Sind Sie bereit, sich das Jahr 2024 im Kalender vorzumerken? Feiertage, Veranstaltungs- und Spieltermine, die Sie im Voraus planen können

By | January 1, 2024

Top-Events für 2024, die Sie in Ihrem Kalender markieren sollten


Top-Events für 2024, die Sie in Ihrem Kalender markieren sollten

02:46

Fangen Sie an, Pläne für das neue Jahr zu schmieden? Hier ist eine Liste mit Feiertagen, besonderen Ereignissen, großen Spielen, kulturellen Meilensteinen und anderen wichtigen Terminen für 2024, die Sie in Ihrem Kalender markieren sollten:

Bundesfeiertage 2024

  • Neujahr – Montag, 1. Januar
  • Martin Luther King Jr. Day – Montag, 15. Januar
  • Washingtons Geburtstag/Tag des Präsidenten – Montag, 19. Februar
  • Memorial Day – Montag, 27. Mai
  • 10. Juni – Mittwoch, 19. Juni
  • Unabhängigkeitstag – Donnerstag, 4. Juli
  • Tag der Arbeit – Montag, 2. September
  • Kolumbus-Tag / Tag der indigenen Völker – Montag, 14. Oktober
  • Veteranentag – Montag, 11. November
  • Thanksgiving – Donnerstag, 28. November
  • Weihnachtstag – Mittwoch, 25. Dezember

Nichtbundesweite Feiertage 2024

  • Tag des Murmeltiers – Freitag, 2. Februar
  • Chinesisches Neujahr – Samstag, 10. Februar
  • Karneval – Dienstag, 13. Februar
  • Valentinstag – Mittwoch, 14. Februar
  • Aschermittwoch – Mittwoch, 14. Februar
  • Ramadan – (vorläufiges Datum) Nacht vom 10. März auf den 8. April
  • St. Patrick’s Day – Sonntag, 17. März
  • Nowruz – Mittwoch, 20. März (Datum variiert je nach Standort)
  • Holi – Montag, 25. März
  • Karfreitag – Freitag, 29. März
  • Ostersonntag – Sonntag, 31. März
  • Ostern – Montagabend, 22. bis 30. April
  • Cinco de Mayo – Sonntag, 5. Mai
  • Muttertag – Sonntag, 12. Mai
  • Tag der Flagge – Freitag, 14. Juni
  • Vatertag – Sonntag, 16. Juni
  • Halloween – Donnerstag, 31. Oktober
  • Heiligabend – Dienstag, 24. Dezember
  • Chanukka – Abend von Mittwoch, 25. Dezember bis Donnerstag, 2. Januar
  • Kwanzaa – Donnerstag, 26. Dezember – 2. Januar
  • Silvester – Dienstag, 31. Dezember

Wichtigste Sportereignisse des Jahres 2024

  • Super Bowl – Sonntag, 11. Februar
  • NBA All-Star Game – Sonntag, 18. Februar
  • Daytona 500 – Sonntag, 18. Februar
  • Eröffnungstag der Major League Baseball – Donnerstag, 28. März
  • Boston Marathon – Montag, 15. April
  • Kentucky Derby – Samstag, 4. Mai
  • Preakness Stakes – Samstag, 18. Mai
  • Belmont Stakes – Samstag, 8. Juni
  • Major League Baseball All-Star Game – Dienstag, 16. Juli
  • Olympische Sommerspiele in Paris – Freitag, 26. Juli bis Sonntag, 11. August
  • New York City Marathon – Sonntag, 3. November

Auszeichnungen 2024

  • Golden Globe Awards (auf CBS) – Sonntag, 7. Januar
  • Emmy Awards – Montag, 15. Januar
  • Grammy Award (auf CBS) – Sonntag, 4. Februar
  • Oscar – Sonntag, 10. März
  • CMT Awards (auf CBS) – Sonntag, 7. April
  • Tony Awards (auf CBS) – Sonntag, 16. Juni

Weitere Termine für 2024 zum Kennenlernen

  • Schalttag – Donnerstag, 29. Februar
  • Sommerzeit Start – Sonntag, 10. März
  • Frühlingsanfang (Frühlings-Tagundnachtgleiche) – Dienstag, 19. März
  • Totale Sonnenfinsternis – Montag, 8. April
  • Steuertag – Montag, 15. April
  • Met Gala – Montag, 6. Mai
  • Der Sommer beginnt (Sommersonnenwende) – Donnerstag, 20. Juni
  • Herbstanfang (Herbst-Tagundnachtgleiche) – Sonntag, 22. September
  • Sommerzeit endet – Sonntag, 3. November
  • Der Winter beginnt (Wintersonnenwende) – Samstag, 21. Dezember

Vollständige Liste der wichtigsten Termine im Jahr 2024

  • Neujahr – Montag, 1. Januar
  • Golden Globe Awards (auf CBS) – Sonntag, 7. Januar
  • Martin Luther King Jr. Day – Montag, 15. Januar
  • Emmy-Auszeichnungen – Montag, 15. Januar
  • Tag des Murmeltiers – Freitag, 2. Februar
  • Grammy Award (auf CBS) – Sonntag, 4. Februar
  • Chinesisches Neujahr – Samstag, 10. Februar
  • Super Bowl – Sonntag, 11. Februar
  • Karneval – Dienstag, 13. Februar
  • Valentinstag – Mittwoch, 14. Februar
  • Aschermittwoch – Mittwoch, 14. Februar
  • Tag des Präsidenten – Montag, 19. Februar
  • NBA All-Star Game – Sonntag, 18. Februar
  • Daytona 500 – Sonntag, 18. Februar
  • Schalttag – Donnerstag, 29. Februar
  • Sommerzeit Start – Sonntag, 10. März
  • Oscar-Verleihung – Sonntag, 10. März
  • Ramadan – (vorläufiges Datum) Nacht vom 10. März auf den 8. April
  • St. Patrick’s Day – Sonntag, 17. März
  • Frühlingsanfang (Frühlings-Tagundnachtgleiche) – Dienstag, 19. März
  • Nowruz – Mittwoch, 20. März (Datum variiert je nach Standort)
  • Holi – Montag, 25. März
  • Eröffnungstag der Major League Baseball – Donnerstag, 28. März
  • Ostersonntag – Sonntag, 31. März
  • CMT Awards (auf CBS) – Sonntag, 7. April
  • Totale Sonnenfinsternis – Montag, 8. April
  • Steuertag – Montag, 15. April
  • Boston Marathon – Montag, 15. April
  • Ostern – Montagabend, 22. bis 30. April
  • Kentucky Derby – Samstag, 4. Mai
  • Cinco de Mayo – Sonntag, 5. Mai
  • Ich habe Gala getroffen – Montag, 6. Mai
  • Muttertag – Sonntag, 12. Mai
  • Preakness Stakes – Samstag, 18. Mai
  • Memorial Day – Montag, 27. Mai
  • Belmont Stakes – Samstag, 8. Juni
  • Tag der Flagge – Freitag, 14. Juni
  • Tony Awards (auf CBS) – Sonntag, 16. Juni
  • Vatertag – Sonntag, 16. Juni
  • 10. Juni – Mittwoch, 19. Juni
  • Der Sommer beginnt (Sommersonnenwende) – Donnerstag, 20. Juni
  • Unabhängigkeitstag – Donnerstag, 4. Juli
  • Major League Baseball All-Star Game – Dienstag, 16. Juli
  • Olympische Sommerspiele in Paris – Freitag, 26. Juli bis Sonntag, 11. August
  • Tag der Arbeit – Montag, 2. September
  • Herbstanfang (Herbst-Tagundnachtgleiche) – Sonntag, 22. September
  • Kolumbus-Tag / Tag der indigenen Völker – Montag, 14. Oktober
  • Halloween – Donnerstag, 31. Oktober
  • Sommerzeit endet – Sonntag, 3. November
  • New York City Marathon – Sonntag, 3. November
  • Wahltag – Dienstag, 5. November
  • Veteranentag – Montag, 11. November
  • Thanksgiving – Donnerstag, 28. November
  • Der Winter beginnt (Wintersonnenwende) – Samstag, 21. Dezember
  • Heiligabend – Dienstag, 24. Dezember
  • Weihnachtstag – Mittwoch, 25. Dezember
  • Chanukka – Abend von Mittwoch, 25. Dezember bis Donnerstag, 2. Januar
  • Kwanzaa – Donnerstag, 26. Dezember – 2. Januar
  • Silvester – Dienstag, 31. Dezember

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *