Kill Team: Salvation-Rezension: „Ein fruchtbarer Boden für unvergessliche Momente“

By | December 23, 2023

Ich hatte gerade mein erstes Spiel von Kill Team: Salvation begonnen, als alles schief ging.

Zu meiner Verteidigung: Ich hatte keine Wahl. Wenn Sie mir einen Enterhaken schwingenden Space Marine geben, der sich wie ein mürrischer Spider-Man in den Nahkampf stürzt, bin ich gezwungen, diesen bösen Jungen so schnell wie möglich zu befreien. So tat ich. Leider ließ mich dieser Wahnsinnsanfall direkt in den Schoß fallen … nun, sagen wir es so, es wäre freundlicher gewesen, mein Modell in das saure Meer des Bretts fallen zu lassen. Es ist im besten Fall mutig und im schlimmsten Fall phänomenal dumm, sich einem auffälligen Skorpion-Exarchen (wohl dem tödlichsten Charakter in der Kill Team: Salvation-Box) zu stellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *