Priscos NFL-Tipps für Woche 13: 49ers rächen sich an Eagles, Saints schlagen Lions, Texans halten Broncos zurück

By | December 1, 2023

Gewinnwochen sind gut. Ich finde.

Letzte Woche habe ich mit meinen NFL-Picks 8-7-1 gegen den Spread gespielt und 9-7 direkt nach oben geschossen. Aber wenn man bedenkt, dass die Woche gar nicht so schwer war, fühle ich mich nicht gut dabei.

Deshalb weiß ich das: Herzlichen Glückwunsch an meinen Kollegen Dave Richard, der Teil unserer CBSSports.com-Expertenauswahl ist, da er 14-1-1 ATS erreicht hat. Das zeigt nur, dass es keine schwierige Woche war. Richtig, Dave?

Im Ernst, ich brauche so eine Woche. Ich habe jetzt 88-85-7 ATS und 108-72 für die Saison.

Wir kommen in den Dezember. Hier entstehen Konkurrenten. Es ist auch eine gute Zeit für eine gute Woche, über .500, sowohl ATS als auch direkt nach oben.

Donnerstag, 20:15 Uhr ET (Amazon Prime Video)

Im Hinblick auf die Playoffs ist dies ein riesiges Spiel für diese Teams. Die Cowboys rollen jetzt, während die Seahawks stolpern. Die Cowboys waren zu Hause dominant und es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass dies auch hier nicht so bleiben wird. Dak Prescott setzt seine Erfolgsserie fort. Große Cowboys.

Auswahl: Cowboys 31, Seahawks 20

Sonntag, 13 Uhr ET (CBS, Paramount+)

Dies ist ein langer Roadtrip für ein Chargers-Team, das deutlich unterdurchschnittlich abgeschnitten hat. Aber die Patriots waren noch schlimmer. Zumindest haben die Chargers einen kompetenten Quarterback. Selbst die klägliche Passverteidigung der Chargers wird die Offensive der New England nicht aufwecken. Die Chargers gewinnen.

Auswahl: Ladegeräte 23, Patriots 10

Sonntag, 13 Uhr ET (Fox, fubo)

Die Lions haben eine Heimniederlage gegen die Packers hinnehmen müssen, während die Saints eine Auswärtsniederlage gegen die Falcons hinnehmen mussten. Die Verteidigung der Lions ist in letzter Zeit zu einem großen Problem geworden. Ich gehe davon aus, dass Derek Carr hier gut spielen wird, wenn die Saints das Shootout gegen die Lions gewinnen.

Auswahl: Santos 32, Leos 30

Sonntag, 13 Uhr ET (Fox, fubo)

Die Falcons führen die NFC South an, nachdem sie letzte Woche die Saints geschlagen haben, während die Jets auf dem Vormarsch sind. New Yorks Offensive ist schrecklich, egal wer Quarterback spielt. Die Abwehr kann weiterhin auf hohem Niveau spielen, daher wird es umkämpft sein. Halten Sie dennoch Ausschau nach einem Sieg der Falcons.

Auswahl: Falcons 19, Jets 17

Sonntag, 13 Uhr ET (CBS, Paramount+)

Die Steelers schienen letzte Woche nach ihrem Koordinatorwechsel in der Offensive etwas zu finden, während die Cardinals letzte Woche mit ihrer Niederlage gegen die Rams in der Offensive einen Schritt zurückgingen. Die Verteidigung der Steelers wird erneut eine Herausforderung für Kyler Murray darstellen und er wird Schwierigkeiten haben. Kenny Pickett wird gut genug sein, um zu gewinnen.

Auswahl: Steelers 24, Cardinals 13

Wenn Sie eine analytischere Herangehensweise an Ihre NFL-Picks wünschen, empfehle ich Ihnen dringend, einen Blick auf das SportsLine-Projektionsmodell zu werfen, das dieses Jahr im Trend liegt. Schauen Sie sich das an, wenn Sie wissen möchten, auf welche Seite Sie in den einzelnen Spielen der Woche 13 wetten sollten.

Sonntag, 13 Uhr ET (CBS, Paramount+)

Die Colts sind mitten im Playoff-Rennen, was für viele eine Überraschung ist. Die Titans stehen 4-7, haben aber alle vier zu Hause gewonnen. Das zählt. Mike Vrabel wird sein Team für ein Divisionsspiel bereit machen und Will Levis wird Gardner Minshew schlagen. Die Titans gewinnen.

Auswahl: Titanen 23, Colts 20

Sonntag, 13 Uhr ET (Fox, fubo)

Die Kommandeure wurden einer technischen Neuformulierung in der Verteidigung unterzogen, die dazu beitragen könnte, diese Einheit ein wenig zu stärken. Es wird eine echte Herausforderung gegen diese Miami-Offensive sein. Aber die Dolphins haben auf der Straße keine auffälligen Zahlen aufgestellt. Sie gehen hier auch nicht hin. Sie werden gewinnen, aber Sam Howell wird ihn behalten.

Auswahl: Delfine 26, Kommandanten 23

Sonntag, 13 Uhr ET (CBS, Paramount+)

Im Hinblick auf die Auswirkungen auf die Playoffs ist dies ein großes Spiel. Denver hat fünf Mal in Folge gewonnen und die Verteidigung war für das Comeback verantwortlich. Die Texans haben letzte Woche in einem wichtigen Spiel gegen die Jaguars verloren, aber sie werden hier wieder auf die Beine kommen, indem sie ein knappes Spiel gewinnen, in dem CJ Stroud die Verteidigung von Denver besiegt.

Auswahl: Texas 24, Broncos 22

Sonntag, 16:05 Uhr ET (CBS, Paramount+)

Die Panthers entließen Trainer Frank Reich, aber er war bei weitem nicht das Problem dieser Mannschaft. Der Kader ist nicht gut und Bryce Young spielt nicht gut. Die Bucs hatten in letzter Zeit große Defensivprobleme, aber dieses Team kann sie heilen. Die Panthers werden den Schlag eines gefeuerten Trainers nicht ertragen, wenn Tampa Bay gewinnt.

Auswahl: Bucs 27, Panthers 17

Sonntag, 16:25 Uhr ET (Fox, fubo)

Die Browns spielen ihr zweites Auswärtsspiel in Folge, bleiben aber an der Westküste. Die Niederlage gegen die Broncos letzte Woche sah nicht gut aus. Die Rams gewannen zwei Spiele in Folge und kamen in die Playoffs. Ich erwarte, dass Matthew Stafford bei seiner Rückkehr in seine Universitätsstadt Dorian Thompson-Robinson übertrifft. Die Schafe akzeptieren es.

Auswahl: Rams 21, Browns 16

Sonntag, 16:25 Uhr ET (Fox, fubo)

Dies ist das Spiel der Woche, eine Neuauflage des NFC Championship Game vom letzten Jahr. Dieses Spiel wurde von den Eagles gewonnen, als Brock Purdy verletzt war. Er ist zurück und spielt gut. Die Verteidigung der Eagles tat dies nicht. Die Verteidigung von San Francisco scheint nach einer Flaute vor ein paar Wochen wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Das ist der Unterschied. Die 49ers werden auswärts ein schweres Spiel gewinnen.

Auswahl: 49ers 27, Eagles 23

Sonntag, 20:20 Uhr ET (NBC, fubo)

Die Chiefs spielen aufeinanderfolgende Auswärtsspiele, während die Packers nach dem Spiel an Thanksgiving ausgeruht sind. Das ist ein Vorteil für die Packers. Green Bay hat seine Offensive mit Jordan Love verbessert, was sie in diesem Spiel halten wird. Die Chiefs werden einen Weg finden, spät zu gewinnen – aber es ist knapp.

Auswahl: Chiefs 24, Packers 23

Montag, 20:15 Uhr ET (ABC/ESPN, fubo)

Dieses Spiel hat durch den Verlust von Joe Burrow viel von seinem Glanz verloren. Jacksonville hat einen großen Divisionssieg errungen, was manchmal zu Enttäuschungen führen kann. Aber da es Montagabend ist und sie seit 2011 nicht mehr in dieser Lage waren, wird es keine Enttäuschung geben. Sie besiegen Jake Browning bei seinem ersten Straßenstart.

Auswahl: Jaguars 28, Bengals 13

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *