Promi-Workouts, die Sie 2024 zum Umzug motivieren könnten

By | January 3, 2024

Selbst wenn Sie keine Vorsätze für das neue Jahr fassen, können Sie sich der Verlockung des Mantras „Neues Jahr, neues Ich“ nur schwer entziehen, insbesondere wenn es um Gesundheit und Fitness geht. Es ist doch nichts Falsches daran, einen strafferen Körperbau oder mehr Energie und eine bessere geistige Gesundheit anzustreben, oder? Und wie wir wissen – und wahrscheinlich auch Vorträge von unseren Hausärzten gehört haben – kann regelmäßige körperliche Bewegung Ängste, Depressionen und Müdigkeit in Schach halten. Wenn also ein Vorsatz erreicht werden soll, dann sollte es auf jeden Fall ein Fitness-Vorsatz sein. Wenn Sie mehr Inspiration benötigen, ist die Promi-Front ein guter Ausgangspunkt. Ganz gleich, ob sie sich auf eine Welttournee oder ihre nächste große Filmrolle vorbereiten, Promis sind oft am Puls der Zeit, wenn es ums Training geht, also denken Sie darüber nach, sich Notizen zu machen.

Da ist natürlich die Frau der Gegenwart, Taylor Swift, die bekanntermaßen über das Training für ihre legendäre Eras-Tour sprach, indem sie auf einem Laufband lief und dabei ihre Hits sang. Und da ist Kerry Washington, die in Indien als Yogalehrerin zertifiziert wurde. Und wenn Sie eine Fitness auf Gwyneth Paltrow-Niveau wünschen, können Sie das von ihr geliebte Tanz- und Cardio-Workout von der langjährigen Trainerin Tracy Anderson ausprobieren.

Tatsächlich gibt es bei diesen Promi-Workouts ein breites Spektrum, sodass die Chancen gut stehen, dass eines davon Ihr Interesse für das kommende Jahr wecken wird. Werfen Sie einen Blick darauf und machen Sie sich Notizen, um das Jahr gut zu beginnen.

Taylor Swift

Wie bereits erwähnt, wollte Swift sich auf ihre historische Eras-Tournee vorbereiten, die insgesamt 66 Shows in Amerika umfasste. In seinem Interview am 6. Dezember mit Zeit (in dem sie zur Person des Jahres 2023 gekürt wurde) sagte die Grammy-Gewinnerin: „Ich wusste, dass diese Tour schwieriger war als alles, was ich jemals zuvor gemacht hatte. Endlich habe ich mich zum ersten Mal körperlich richtig vorbereitet.“ Zu diesem Zweck lief Swift jeden Tag auf einem Laufband, während sie ihre Ages-Setlist sang, und passte das Tempo ihrer Läufe an das Tempo ihrer Lieder an. Sie ergänzte ihr Cardio auch durch Krafttrainingskurse in ihrem Dogpound-Fitnessstudio, das über stationäre Standorte in New York und Los Angeles verfügt. Wenn Sie die einzigartige Kombination aus Box-, Gewichtheben- und Kettlebell-Workouts der Marke ausprobieren möchten, sich aber nicht in einer dieser Großstädte befinden, stehen Ihnen virtuelle Trainingseinheiten zur Verfügung.

Kerry Washington

Washington hat schon seit Jahren eine Liebesbeziehung zu Yoga und erlangte sogar ihre Zertifizierung in Indien, nachdem sie während ihres Studiums in das Land gezogen war. Davon abgesehen, die Skandal star fügt der Mischung auch gerne ein wenig Pilates hinzu. In einem Interview mit SELBST Washington sagte, dass das Training mit geringer Belastung es ihr ermögliche, ihr wahres Selbst zum Vorschein zu bringen. „Ich weine, ich lache“, erklärt sie. „Ich gehe: Wo ist mein Körper heute? Was brauche ich heute? Wie kann ich für mich selbst sorgen? Es ist Mich über meine Komfortzone hinausdrängen? Wie kann ich liebevoll und herausfordernd sein?“

Jennifer Aniston

Obwohl Aniston im Laufe ihrer Karriere so etwas wie ein Fitness-Chamäleon war, wurde der Star kürzlich Fan – und Sprecherin – der High-Tech-Fitnessmarke Pvolve. Der Geschichte zufolge wurde der Star von einem Freund in das Training eingeführt, bei dem es um sanfte Bewegungen mit Widerstandsgeräten geht, während Aniston sich von einer Rückenverletzung erholte. „Ich habe nicht nur ihre völlige Transformation bemerkt – körperlich und in Bezug auf ihr Energieniveau –, sondern sie hat mir auch erklärt, dass die funktionelle Fitnessmethode von Pvolve die Position Ihres Körpers respektiert und es Ihnen ermöglicht, Ihre aktuellen Einschränkungen zu umgehen, sodass Sie nicht darauf sitzen müssen „Sie müssen auf die Bank gehen und auf eine vollständige Genesung warten“, erklärte Aniston in der offiziellen Pressemitteilung zur Bekanntgabe ihrer Partnerschaft.

Abonnements für das Programm, die bei 180 $/Monat beginnen, beinhalten den Zugang zu Streaming-Workouts sowie die notwendige Ausrüstung.

Naomi Campbell

@thekamaniclub

Ja, Campbells himmelhohe Wangenknochen und seine gazellenartige Figur sind größtenteils auf seine hervorragende Genetik zurückzuführen. Die 53-Jährige behauptet jedoch, dass es konsequente Arbeit ihrerseits erfordere, um in Form zu bleiben. Sie arbeitet seit Jahren mit dem langjährigen Trainer Joe Holder zusammen und betreibt eine Mischung aus Cardio (Seilspringen ist ihr Favorit), Gewichtheben (sie kann 105 Pfund heben!) und Krafttraining (sie ist ein Fan von Pilates). Zuletzt wurde das Model im Kamani Club gesichtet, einem exklusiven Boxstudio, das Umar Kamani gehört und von ihm betrieben wird, dem Gründer von Pretty Little Things, mit dem Campbell kürzlich eine Partnerschaft eingegangen ist. Vielleicht steht für den Laufstegstar im Jahr 2024 das Boxen auf dem Programm? Wir nehmen, was sie hat.

Naomi Watts

@die Klasse

In einem Interview mit TZR im Jahr 2020 äußerte sich Watts poetisch über „The Class“ von Taryn Toomey, den gefühlvollen Bewegungskurs – eine Mischung aus Cardio, Krafttraining und geführter Meditation –, bei dem es mehr um organische, sporadische Bewegung und weniger um spezifische Techniken geht. „Man erreicht gleichzeitig sein körperliches und geistiges Erschöpfungsniveau, und das ist unglaublich kraftvoll und kathartisch“, erklärte Watts im Interview. Zusätzlich zu seinen Studios in New York und Los Angeles bietet The Class digitale Kurse an, die Sie bequem von zu Hause aus absolvieren können, sodass Sie sich frei und problemlos bewegen können.

Letztes Jahr schloss sich der Schauspieler auch der Pickle-Ball-Bewegung an, die Fitnessstudios, Parks und Toiletten im ganzen Land eroberte. In einem Instagram-Beitrag vom April 2023 schrieb Watts dazu: „Ich komme in den Pickle-Ball-Wahnsinn!! Auf jeden Fall mein neues Lieblingsstück. Gefällt das noch jemandem?

Gwyneth Paltrow

@Gwyneth Paltrow

Nachdem wir die Tracy-Anderson-Methode mehr als 15 Jahre lang gelobt haben, sind wir überrascht, dass Paltrow nicht ihre eigenen Kurse in einem der renommierten Studios unterrichtet. Die Schauspielerin ist seit 2006 der Tanz-Cardio-Technik treu, die sich auf die Stärkung der kleinen Hilfsmuskeln des Körpers konzentriert, und hat sogar ihre Tochter Apple Martin davon überzeugt. Andere Prominente, die auf Andersons Technik schwören – das jetzt ein Online-Studio und das MyMode-Programm bietet, das auf einem „All-in-One-Team, Matte, Disc und Multi-Port-Docking-System“ basiert – sind Victoria Beckham, Madonna und Jennifer Lopez.

Gabrielle Union

Wenn Sie Gabrielle Union auf IG folgen, kennen Sie wahrscheinlich ihr fantastisches Heim-Fitnessstudio und einige ihrer Lieblingstrainings. Die perfekte Entdeckung Dank einer sorgfältigen Routine, die Cardio, Intervalltraining und Gewichtheben umfasst, ist Star tatsächlich in Topform. In letzter Zeit hat sie ihren Lieblingsplatz durch die FitOn-App gefunden – deren Sprecherin sie ist –, die Zugriff auf eine Vielzahl von Trainingsmodalitäten bietet, die zu Hause mit wenig oder gar keiner Ausrüstung durchgeführt werden können. Tatsächlich unterrichtet Union sogar einige Kurse über die App, sodass Sie jede ihrer Bewegungen buchstäblich nachahmen können.

Halle Berry

Halle Berry hat buchstäbliche und allgemeine Ziele, insbesondere aber im Bereich Fitness. Mit 57 Jahren ist die Schauspielerin offenbar in der besten Form ihres Lebens. Wer könnte also im neuen Jahr besser nacheifern? Dank der Gesundheits- und Wellnessmarke re-spin, die neben Fitnessgeräten, Kleidung und Diätprogrammen auch virtuelle Trainingseinheiten mit den besten Trainern aus den Bereichen Kampfsport, Tanz und HIIT anbietet, ist es zum Glück ganz einfach, in die Fitness einzusteigen , und Yoga-Bereiche. Berry veröffentlicht oft ihre Re-Spin-Sessions und Tipps, daher ist es klar, dass sie das Gleiche tut – vielleicht sollten wir alle diesem Beispiel folgen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *