Pitch-Deck-Aufschlüsselung: Das 8 Millionen US-Dollar teure Climate Tech Starter Deck von Metafuels

By | December 15, 2023

Etwa 2 % davon Der weltweite CO₂-Ausstoß entsteht durch unter Druck stehende, strahlgetriebene Würstchen, die durch die Luft fliegen. Anfang dieser Woche habe ich über ein Startup namens Metafuels berichtet, das glaubt, eine Lösung zur Reduzierung von Flugzeugemissionen zu haben.

Ich konnte die Gründer des Unternehmens davon überzeugen, mir auch die Präsentation ihrer 8-Millionen-Dollar-Seed-Runde zur Verfügung zu stellen, damit wir uns eingehender mit den Materialien befassen konnten, die das Unternehmen zur Beschaffung der Finanzierung verwendet hat.


Wir sind auf der Suche nach weiteren einzigartigen Pitch-Decks zum Abreißen. Wenn Sie also Ihre eigenen einreichen möchten, erfahren Sie hier, wie das geht.


Folien aus dieser Präsentation

Metafuels war so freundlich, für diesen Teardown sein komplettes Deck mit TechCrunch+ zu teilen. Es gibt einige kleine Schwärzungen, aber der Großteil dieser Diashow ist intakt.

  1. Abdeckfolie
  2. Marktgrößenrutsche
  3. Produkt-/Technologiefolie3
  4. Produktherstellungsfolie
  5. Einheitenökonomie (Produktion in Skalenzahlen)
  6. Alleinstellungsmerkmale
  7. Technologische Straßenkarte
  8. Geschäftsmodellfolie (Produktion)
  9. Geschäftsmodellfolie (Lizenzierung)
  10. Marketingfolie
  11. Markt-Traktionsbeleg
  12. Teamrutsche
  13. Verschlussschieber

Drei Dinge, die man lieben muss

Wenn Sie meine Pitch Deck Teardowns lesen, werden Sie schon beim Überfliegen der Folienliste oben denken: „Oh, Haje wird darüber nicht glücklich sein – es fehlen eine Menge Informationen!“ Und ja, da hättest du völlig Recht. Dies ist jedoch eine interessante Herausforderung für Deep-Tech-Startups: Wenn es nur eine Minute dauert, bis Ihr Produkt auf den Markt kommt, werden per Definition viele Dinge fehlen.

Ist das ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist eine boomende Marktgröße

Es erfordert eine besondere Art von Chuzpe, zu sagen, dass „alles Kerosin“ Ihr Markt ist, aber genau das tut Metafuels hier.

[Slide 2] Es ist sehr mutig, 70 % des Kerosinmarktes zu erobern. Ich mag es. Bildnachweis: Metakraftstoffe

Die Größe des Marktes für nachhaltigen Flugtreibstoff (SAF) ist derzeit recht begrenzt. Nach Angaben der International Air Transport Association (IATA) wurden im Jahr 2022 rund 300 Millionen Liter nachhaltiger Flugtreibstoff produziert, eine Zahl, die sich in diesem Jahr auf über 600 Millionen Liter verdoppelt hat. Dies ist ein Tropfen auf den heißen Stein aller auf der Welt verwendeten Kraftstoffe. Während der Pandemiejahre gab es einen deutlichen Rückgang, doch im Jahr 2019 wurden rund 360 Milliarden Liter Treibstoff von kommerziellen Fluggesellschaften verbraucht.

Mit anderen Worten: SAF macht rund 0,17 % des gesamten Flugtreibstoffverbrauchs aus.

Es ist daher keine Überraschung, dass Metafuels beschlossen hat, mit seinen Prognosen ab 2030 zu beginnen. Dann wird das Unternehmen das richtige Tempo finden, um die volle Produktion aufzunehmen, und dann wird der Markt wahrscheinlich auch in Schwung kommen. Die große treibende Kraft ist die RefuelEU-Luftfahrtverordnung, die Ziele für die Mischung nachhaltiger Kraftstoffe mit ihren Erdöl-Pendants festlegt.

Metafuels erzählt die Geschichte gut: Sie haben die Vision eines schnell wachsenden Marktes und das Unternehmen positioniert sich als entscheidender Akteur darin.

Auf dieser Folie erfahren Sie, wie Sie den „Warum jetzt“-Teil Ihrer Geschichte mit umfassenderen Makroänderungen verknüpfen. Wenn Sie wissen, aus welcher Richtung der Wind weht, können Sie Ihr Unternehmen darauf vorbereiten, das Beste daraus zu machen.

Werde ein Technik-Nerd

Wenn Sie ein tiefgreifendes Technologieunternehmen aufbauen, wird die höchste Zeltstange immer die Technologie selbst sein. Was haben Du entdeckt, was niemand sonst entdecken konnte?

[Slide 4] Ugh, ja, rede nerdig mit mir, Schatz. Bildnachweis: Metakraftstoffe

Metafuels hat die einzige Ausnahme von der Regel „Ihre Investoren scheren sich einen Dreck um Ihr Produkt“ gefunden: Dies ist ein Deep-Tech-Unternehmen, das entweder scheitern oder erfolgreich sein wird, je nachdem, was es auf der Technologieseite zu bieten hat. Es ist erfrischend, einen Satz von drei Folien (Folien 3-5) zu sehen, die über den Prozess selbst sprechen, wie er im großen Maßstab funktioniert und wie das Unternehmen den Kraftstoff zu einem angemessenen Preis produzieren kann.

Eine klare Roadmap

[Slide 7] Ich liebe die Klarheit des Plans von Metafuels. Bildnachweis: Metakraftstoffe

Lassen Sie es funktionieren, lassen Sie es dann im kleinen Maßstab funktionieren und skalieren Sie es dann auf den Produktionsmaßstab. Dies ist ein ziemlich offensichtlicher Weg, der jedoch selten klar erklärt wird. Auf Folie 10 wird detailliert beschrieben, wie das Unternehmen von 50 Litern pro Tag auf 700 Millionen Liter pro Tag skalieren kann – das ist ein ziemlicher Skaleneffekt.

Die wichtigste Erkenntnis aus diesem Teil des Decks besteht darin, die Zukunft im Auge zu behalten und herauszufinden, wie Sie später skalieren können. Ein klares Bild insbesondere der Einheitsökonomie (d. h. wie sich die Finanzdaten Ihrer Produkte ändern, wenn das Volumen zunimmt) ist oft ein entscheidender Teil der Geschichte.

Metafuels spricht hier davon, 1 bis 2 Liter pro Tag zu produzieren und diese Zahl dann um 700 Millionen zu steigern. Das ist … ein riesiges Unterfangen. Und während die Herstellungsprozesse und Fabriken zur Herstellung dieser Kraftstoffmenge teuer sind, werden die Kosten pro Liter drastisch sinken. Metafuels meistert dies in diesem Deck wunderbar.

Im Rest dieser Rezension werfen wir einen Blick auf drei Dinge, die Metafuels hätte verbessern oder anders machen können, zusammen mit ihrer vollständigen Präsentation!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *