Jede Frage zu „This Is Me Now“ von Jennifer Lopez wurde beantwortet

By | February 11, 2024

Als Jennifer Lopez zum ersten Mal ihr musikalisches Meisterwerk ankündigte Das bin ich … jetzt: Eine LiebesgeschichteDie klare Antwort war dieselbe: „Was zum Teufel ist das?“

„Bitte schauen Sie sich diesen blöden Trailer an“, bettelte eine Person. Ein anderer lobte Lopez‘ dramatische Erzählung. Einige äußerten sich zum scheinbar enormen Budget. Aber jemand hat es vielleicht am treffendsten ausgedrückt: „Eines der Ziele sollte sein, in seinem eigenen Musical über sein Leben die Rolle seiner selbst zu spielen, das ist so ziemlich alles.“

Es wäre verzeihlich, wenn Sie vom Trailer des Films schockiert wären, den ich zuvor als beschrieben habe Wolkenatlas-wissen Sie-RRRIn einen Marvel Cinematic Universe-Mixer gegeben und offenbar von Martin Scorsese inszeniert, als er in seinem war Hugo es war. Es ist wirklich schockierend, ein unerwartetes Maß an visuellem Ehrgeiz von einem Künstler, der seit 2014 kein Album in voller Länge veröffentlicht hat. Allein anhand des Teasers war klar, dass J.Lo die verlorene Zeit aufholen und aufholen wollte. mit einer eigenen Show an ihre Pop-Kollegen heran.

Aber darüber hinaus hatte Lopez vor, ihre Geschichte zu erzählen. Sie musste einige Dinge loswerden, Gefühle, die in ihrem Dokumentarfilm von 2022 nicht thematisiert wurden Ein halbe Stunde oder durch jahrzehntelange Boulevardzeitung. Der Trailer versprach eine Geschichte über „Herz, Seele und Träume“ des Musik-Superstars und zeigte Lopez auf ihrer Reise in den Weltraum, zu heruntergekommenen Fabriken, in Wüstenoasen und zurück in die gute alte Bronx – nennen Sie sie J. L’ Odysseus. Es war die Art von Unterfangen, die niemand von Lopez erwartet hatte, aber eines, das großen Anklang finden wird, wenn es am 16. Februar auf Prime Video erscheint.

Allerdings gibt es allein im Trailer des Films viel mehr Fragen als Antworten, ganz zu schweigen davon Das bin ich jetzt, Das Album wird zusammen mit dem Musikfilm veröffentlicht. Als leitender J.Lo-Gelehrter von „The Daily Beast’s Obsessed“ suchte auch ich nach Antworten. Vor der Streaming-Veröffentlichung des Films lächelte Gott mich an, nahm meine Handfläche, drückte sie ein wenig und führte mich zu einer Vorführung Das bin ich … jetzt: Eine Liebesgeschichte. Mal sehen, ob ich einige Ihrer dringendsten Fragen beantworten kann.

Wie lang ist der Film?

Diese Informationen waren eines der legendärsten Themen überhaupt Das bin ich … jetzt: Eine Liebesgeschichte‘s Freilassung, und ich begann, die Wahrheit herauszufinden. Im Idealfall wäre es eine dreistündige Angelegenheit, aber es spricht auch etwas für eine klassische Portion etwas Kurzes, aber Süßes. Die offizielle Laufzeit des Films wird auf der Letterboxd-Seite mit 65 Minuten angegeben, und ich habe sie auf dem Timer meines Telefons ungefähr zur gleichen Zeit eingestellt. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für Lopez‘ vorab aufgezeichnete Kinoeinführung, die meine Vorführung begleitete, und Sie werden zum ersten Mal seither eine Stunde in J.Los Gedanken verbringen Die Zelle.

Wird der Film ins Kino kommen?

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurden keine öffentlichen Vorführungen angekündigt, wir drücken aber die Daumen für eine Art One-Night-Event in Großstädten in ganz Amerika. Ich weiß nicht, wie hoch das Budget dieses Films ist, aber meiner eigenen professionellen Einschätzung zufolge sieht es so aus, als ob er etwa 62 Milliarden US-Dollar gekostet hätte; Ich gehe davon aus, dass irgendjemand irgendwo auf dem Weg etwas Geld damit verdienen möchte. Aber das ist J.Los Leidenschaftsprojekt, es reicht ihr wahrscheinlich, dass ihr großes, schlagendes Herz die Massen erreicht. Dennoch besteht eindeutig ein Bedarf, es auf der Leinwand zu sehen. Wenn Fergie es auf ihrem visuellen Album von 2017 kann, was soll man dann sagen, dass Jenny von AMC A-List Stubs Membership das auch nicht kann?

Was ist es Das bin ich … jetzt: Eine Liebesgeschichte sogar etwa?

Das darf ich nicht sagen Auch viel über die Mächte, die in der Handlung steckt, aber ich kann sagen, dass es sich um ein Werk musikalischer Autofiktion handelt. Jennifer Lopez denkt über ihr Leben in der Öffentlichkeit und ihre Kindheit nach, diskutiert diese Dinge jedoch anhand eines roten Fadens ihrer Superstar-Romanzen – und ihrer Trennungen. Es ist wirklich eine Liebesgeschichte, genau wie der Titel schon sagt. Aber es ist ein Film über alle Arten von Liebe, wie Sie sehen werden. Niemand kann es besser sagen als Jen selbst, wie sie es in der YouTube-Beschreibung des Trailers tat: „Dieses Panorama ist ein introspektiver Rückblick auf Jennifers widerstandsfähiges Herz.“ Verdammt, das ist gut.

Wie viele Songs des Albums sind im Film enthalten und um welche handelt es sich?

Sieben Songs aus dem 13 Titel umfassenden Album Das bin ich jetzt Es werden längere Sequenzen in den Film eingefügt, jede wie ein eigenes Musikvideo, das eine größere Erzählung zusammenfügt. Diese Songs sind „Hearts and Flowers“, „Rebound“, „Can’t Get Enough“, „Broken Like Me“, „Hummingbird“, „This Is Me… Now“ und „Midnight Trip to Vegas“. Andere Titel werden im Hintergrund einiger Szenen abgespielt, ebenso wie einige zusätzliche Lieder im Abspann, wie „Dear Ben Pt. II“, „Mad In Love“ und „The Greatest Love Story Never Told“. Sie können sich die gekürzte Version der „Can’t Get Enough“-Sequenz im ersten Musikvideo ansehen, das Lopez für das Album veröffentlicht hat.

Sprechen Sie mit mir: Was hat es mit dieser riesigen Liste zufällig ausgewählter Prominenter auf sich? Wen spielen sie?

Oh, Sie meinen den, der große Namen wie Keke Palmer, Sofía Vergara, Jennifer Lewis, Kim Petras, Trevor Noah und (natürlich) Mr. J.Lo und den Co-Autor des Films selbst, Ben Affleck, umfasst? Zu viel zu verraten würde mir den Spaß am Ansehen des Films verderben – und mich wahrscheinlich irgendwo in Los Angeles in die Tiefkühltruhe bringen, wo mein Blut eine exklusive Kapselkollektion von Delola Spritzes liefert. Aber ich kann einige Informationen preisgeben.

Jennifer Lopez geht in einer Szene aus „This Is Me…Now“ alleine den Gang entlang

Ben Afflecks Rolle ist völlig unerwartet, so sehr, dass er es nicht einmal bemerkte, als mein Blick seinen traf. Kim Petras, Post Malone, Jennifer Lewis, Trevor Noah, Keke Palmer, Sofía Vergara, Jay Shetty, Neil deGrasse Tyson, Sadhguru und einige ganz besondere Gaststars spielen zentrale Rollen im Film. Ihr Ziel ist es, Jen durch ihre Trauer zu helfen und sie zu der Klarheit zu führen, nach der sie sucht. Jeder war offensichtlich aufgeregt, einfach etwas zu tun ein wenig weniger Bass als sie normalerweise funktionieren.

Fat Joe spielt, wie wir durch genaues Studium des Trailers zum Film wissen, J.Los Therapeuten. Derek Hough ist einer der vielen Ehemänner unseres Stars. Und Jennifer? Nun, Schatz, sie ist nur J.Lo. Sie muss alleine spielen. Das ist schließlich sie Jetzt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *