Tesla bringt diese Woche den Cybertruck auf den Markt. Folgendes sollten Sie wissen:

By | November 28, 2023

Tesla wird voraussichtlich diese Woche seine erste Ladung Cybertrucks an Kunden ausliefern. Damit ist es vier Jahre her, dass CEO Elon Musk das stahlverkleidete Elektrofahrzeug erstmals vorgestellt hat für die Automobilwelt.

Von Musk als kugelsicheres Hochleistungsfahrzeug angepriesen, begann Tesla 2019 mit der Annahme von Vorbestellungen für den Cybertruck mit dem Versprechen, die Produktion im Jahr 2021 aufzunehmen. Die Pandemie verzögerte diese Pläne, aber Tesla kam schließlich hat im Juli seine ersten Cybertrucks fertiggestellt.

Der Cybertruck kommt zu einer Zeit, in der Autohersteller wie Ford, General Motors und Toyota versuchen, den Preis ihrer Elektrofahrzeuge zu senken, um ein breiteres Publikum anzusprechen. Um noch mehr Autokäufer anzulocken, haben die Autohersteller gemeinsam verboten, die Anzahl zu erhöhen Ladestationen für Elektrofahrzeuge in den gesamten USA

Laut Cox Automotive sind die Amerikaner auf dem besten Weg, in diesem Jahr eine Million Elektrofahrzeuge zu kaufen, das erste Mal in der Geschichte dieses Fahrzeugsegments.

Tesla plant am Donnerstag eine Feier zur offiziellen Ankunft des Cybertrucks in seinem Werk in Austin, Texas. Zur Vorbereitung finden Sie hier einige Dinge, die Sie über den Cybertruck wissen sollten.

Warum ist der Cybertruck so besonders?

Bisher hat sich Tesla mit dem Verkauf stilvoller Limousinen einen Namen gemacht, darunter das Model S und das Model X. Der Cybertruck ist Teslas erster Pickup und weist Merkmale auf, die sich von Limousinen unterscheiden.

In Bezug auf die Leistung kann der Cybertruck laut Tesla mehr als 14.000 Pfund ziehen und in weniger als 3 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigen. Der Innenraum bietet Platz für sechs Passagiere und verfügt über eine 17-Zoll-Touchscreen-Navigation für den Fahrer.

Die Fenster bestehen aus bruchsicherem „Panzerglas“ und die trapezförmige Karosserie des Fahrzeugs besteht aus einer Edelstahllegierung, sodass das gesamte Fahrzeug wie aus einem futuristischen Cyberpunk-Film aussieht.

„Der starre Außenstahl des Cybertrucks ist so konzipiert, dass er die Wahrscheinlichkeit langfristiger Beulen, Beschädigungen und Korrosion ausschließt und gleichzeitig kugelsicher ist, was zusätzliche Sicherheit bietet“, sagten Analysten von Wedbush Securities am Dienstag in einer Forschungsnotiz.


Autohersteller schließen sich zusammen, um ein Ladenetz für Elektrofahrzeuge aufzubauen, obwohl ein Arbeiterstreik droht

07:04

Wie viel wird man kosten?

Über den Preis hält sich Tesla bedeckt. Das Unternehmen hatte ursprünglich angekündigt, drei Versionen des Cybertrucks herzustellen – eine mit einem Motor, eine mit zwei Motoren und eine mit drei Motoren – zu Preisen zwischen etwa 40.000 und 70.000 US-Dollar. Später entfernte das Unternehmen die Preise von der Seite, auf der Kunden das Fahrzeug vorbestellen konnten.

Wall-Street-Beobachter gehen davon aus, dass das einmotorige Modell im Bereich von 50.000 US-Dollar und die zwei- und dreimotorigen Modelle im Bereich von 60.000 bis 80.000 US-Dollar liegen werden, sagten Wedbush-Analysten. Laut Wedbush-Analysten wird Tesla wahrscheinlich am Donnerstag aktualisierte Preise bekannt geben.

Wo kann ich einen Cybertruck kaufen?

Zumindest vorerst wird der Cybertruck nur online per Vorbestellung verfügbar sein. Aber selbst bei Vorbestellung könnte es schwierig sein, in naher Zukunft eines zu bekommen. Musk sagte letzten Monat, dass es einige Zeit dauern wird, bis der Cybertruck in Großserie produziert wird, da es sich um „eines dieser besonderen Produkte handelt, die nur ab und zu erhältlich sind“.

„Und Spezialprodukte, die hin und wieder auf den Markt kommen, sind unglaublich schwer auf den Markt zu bringen, um Volumen zu erreichen und erfolgreich zu sein“, sagte Musk während einer Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des dritten Quartals im Oktober, berichtete The Verge.

Tesla werde im vierten Quartal 2023 voraussichtlich nur zwischen 2.000 und 3.000 Cybertrucks produzieren, sagte Wedbush. Die Produktion wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2024 10.000 Einheiten erreichen.

Warum ist der Cybertruck für Tesla so wichtig?

Der Cybertruck markiert Teslas Einstieg in ein lukratives Segment des Elektrofahrzeugmarktes: Pickup-Trucks in Originalgröße.

Laut Cox-Daten steigen Absatz und Nachfrage nach Elektro-Pickups seit Ende 2020. In diesem Jahr zieht der Ram 1500 Rev die meiste Aufmerksamkeit auf sich, gefolgt vom F-150 Lightning von Ford, dem Chevrolet Silverado EV und dem Hummer EV von GMC Rivians R1T, laut Cox.

Das langfristige Wachstum von Tesla hängt von der Fähigkeit des Unternehmens ab, verschiedene Fahrzeugtypen anzubieten, „da in den kommenden Jahren mehr Verbraucher den Weg zu Elektrofahrzeugen einschlagen“, sagten Wedbush-Analysten.

„Obwohl der Cybertruck die finanziellen Auswirkungen von Tesla im Geschäftsjahr 2024 nicht wesentlich beeinflussen wird, zeigt er dennoch die Innovationskraft und die Führungsrolle, die Tesla aufgebaut hat, während viele Wettbewerber von Erstausrüstern auf der ganzen Welt immer noch auf der Tretmühle bleiben und im Leerlauf stecken“, sagte Wedbush . in deiner Notiz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *