So verwenden Sie die weiße Rauschmaschine Ihres iPhones.

By | January 1, 2024

Während viele Menschen online nach einem Gerät für weißes Rauschen suchen, das zwischen 20 und über 100 US-Dollar kosten kann, besteht möglicherweise kein Bedarf. Wahrscheinlich besitzen Sie bereits eines – vielleicht halten Sie es sogar gerade in der Hand.

Alle iPhones mit iOS 15 oder neuer verfügen über eine integrierte Funktion für weißes Rauschen, sofern es sich um ein iPhone 6S oder neuer handelt und die Software auf dem neuesten Stand ist. (Als Referenz: iPhone 6S-Modelle waren erstmals im Jahr 2015 erhältlich, daher werden neuere iPhones über diese Funktion verfügen.)

Aber zuerst: Was machen diese Geräte mit weißem Rauschen eigentlich?

„Das Hauptmerkmal von Tongeräten ist ein konstanter Ton, im Gegensatz zu wechselnden Geräuschen wie Musik, Radio und Fernsehen“, sagte Dr. David Neubauer, außerordentlicher Professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften an der School of Johns Hopkins University Medicine. „Unser Gehirn achtet auf Klangveränderungen, aber ein gleichmäßiger, angenehmer Klang kann uns dabei helfen, ruhiger einzuschlafen.“

Auch unterschiedliche Geräusche in Ihrem Zuhause können Umgebungsgeräusche ausblenden, aber die konstanten Geräusche dieser Geräte helfen Ihnen beim Ein- und Durchschlafen.

So nutzen Sie die weißen Rauschtöne Ihres iPhones.

Die Einstellung wird auf Ihrem iPhone nicht als „weißes Rauschen“, sondern als „Hintergrundgeräusche“ bezeichnet.

Um auf diese Funktion zuzugreifen, gehen Sie zu Einstellungen > Barrierefreiheit > Audio/Visuell > Hintergrundgeräusche.

Sobald Sie hier sind, schalten Sie die Hintergrundgeräusche ein und Sie werden mit entspannenden Klängen begrüßt, die Ihnen beim Einschlafen oder bei der Konzentration helfen.

Sie können aus einer Vielzahl von Geräuschen wählen: Regen, Bach, Meer, ausgewogenes Rauschen, helles Rauschen und dunkles Rauschen. Sie können auch die Lautstärke anpassen.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um den gewünschten Hintergrundton und die gewünschte Lautstärke auszuwählen.

Beachten Sie, dass Sie keinen Timer einstellen können, damit sich dieser Hintergrundton nach einer bestimmten Anzahl von Stunden ausschaltet. Sie können jedoch eine Einstellung aktivieren, die Hintergrundtöne stoppt, wenn Ihr Telefon gesperrt ist.

Hier ist ein Video mit einer visuellen Schritt-für-Schritt-Erklärung, wie Sie die Funktion „Weißes Rauschen“ Ihres Telefons aktivieren.

Sie können eine Verknüpfung hinzufügen, um schnell auf diese Funktion zuzugreifen.

Wenn Sie diese Funktion häufig verwenden möchten, aber nicht jedes Mal die oben genannten Schritte ausführen möchten, können Sie eine Verknüpfung zur Barrierefreiheit einrichten.

Indem Sie eine Barrierefreiheitsverknüpfung für Hintergrundgeräusche erstellen, können Sie Ihre bevorzugten Hintergrundgeräusche ein- und ausschalten, indem Sie dreimal auf die seitliche Ein-/Aus-Taste Ihres iPhones klicken.

Um eine Barrierefreiheitsverknüpfung einzurichten, gehen Sie zu Einstellungen > Barrierefreiheit > Barrierefreiheitsverknüpfung und wählen Sie Hintergrundgeräusche aus. Von dort aus können Sie den Triple-Tap-Trick verwenden, um weißes Rauschen zu aktivieren.

Hintergrundgeräusche zum Einschlafen können aus mehreren Gründen nützlich sein.

Es gibt einen Grund, warum viele Menschen – von Eltern kleiner Kinder bis hin zu Menschen, die in belebten Vierteln leben – auf diese Geräusche des weißen Rauschens vertrauen.

„Ich denke, es gibt zwei Möglichkeiten, wie Audiogeräte nützlich sind. Offensichtlich können sie andere plötzliche Geräusche ausblenden, die uns in der völligen Stille der Nacht wecken könnten“, sagte Neubauer.

Zu diesen Geräuschen können Hupen, bellende Hunde oder laute Nachbarn gehören – alles Dinge, die Sie wahrscheinlich schon einmal in Ihrem Leben geweckt haben.

Außerdem „bilden die Geräte einen festen Kokon, der ein Gefühl der Sicherheit vermitteln kann“, sagte Neubauer. „Manchmal kann absolute Stille dazu führen, dass Menschen aufmerksam zuhören und den Schlaf behindern.“

Mit anderen Worten: Sie hören nachts keine Erschütterungen, da Ihre Soundmaschine den Lärm blockiert und Sie in den Schlaf beruhigt. Sie können aber dennoch wichtige Geräusche wie einen Alarm zu Hause hören.

Diese Maschinen machen oft beruhigende Geräusche, wie Regen oder das Summen eines Ventilators, oder beruhigende statische Geräusche, die offiziell als braunes Rauschen oder rosa Rauschen bekannt sind. (Obwohl „weißes Rauschen“ oft als allgemeiner Begriff verwendet wird, kann echtes weißes Rauschen ziemlich hart sein – diese Alternativen sind viel schlaffördernder, sagte Neubauer.)

Obwohl eine kürzlich durchgeführte systematische Überprüfung von Audiogeräten keine Beweise für deren Vorteile ergab, liegt dies laut Neubauer daran, dass zu diesem Thema nicht viel ernsthafte Forschung betrieben wurde. Er meinte, es lohnt sich immer noch, Soundgeräte auszuprobieren – er nutzt sie selbst.

Und wenn Sie ein aktuelles iPhone besitzen, können Sie versuchen, mit entspannenden Hintergrundgeräuschen einzuschlafen, auch ohne den Kauf einer Soundmaschine.

KORREKTUR: Apple hat zuvor erklärt, dass die Funktion „Weißes Rauschen“ nur auf dem iPhone X oder neuer verfügbar ist; ist auf dem iPhone 6S oder höher verfügbar. Dieser Artikel wurde aktualisiert, um die korrekten Informationen wiederzugeben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *