Patchnotizen zum Battlefield 2042-Update 6.3.0 enthüllt

By | January 27, 2024

Höhepunkte

  • Das am 30. Januar veröffentlichte Battlefield 2042-Update 6.3.0 wird neue Zuschaueroptionen, Fahrzeuganpassungen und Fehlerbehebungen einführen.
  • Das Event „Jahr des Drachen“, das am 6. Februar startet, ermöglicht es Spielern, Bänder zu verdienen und Event-Gegenstände freizuschalten.
  • Battlefield 2042 wird den Kontrollmodus Ende Februar oder Anfang März zurückbringen.


Schlachtfeld 2042 enthüllte die Patchnotizen für Update 6.3.0, das am Dienstag, dem 30. Januar, veröffentlicht wird, und teilte außerdem einige Details zum Event „Jahr des Drachen“ am 6. Februar mit. Schlachtfeld 2042Das Update vom 30. Januar wird neue Zuschaueroptionen für Battlefield Portal-Spiele, Fahrzeugoptimierungen, Verbesserungen der Lebensqualität und Fehlerbehebungen enthalten.

Nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2021 Schlachtfeld 2042 hatte einen schwierigen Start. Die Fans waren frustriert, als sie feststellten, dass das Spiel fehlerhaft war und grundlegende Funktionen wie eine Anzeigetafel im Spiel fehlten. Aufgrund dieser Probleme hatten viele Benutzer das Gefühl Schlachtfeld 2042 Es war ein Rückschritt für das hochkarätige Franchise, das einst eine der beliebtesten Shooter-Serien auf dem Markt war. Seit seiner Einführung hat DICE jedoch daran gearbeitet, dies zu erreichen Schlachtfeld 2042 zu einem soliden Zustand, was dazu führte, dass einige Fans ihre Meinung über das Spiel änderten. DICE setzt seinen Trend zur Post-Launch-Unterstützung fort und hat kürzlich die Patchnotizen für sein neuestes Update veröffentlicht.

Verwandt

Das nächste Schlachtfeld kehrt mit einem Schlüsselfeature zu den Grundlagen zurück

Das nächste Battlefield-Spiel sollte sich das Beste aus der Vergangenheit der IP leihen, und ein besonderes Feature könnte die Serie zu ihren Wurzeln zurückführen.

Schlachtfeld 2042Mit dem am 30. Januar veröffentlichten Update 6.3.0 wird im Battlefield Portal eine neue Squad Spectator-Option eingeführt, die es gefallenen Spielern ermöglicht, ihre Squadmates zu beobachten, bevor sie zum Bildschirm für die erneute Aufstellung zurückgeschickt werden. Benutzer haben außerdem die Möglichkeit, die Neuaufstellung in Battlefield Portal-Spielen vollständig zu deaktivieren, was neue „One Life“- oder „Tactical Squad“-Modi ermöglicht, wobei tote Benutzer weiterhin Squad-Mitgliedern zusehen können. Update 6.3.0 wird auch Verbesserungen der Lebensqualität einführen, wie zum Beispiel eine Cross-Play-Statusanzeige auf dem Hauptmenübildschirm des Spiels und Änderungen an den persönlichen Spielerfarben. Darüber hinaus werden mit dem Update mehrere Fehlerbehebungen und einige Fahrzeugoptimierungen hinzugefügt, beispielsweise der EBAA Wildcat mit Zugang zum Luftradar.

Battlefield 2042 Staffel 7

Schlachtfeld 2042 teilte außerdem einige Details zum Event „Jahr des Drachen“ mit, das am 6. Februar startet. Nach dem Start des Events können Benutzer damit beginnen, Bänder zu verdienen, um Event-Gegenstände für das Jahr des Drachen freizuschalten, wie zum Beispiel den Waffen-Skin „Harmonic Balance“ für den Super 500. Spieler können außerdem den Waffentalisman „Curious Spirit“, eine EP und eine Levelaufstiegsbelohnung verdienen. Zusätzlich zu den Details zum Jahr des Drachen, Schlachtfeld 2042 hat kürzlich seine Pläne für die ersten Monate des Jahres 2024 bekannt gegeben.

Fans können warten Schlachtfeld 2042Der Kontrollmodus wird Ende Februar oder Anfang März während des Arkangel Directive-Events zurückkehren, das ein 24v24-Format nutzt, bei dem Teams in drei Phasen Ziele erobern und verteidigen müssen. Der Modus war ein Hit, als er im Juli letzten Jahres vorübergehend hinzugefügt wurde, und viele Fans sind gespannt auf seine Rückkehr.

Schlachtfeld 2042 gab außerdem bekannt, dass während der 7. Staffel, deren Veröffentlichung für März geplant ist, zwei neue Karten veröffentlicht werden. Das hoffen einige Fans Schlachtfeld 2042Staffel 7 wird die starke Geschichte der Serie nutzen.


Hinweise zu Battlefield 2042 Patch 6.3.0

KI, Soldat und allgemeine Verbesserungen

  • Spieler sehen jetzt im Hauptmenü eine Crossplay-Statusanzeige, wenn Crossplay deaktiviert ist.
  • Wir haben die Farbfunktionalität des Personal Players um weitere HUD-Elemente erweitert. Im Abschnitt Optionen > HUD können Sie Ihre eigene Farbe festlegen, die für Sie sichtbar ist.

Gadgets und Experten

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kopf-Hitbox eines Spielers, der Crawfords Vulkanier reitet, falsch ausgerichtet sein konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass ein Spieler einen erfolgreichen SOFLAM-Block gegen Fahrzeuge nicht sah.
  • Die Penguins haben beim C5 zusätzlichen Kleber aufgetragen, sodass er nun effizienter an den Fahrzeugen haften sollte.
  • Der APS-36 Shootdown Sentinel sollte keine Rauchgranaten mehr abfangen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Warnung „Ziel erfasst“ manchmal fehlte, wenn ein Feind und ein Freund Leuchtpfeile auf dieselben Fahrzeuge abfeuerten.
  • Die Warnung „Ziel erfasst“ wurde behoben, die manchmal auf zerstörten Fahrzeugen angezeigt wurde.
  • Problem behoben, bei dem die SG-36 Sentry Gun manchmal auf zerstörte Fahrzeuge zielte.

Schlachtfeldportal

  • Es wurden Matheblöcke für häufige Aufgaben hinzugefügt, die wir in benutzerdefinierten Erlebnissen häufig von Spielern erledigt haben. Für die folgenden Gegenstände gibt es jetzt Matheblöcke.
  • DegreesToRadians – Nimmt einen Winkel in Grad an und generiert denselben Winkel, jedoch ausgedrückt im Bogenmaß
  • Bogenmaß in Grad – Nimmt einen Winkel im Bogenmaß an und generiert denselben Winkel, jedoch ausgedrückt in Grad
  • Dach – Es empfängt eine Dezimalzahl und generiert den aufgerundeten Wert. d. h. 1,4 würde auf 2 gerundet.
  • Boden – Es empfängt eine Dezimalzahl und generiert den abgerundeten Wert. d.h. 1,6 würde auf 1 gerundet werden.
  • Pi – Konstantenblock, der den Wert Pi zur Verwendung bei der Berechnung von Umfängen und Flächen eines Kreises generiert.

Waffen

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass leere Patronen im SVK optisch immer noch Kugeln enthielten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Tragegriff des VHX-D3 manchmal nicht richtig gerendert wurde.
  • Texturierungsprobleme im P90-Magazin behoben.
  • Kleinere Korrekturen an den Statistiken bestimmter Zielfernrohre mit geringer Vergrößerung im Sammlungsbildschirm.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Schnellfeuerwaffen mit hohem Rückstoß einen vertikalen Rückstoß erhielten, nachdem der Winkel einen bestimmten Wert überschritt.
  • Es wurde eine Diskrepanz zwischen dem Sammelbildschirm und der Munitionsanzahl im Spiel für das erweiterte Magazin ACW-R behoben.
  • Ein Clipping-Problem bei Verwendung des PSO-1-Zielfernrohrs auf dem SCAR-H wurde behoben.
  • Die Vor- und Nachteile des Hochleistungsladegeräts auf dem G428 im Sammlungsbildschirm wurden behoben.
  • Die Feuerrate des AC-42 im Aufnahmebildschirm wurde korrigiert
  • Die Ausrichtung einiger Oszilloskope mit der M416-Schiene wurde korrigiert
  • ACOG-Zielfernrohrausrichtung beim M60E4 LMG (BC2) korrigiert

Fahrzeugänderungen

  • Mehrere Probleme im Zusammenhang mit Wechselwirkungen zwischen systemischem Fahrzeugschaden und EMP wurden behoben. Einschließlich Szenarien, die nach EMP zu einem dauerhaften deaktivierten Zustand des Fahrzeugs führen.
  • Die EBAA Wildcat hat jetzt Zugriff auf Air Radar. Die Reichweite kann über die Air Radar-Einstellungen im Optionsmenü geändert werden.
  • Der EMKV90-TOR Canister Coax kann nicht mehr manuell nachgefüllt werden.
  • Es wurden Probleme behoben, bei denen das Nachschubsymbol und der Waffennachschub bei Battlefield Portal-Fahrzeugen nicht korrekt übereinstimmten.
  • Regelmäßige Schäden am Gehäuse des MD540 Nightbird führen nicht mehr zu einem Systemausfall. Spieler müssen auf die Avionik des Flugzeugs zielen, um es zu deaktivieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Luftfahrzeuge beim Zusammenstoß mit Wolkenkratzern in Hourglass keinen Schaden erlitten.
  • Der magnetische Effekt, dem einige Hubschrauber in Bodennähe ausgesetzt sein können, wurde verringert.

Schlachtfeld 2042

Schlachtfeld 2042

Battlefield 2042 ist der neueste Teil der langjährigen Battlefield-Reihe. Der von DICE entwickelte Titel bietet ähnliche Spielmodi und -strukturen wie frühere Titel, Grafiken der nächsten Generation und die gleichen ikonischen, groß angelegten Schlachten, die die Spieler gewohnt sind.

Freigegeben
19. November 2021

Genre(s)
Ego-Shooter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *