NFL-Mutter Donna Kelces Schokoladenkekse: Rezeptrezension

By | December 23, 2023

Und ihre Söhne, Philadelphia Eagles-Center Jason Kelce und Kansas City Chiefs-Tight-End Travis Kelce, haben schon lange die berühmten Schokoladenkekse ihrer Mutter gegessen. Die Matriarchin, die den Fans als „Mama Kelce“ bekannt ist, versorgte ihre Kinder sogar mit einer Portion, bevor sie im Super Bowl LVII gegeneinander antraten.

Keines seiner Kinder wird zu Weihnachten zu Hause in Cleveland Heights, Ohio sein; Travis und die Chiefs werden am Weihnachtstag um 13:00 Uhr ET die Las Vegas Raiders empfangen, während Jason und die Eagles etwa drei Stunden später die New York Giants in Philadelphia empfangen werden.

Seitdem die Kekse an Bedeutung gewonnen haben, hat sie das Rezept für ihre süßen Leckereien in den sozialen Medien und in der Presse geteilt. Und kurz vor den Feiertagen habe ich versucht, ihre legendären Kekse für Business Insider zu backen.

Ich sammelte meine Zutaten und begann, die preisgekrönten Kekse von Mama Kelce nachzubauen

Die Zutaten für Donna Kelces berühmte Schokoladenkekse.

Die Zutaten für Donna Kelces berühmte Schokoladenkekse.

Meredith Cash/Business Insider



Ich sollte zunächst mitteilen, dass ich kein begeisterter Bäcker bin. Normalerweise beginnen meine „hausgemachten“ Kekse mit einem Stück Teig, den ich in meinem örtlichen Lebensmittelladen kaufe. Dieses Mal habe ich mich verpflichtet, den Anweisungen von Mama Kelce zu folgen und diese beliebten Kekse selbst auszuprobieren; Es würde genügen, einfach ganz von vorne anzufangen.

Das Rezept sieht zunächst 1,5 Tassen geschmolzene süße Butter vor. Wie angegeben habe ich die Stäbchen jeweils 20 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzt, bevor sie vollständig verflüssigt waren.

Ich gebe die geschmolzene Butter in die Schüssel und lasse sie 15 Minuten abkühlen. Dann habe ich 1,5 Tassen braunen Zucker und eine Tasse weißen Zucker in die Schüssel gegeben und vier Minuten lang gemischt.

Meine Werkzeuge waren nichts Besonderes, aber sie funktionierten

Obwohl ich mit ziemlicher Sicherheit bessere – und wahrhaftigere – Ergebnisse erzielt hätte, wenn ich einige Maschinen eingesetzt hätte, hatte ich nicht den Luxus eines in New York ansässigen Journalisten mit begrenztem Platz auf der Theke. Mein Holzlöffel, mein Bizeps und meine reine Willenskraft würden ausreichen.

Ich habe weißen und braunen Zucker in die geschmolzene Butter gemischt.

Ich habe weißen und braunen Zucker in die geschmolzene Butter gemischt.

Meredith Cash/Business Insider



Dann habe ich ein großes Ei, ein Eigelb und einen Esslöffel Vanilleextrakt hinzugefügt und weitere 30 Sekunden gerührt.

Danach aktivierte ich das Backpulver, indem ich einen Teelöffel in zwei Esslöffeln heißem Wasser auflöste und es mit den anderen feuchten Zutaten vermischte.

In einer separaten Schüssel habe ich Allzweckmehl, Kuchenmehl, Backpulver, Zimt und Salz vermischt. Dann habe ich die trockenen Zutaten in Portionen von einer halben Tasse zu den feuchten hinzugefügt und zwischendurch verrührt. Auch hier verließ ich mich ohne den Luxus einer Standmischung auf meine minimale Armkraft, um die Arbeit zu erledigen.

Nach dem Mischen fügte ich eine Tasse Milchschokoladenstückchen, weiße Schokoladenstückchen und Pekannüsse hinzu und vermischte alles gut. Sobald die Mischung für meine ungeübten Augen anständig aussah, deckte ich den Teig mit Frischhaltefolie ab und ließ ihn drei Stunden lang im Kühlschrank ruhen.

Der Keksteig.

Der Keksteig.

Meredith Cash/Business Insider



Nachdem die mindestens 3 Stunden vergangen waren, war es Zeit, die zukünftigen Kekse in den Ofen zu schieben

Glücklicherweise kannte ich diesen Teil des Keksbackvorgangs gut. Den nun festeren Teig habe ich aus dem Kühlschrank genommen und auf Zimmertemperatur kommen lassen.

Ich heizte den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor, während ich kleine Teigbällchen zwischen meinen Händen aufhob, rollte und sie auf mit Folie ausgelegte Backbleche legte. Ich stellte mein erstes von mehreren Blechen in den Ofen, stellte den Timer auf 10 Minuten, wie Mama Kelce es angewiesen hatte, und drückte die Daumen.

Nachdem die 10 Minuten abgelaufen waren, tat ich, was Donna mir gesagt hatte, und klopfte sanft auf die Oberseite eines Kekses, um zu sehen, ob er „zurückprallte statt zurückzuspringen“. Dies ist nicht geschehen. Auch nicht der neben ihm.

Ich habe den Timer um weitere drei Minuten verlängert, und als die Kekse immer noch nicht fest genug schienen, ließ ich sie noch zwei Minuten backen. Ich hoffte, dass ich nicht übertrieb.

Natürlich waren die fertigen Produkte am Boden etwas stärker verkohlt, als die Familie Kelce stolz machen würde. Ich habe aus meinem Fehler gelernt und die nächsten Chargen waren dem Gold viel näher als mein erster Versuch.

Mein erster Satz Kekse war etwas überbacken.  Nachfolgende Chargen wurden besser.

Mein erster Satz Kekse war im Vergleich zu den folgenden Chargen etwas zu lange gebacken.

Meredith Cash/Business Insider



Selbst als Bäckeranfängerin waren die Kekse von Mama Kelce köstlich

Ich habe keinen Zweifel daran, dass eine Ladung Kekse von Mommy Kelce, von Donna Kelce höchstpersönlich, mein Leben verändern würde. Aber zu meiner Überraschung hielt sogar meine Version stand!

Die besten Kekse der ersten Charge waren knusprig und hatten dazwischen Spritzer geschmolzener weißer und Milchschokolade. Kekse aus späteren Chargen waren klebriger und zerbröckelten weniger. Ich würde sagen, wie lange man backt, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Die vielleicht angenehmste Überraschung im Endprodukt – abgesehen von meiner Fähigkeit, etwas Essbares herzustellen – war die Menge an Nüssen, die dem Keks hinzugefügt wurden. Die Nüsse waren im Rezept als optional aufgeführt, aber ich fand, dass sie dem Keks, der sonst vielleicht zu zäh und süß wäre, eine knusprige, herzhafte Note verleihen.

Ich habe auf jeden Fall vor, in Zukunft wieder ein paar Mama-Kelce-Kekse zu backen, und ich bin zuversichtlich, dass sie während der Feiertage eine willkommene Ergänzung für jeden Desserttisch sein werden.

Hier ist das vollständige Rezept für Donna Kelce Chocolate Chip Cookies:

Donna Kelces Rezept für Schokoladenkekse.

Donna Kelces Rezept für Schokoladenkekse.

ESPNW/Instagram



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *