinson antwortete: „Wir sind ein neues Programm. Wir haben kein Budget!

„Wir wissen nicht wirklich, was passieren wird, wenn sie die Kameras einschalten“, sagt Martin. „Wir haben einen Plan, aber wissen Sie, das ist Teil des Spaßes. Wir bauen, strukturieren und explodieren dann.“

Und dann geben sie sich nur ein Zeitfenster von dreieinhalb Stunden von dem Zeitpunkt, an dem sie mit den Dreharbeiten um 18 Uhr in Hollywood aufhören, bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Folge an diesem Abend an der Ostküste ausgestrahlt wird, mit mindestens einer halben Stunde Extra. Witze und Streiche zum Bearbeiten zwischendurch. „Wir haben die Grenzen überschritten. Es ist Teil des Adrenalins, das die Show mit sich bringt“, fügt Martin hinzu.

Nach Mitternacht hat bei diesem Neustart einige kleine strukturelle Änderungen vorgenommen. Anstatt dass der frühere Moderator Chris Hardwick „PUNKTE!“ ruft, drückt Tomlinson einen Knopf, der wie ein elektronischer Spielautomat klingt, Antworten belohnt, die sie mag, und ganz wie eine andere Improvisations-Comedy-Show. Wessen Zeile ist es überhaupt?Die Gesamtpunktzahl selbst ist ziemlich willkürlich und irrelevant.

Darüber hinaus wird Twitter (oder X) überhaupt nicht erwähnt @MitternachtDas Hashtag Wars-Segment dominierte in seiner Blütezeit jeden Abend der Woche die Trendthemen-Seitenleiste. Stattdessen verbindet Tomlinson Nach Mitternachts Social-Media-Konten auf TikTok, YouTube, Instagram, Facebook und Threads und macht einen Witz über Letzteres. Die Entscheidung, Twitter aus der Diskussion herauszulassen, spricht für sich. Martin seinerseits sagte einfach: „Früher haben wir die Originalshow an einen Ort gebracht. Und jetzt hat sich das Internet in 10 Jahren stark verändert.“

Der Instagram-Account der Show hat bisher 132.000 Follower, viele weitere schauen sich einzelne Videos an und kommentieren. Sie erfassen außerdem Hunderte von Facebook-Kommentaren zu jeder nächtlichen Benachrichtigung von Hashtag Wars. Und die komplette Premierenfolge verzeichnete in den ersten acht Tagen 1,1 Millionen Aufrufe auf YouTube.

Dann gibt es noch die tatsächlichen TV-Einschaltquoten. Der Nielsen-Bericht der letzten Woche schien es zu zeigen Nach Mitternacht hatte einen langsamen Start und erreichte im Vergleich zu NBC durchschnittlich 579.000 Zuschauer Late Night mit Seth Meyers (887.000) und ABC Nachtlinie (883.000). Aber Tomlinsons Show erreichte durchschnittlich 819.000 Live- und 3-Tage-Aufrufe, ohne Streaming, soziale Medien oder über eine Million auf YouTube.

Bei all dem Gerede über verschwindende TV-Einschaltquoten bei der Generation Z und den Millennials gibt es eine Sache Nach Mitternacht Keiner seiner Rundfunkkonkurrenten kann sich rühmen, dass seine Prämisse auf dem Online-Charakter seiner Zielgruppe basiert. UND Nach Mitternacht erforscht die Unmittelbarkeit von Online-Trends und viralen Videos auf eine Art und Weise, wie es andere Sendungen einfach nicht können.

Samstagabend livewartete beispielsweise bis zum 9. Dezember, um die Zuschauer mit einem Cameo-Auftritt von Julia Stiles während „Weekend Update“ zu überraschen, der größtenteils als Reaktion auf einen viralen TikTok von zwei Monaten zuvor entstand und ein neues Licht auf ihre Höhepunktszene beim Vorsprechen warf Sichere dir den letzten Tanz. Nach Mitternacht ist bereit, seine Komiker herauszufordern, diese Routine noch in derselben Woche durchzuführen.

Die Verpflichtung von Tomlinson als Moderatorin im Alter von 30 Jahren stellt sie in eine gute Gesellschaft mit der Linie der Late-Night-TV-Moderatoren, denen es gelungen ist, frühere Generationen von Zuschauern im College-Alter zu erreichen. Conan O’Brien war 30 Jahre alt, als er die Leitung übernahm Spät in der Nacht im Jahr 1993, und die Medien gaben ihm kaum eine Chance, seine erste Staffel auf Sendung zu überleben. David Letterman war 34, als er anfing Spät in der Nacht im Jahr 1982; Jimmy Fallon, 34 im Jahr 2009. Dennoch hofft Comedy Central, die Uhr wieder aufdrehen zu können Das Tagesprogramm mit Stewart, jetzt 61.

In einer Sendung „Ask Me Anything“ auf Instagram teilte Tomlinson am Wochenende ihren Followern mit, dass sie kein Interesse daran habe, eine traditionelle Talkshow zu moderieren, da sie an den Wochenenden immer noch durch Comedy-Clubs und Theater touren möchte. Aber das?

„Es ist nur eine alberne, alberne Show, in der man mit anderen Komikern rumhängt, also wollte ich das natürlich machen“, schrieb sie. Und wo sonst können neue oder etablierte Stand-ups so landesweite TV-Präsenz finden wie im Jahr 2024? Nur Fallon Das heutige Programm engagiert immer noch regelmäßig Komiker, um Witze zu erzählen. Nach Mitternacht Es ist bereits ein Ziel für Comedians, ihre bevorstehenden Termine bekannt zu geben und neue Fans zu gewinnen, indem sie zeigen, wie lustig sie gerade sein können.

„Um ehrlich zu sein, denke ich, dass es eine großartige Trostshow ist“, schrieb Tomlinson auf IG. „Als jemand mit Angstzuständen sind mir Trostprogramme sehr wichtig und ich würde es gerne tun Nach Mitternacht sei das für Menschen.“

Sie hatte einen tröstlichen Start.

Weitere Informationen finden Sie unter Taylor Tomlinson Last Laugh Podcast.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *