Sugar Bowl 2023: Texas vs. Washington Live-Stream, online ansehen, TV-Kanal, Startzeit, Vorhersage, Quoten

By | December 31, 2023

Das Halbfinale der College Football Playoffs findet zum ersten Mal seit Januar 2021 wieder am Neujahrstag statt, wobei der Rose Bowl und der Sugar Bowl in dieser Saison als Gastgeber fungieren. Letzteres, zwischen Nr. 3 Texas und Nr. 2 Washington, hat das Zeug zu einem absoluten Scheunenbrenner. Die Huskies sind nach ihrem vorherigen Auftritt im Jahr 2016 zum zweiten Mal zurück in den College Football Playoffs, während die Longhorns auf der Suche nach ihrem ersten nationalen Titel seit 2005 ihr CFP-Debüt geben werden.

Von starken Offensiven bis hin zu Konferenzumzügen im Jahr 2024 lassen sich viele Gemeinsamkeiten zwischen Texas und Washington auf dem Weg nach New Orleans feststellen. Gestützt auf den besten Passangriff des Landes bleiben die Huskies unversehrt, nachdem sie einen Pac-12-Titellauf gewonnen haben, der wie jedermanns Krone schien, bevor 10 der 12 Mitglieder der Liga zu anderen Konferenzen aufbrachen; Washington ist einer von vier, die es in die Big Ten schaffen. Die Huskies besiegten dabei drei Ranglistengegner, darunter zweimal Oregon Nr. 8. Damit sieht Trainer Kalen DeBoer, der in seiner erst zweiten Saison als Washingtons Trainer nun insgesamt 24:2 hat, eher wie ein Homerun-Neuling aus.

Für Texas scheint eine der berühmtesten Marken des College-Footballs endlich wieder auf der Erfolgsspur zu sein, gerade rechtzeitig für einen großen SEC-Eintritt vor der Saison 2024. Die Longhorns haben bereits ihre erste Big-12-Meisterschaft und eine Saison mit zwölf Siegen seit 2009 gewonnen , in Steve Sarkisians drittem Jahr bei Forty Acres, was eine Verbesserung um mindestens vier Siege gegenüber dem 8:5-Ergebnis im letzten Jahr bedeutet. Aber wie in Washington sind auch in Texas die Augen auf ein noch größeres Ziel gerichtet – ein Ziel, das zunächst die Führung von Unternehmen im „Big Easy“ erfordert.

So sehen Sie den Sugar Bowl live

Datum: Montag, 1. Januar | Zeit: 20:45 Uhr ET
Standort: Caesars Superdome – New Orleans, Louisiana
FERNSEHEN: ESPN | Live-Übertragung: fuboTV (kostenlos testen)
Für eine begrenzte Zeit können neue Abonnenten 20 US-Dollar bei den Pro-, Elite- und Premier-Plänen von Fubo sparen.

Drei Spieler, die man im Sugar Bowl im Auge behalten sollte

Texas QB Quinn Flaschen: Die Offensive der Longhorns ist mit erfahrenen Passfängern besetzt, aber das wird nur dann von Bedeutung sein, wenn Ewers sein bestes Spiel nach New Orleans bringt. Bisher hat in dieser Saison der Signalrufer im zweiten Jahr von Texas das Sagen. Bei Ewers‘ letztem Auftritt im Big 12 Championship Game erzielte er auf dem Weg zum MVP-Titel des Spiels eine Karrierebestleistung von 452 Yards und vier Touchdowns. Wenn man in dieser Saison fünf schnelle Touchdowns hinzufügt, hat Ewers seit seinem Debüt bei den Longhorns im Jahr 2022, das voller Wachstumsschmerzen war, große Fortschritte gemacht. Nachdem sich Spitzenreiter Jonathon Brooks eine Kreuzbandverletzung zugezogen hatte, musste Ewers mit einer überstürzten, unterbesetzten Offensive rechnen und muss auf den Punkt kommen und aus einer Verteidigung Washingtons Kapital schlagen, die landesweit außerhalb der Top 100 im Passspiel liegt.

Washington QB Michael Penix Jr.: Wie Texas ist Washington stolz darauf, offensiv zu sein. Und während seine mit dem Joe Moore Award ausgezeichnete Offensivlinie und die Vielzahl talentierter Spieler – darunter die Wide Receiver Rome Odunze und Jalen McMillan – viel Lob verdienen, ist Penix letztendlich die treibende Kraft der Einheit. Er beendete die reguläre Saison mit 4.218 Passing Yards als Landesbester und wurde Vizemeister der Hesiman-Mannschaft hinter dem LSU-Quarterback Jayden Daniels. Penix ist auch kein Wunder, da der Indiana-Transfer bei seinem Debüt bei den Huskies im Jahr 2022 zuvor 4.641 Yards gemeistert hatte. Wenn die Offensivlinie ihren Job macht, sollten Sie darauf achten, dass Penix gegen ein texanisches Team, dessen größte Schwachstelle dies ist, große Zahlen aufstellt Bisher hat er in dieser Saison den Pass verteidigt.

Texas DL T’Vondre Sweat: Wenn es um verrückte Sportler geht, gibt es in diesem Spiel keinen anderen Spieler, der mit Sweat mithalten kann. Der 1,80 Meter große und 362 Pfund schwere Senior war die ganze Saison über eine imposante Kraft in der Verteidigungslinie von Texas und war auf dem Weg, die Auszeichnung „Big 12 Defensive Player of the Year“ zu erhalten und einstimmig zum All-American ernannt zu werden. Was dieses Duell angeht, könnte Sweats Größe ein goldenes Ticket sein, um eine Washingtoner Offensivlinie zu durchbrechen, die im Jahr 2023 niemand lösen konnte. Wenn dieser Damm bricht und Texas Penix routinemäßig unter Druck setzen kann, achten Sie auf den Defensive Lineman Byron Murphy auch hier – die Longhorns werden in bester Verfassung sein, um ihr Ticket für die CFP National Championship in Houston zu knacken.

Sugar Bowl-Vorhersage, Auswahl

Quoten über Sportsline Consensus

Mit der offensiven Feuerkraft, die beide Teams mitbringen, besteht das Potenzial für einen sofortigen Klassiker in New Orleans. Aber letztendlich könnte dieses Spiel im Schützengraben durchaus gewonnen oder verloren werden. Wenn der Texas Pass Rush gewinnt und Washington in eine unangenehme Lage bringt, werden die Longhorns nur von sich selbst daran gehindert werden, nach Houston vorzudringen. Wenn beide Offensivlinien ihre jeweiligen Kämpfe gewinnen, könnten wir uns auf ein Shootout einstellen, das wirklich ein Münzwurf zwischen zwei Teams sein wird, die bisher viele Widrigkeiten überwunden haben. Letztendlich hat Texas die besseren Athleten, und das könnte für den Sieg der Longhorns ausreichen. Auswahl: Texas -4

Welche College-Football-Tipps können Sie während der Bowl-Saison mit Zuversicht treffen? Besuchen Sie SportsLine, um zu sehen, welche Teams gewinnen und die Spanne abdecken werden – alles mit einem bewährten Computermodell, das in den letzten sieben Saisons weit über 2.000 US-Dollar Gewinn eingebracht hat – und finden Sie es heraus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *