Schulkantinen im Raum Houston mit den meisten Verstößen gegen Gesundheitsvorschriften im Jahr 2023: Kakerlaken, schwarze Rückstände

By | December 19, 2023

Schulkantine in einer weiterführenden Schule

Getty Images

Bei Inspektionen von Grund-, Mittel- und Oberschulen im Raum Houston in diesem Jahr entdeckten Gesundheitsinspektoren eine Reihe besorgniserregender Verstöße in Cafeterias, darunter regenbogenfarbene Rückstände in Eismaschinen.

Der Houston Chronicle analysierte mehr als 1.200 Verstöße, die Inspektoren des Houston Health Department bei Inspektionen von Januar bis Oktober an 318 öffentlichen und privaten Schulgeländen in Houston festgestellt hatten.

Bekanntmachung

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

Wie andere Lebensmittelbetriebe werden auch Schulkantinen in Houston zweimal im Jahr von der Abteilung inspiziert, um sicherzustellen, dass die Einrichtungen den Standards für Hygiene, Lebensmittelzubereitung und -lagerung entsprechen. Für Schulen sind Inspektionen einmal im Herbstsemester und einmal im Frühlingssemester vorgesehen. Coffeeshops können jedoch häufiger kontrolliert werden, wenn bei Routinekontrollen Verstöße festgestellt werden oder eine Beschwerde eingereicht wird.

Während fast 90 % der in diesem Jahr in Schulen festgestellten Verstöße als nicht kritisch eingestuft wurden, stellten die Inspektoren auch mehr als 120 kritische Verstöße bei Verstößen wie schwarzen Rückständen auf Dosenöffnern und abgelaufenen Lebensmitteln in Kühlschränken fest. Die Inspektoren dokumentierten außerdem sieben Verstöße, die so schwerwiegend waren, dass die Cafés geschlossen wurden, darunter fehlendes Warmwasser und Kakerlakenbefall.

Laut einer Analyse des Houston Chronicle betrafen die von Gesundheitsinspektoren in Schulkantinen am häufigsten genannten Verstöße schmutzige Decken und Wände. Weitere häufige Verstöße waren unsachgemäß gelagerte Mülleimer und schlecht gewartete Geräte.

Besonders aufwändig waren die Inspektionen jedoch bei der Überprüfung der Schuleismaschinen durch die Abteilung. Inspektoren stellten fest, dass sich in Eismaschinen in Coffeeshops in Houston farbige Rückstände in verschiedenen Farbtönen ansammelten, darunter Orange, Rosa, Rot, Schwarz und Braun.

Bekanntmachung

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

Die Hälfte der zehn Schulkantinen mit den meisten Verstößen in diesem Jahr befanden sich in Privatschulen. Vier Charterschulen, darunter zwei KIPP Texas Public Schools und eine öffentliche Schule, standen in diesem Jahr ebenfalls auf der Liste der häufigsten Straftäter.

Wir haben die Zahlen ausgewertet, um die Schulkantinen mit den meisten Verstößen gegen Gesundheitsvorschriften in diesem Jahr zu finden. Nachfolgend haben wir auch einige Schwachstellen aus den letzten Besuchen der Gesundheitsinspektoren aufgeführt.

Top-Schulen für Verstöße

#1 KIPP Nordcampus

Schulen: KIPP Generations Collegiate, KIPP 3D Academy und KIPP Dream Prep

Bekanntmachung

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

Adresse: 500 Tidwell Rd., Houston, TX 77022

Der Nordcampus von KIPP umfasst drei Schulen – KIPP Generations Collegiate, KIPP 3D Academy und KIPP Dream Prep, die alle über eigene Speisesäle verfügen. Alle drei Coffeeshops wurden dieses Jahr bei jedem Campusbesuch von Inspektoren des Houston Health Department inspiziert.

Bei der letzten Inspektion der Speisesäle des KIPP North Campus am 8. September stellten Gesundheitsinspektoren 17 Verstöße fest, von denen keiner als kritisch eingestuft wurde. Der Besuch im September stellte eine leichte Verbesserung gegenüber dem vorherigen Besuch der Abteilung auf dem Campus im April dieses Jahres dar, bei dem die Inspektoren 22 nicht kritische Verstöße feststellten.

KIPP Public Schools gab an, die Erwartungen an sein Personal und seinen Lebensmittellieferanten neu eingestellt zu haben, als es von den bei Inspektionen festgestellten Verstößen gegen die Gesundheitsvorschriften erfuhr.

Lowlights der Inspektion am 8. September 2023: (17 Verstöße, 0 Kritikpunkte)

Bekanntmachung

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

  • Heißes Wasser wird nicht heiß genug (heißes Wasser im Waschbecken zum Händewaschen erreicht nicht 100 °F)
  • Die Fallen werden alle sechs Monate geleert, ohne dass eine Ausnahmegenehmigung vorliegt. Reinigen Sie den Fettabscheider innerhalb von fünf Arbeitstagen.
  • Lebensmittelhändler, der im Bereich der Lebensmittelzubereitung ohne Haarbeschränkung arbeitet
  • Wir haben zwei in Kies/Gras gelagerte Behälter beobachtet.
  • Das Zertifikat des Food-Service-Managers und die neuesten Inspektionsberichte hängen nicht an den Wänden

#2 Al-Hadi-Schule

Adresse: 2313 South Voss, Houston, TX 77057

Obwohl die Al-Hadi-Schule in West Houston bei den meisten Verstößen insgesamt in diesem Jahr hinter dem Kipp North Campus an zweiter Stelle stand, verzeichnete die Schule sieben schwerwiegende Verstöße – die meisten aller Schulen in Houston.

Bekanntmachung

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

Die Kontrollen der Schule haben sich bei drei Inspektionen in diesem Jahr verschlechtert, wobei bei jeder neuen Inspektion mehr Verstöße festgestellt wurden als bei der letzten. Bei der letzten Inspektion von Al-Hadi am 29. September verzeichnete die Schule die höchste Zahl an Verstößen in diesem Jahr, als die Inspektoren insgesamt zwölf Verstöße feststellten, von denen ein Drittel als kritisch eingestuft wurde.

Lowlights der Inspektion vom 29. September 2023: (12 Verstöße, 4 Kritikpunkte)

  • Beobachtet wird rohes Fleisch, das über gekochtem Hühnchen gelagert wird, und rohes Hühnchen, das über geschnittenem Sellerie im Kühlschrank gelagert wird
  • Das heiße Wasser im Waschbecken zum Händewaschen erreicht keine 100 °F.
  • Es wurde beobachtet, dass gekochtes Lammfleisch im Zubereitungsbereich auf dem Boden auftaut
  • Es wurden keine Zertifizierungen für Food Service Manager der Stadt Houston registriert

#3 Katholische Schule Unserer Lieben Frau von Guadalupe

Adresse: 2405 Navigation Blvd, Houston, TX 77003

Die Katholische Schule Unserer Lieben Frau von Guadalupe wurde dieses Jahr zweimal inspiziert. Bei der ersten Inspektion im April wies die Schule zehn unkritische Verstöße auf, und bei der Inspektion im Juli, als die Inspektoren neun unkritische Verstöße feststellten, zeigte die Schule kaum Verbesserungen.

Lowlights der Inspektion vom 13. Juli 2023: (9 Verstöße, 0 Kritikpunkte)

  • Der Fettabscheider wurde zuletzt mehr als 90 Tage vor der Inspektion evakuiert
  • Es wurde beobachtet, dass sich auf dem Tisch-Dosenöffner schwarze Ablagerungen angesammelt hatten.
  • In den Mitarbeitertoiletten im gesamten Betrieb wurden keine abgedeckten Müllbehälter beobachtet
  • Wir beobachteten vier tote Kakerlaken (ausgewachsene amerikanische Kakerlaken) auf den Böden im gesamten Betrieb.

#4 KIPP (10711 Kipp Way Campus)

Schulen: KIPP Houston High School, KIPP Academy Middle, KIPP SHINE Prep

Adresse: 10711 Kipp Way St., Houston, Texas, 77099

Die drei Schulen auf dem KIPP-Campus im Südwesten von Houston – KIPP Houston High School, KIPP Academy Middle, KIPP SHINE Prep – haben jeweils ihre eigene Cafeteria, die alle im Rahmen des gleichen Gesetzesentwurfs des Houston Health Department im Jahr 2023 überprüft werden.

Bis Ende Oktober wurde der Campus in diesem Jahr nur einmal inspiziert. Bei der Kontrolle am 22. Mai stellten die Kontrolleure 17 Verstöße in den drei Campuskantinen fest, darunter vier Verstöße, die als kritisch eingestuft wurden.

KIPP Public Schools gab an, die Erwartungen an sein Personal und seinen Lebensmittellieferanten neu eingestellt zu haben, als es von den bei Inspektionen festgestellten Verstößen gegen die Gesundheitsvorschriften erfuhr.

Lowlights der Inspektion am 22. Mai 2023: (17 Verstöße, 4 Kritikpunkte)

  • Beobachtete zeit-/sicherheitskontrollierte Temperatur (tcs) Innentemperatur von Lebensmitteln (Apfelmus = 48 °F), die bei der Lagerung auf Eis nicht bei 41 °F oder weniger gehalten werden.
  • Im Handwaschbecken im hinteren Bereich des Lebensmittelzubereitungsbereichs wurde keine Seife beobachtet.
  • Bei der Inspektion wurden drei Lebensmittelhändler (länger als 60 Tage beschäftigt) im Dienst ohne Zertifizierung als Lebensmittelhändler beobachtet.
  • Zum Zeitpunkt der Inspektion waren keine Food-Service-Manager der Stadt Houston im Dienst
  • Beobachtete Anwesenheit lebender Kakerlaken hinter COVID-19-Postern an der Wand und einer deutschen Kakerlakennymphe, die auf einem Milchkarton krabbelte.

#5 IDEE Lake Houston

Adresse: 5627 S. Lake Houston PKWY, Houston, TX, 77049

IDEA Lake Austin wurde dieses Jahr dreimal inspiziert und hat bei jeder aufeinanderfolgenden Inspektion stetige Verbesserungen erzielt. Bei den ersten beiden Kontrollen kam es in der Schule zu schwerwiegenden Verstößen, als die Kontrolleure feststellten, dass die verantwortliche Person nicht über ein Zertifikat als Food-Service-Manager verfügte. Bei der letzten Inspektion der Schule am 20. September stellten die Gesundheitsinspektoren nur zwei Verstöße fest und schienen das Problem mit den Zertifikaten des Gastronomieleiters behoben zu haben.

IDEA Public Schools gab an, sich der jüngsten Verstöße gegen die Gesundheitsvorschriften in der Cafeteria bewusst zu sein und an der Lösung der Probleme zu arbeiten.

Lowlights der Inspektion vom 20. September 2023: (2 Verstöße, 0 Kritikpunkte)

  • Dunst-/Fettmanifestation mit Datum vom 05.05.2023 festgestellt. Reinigen Sie den Fettabscheider innerhalb von fünf Arbeitstagen.
  • Beobachtete Ansammlung von Eis auf dem Innenboden und den Regalen des begehbaren Gefrierschranks

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *