The Lost Crown veröffentlicht neues Update

By | February 10, 2024

Höhepunkte

  • Ubisoft veröffentlicht ein Update für Prince of Persia: The Lost Crown, um Fehler zu beheben und das Spielerlebnis zu verbessern.
  • Das Spiel wurde von der Kritik hoch gelobt, war aber möglicherweise bei den Verkaufszahlen hinter den Erwartungen zurückgeblieben.
  • Das Update behebt mehrere technische Probleme wie UI-Fehler, Gameplay-Störungen und Missionsprobleme.



Ubisoft hat ein neues Update für veröffentlicht Prince of Persia: Die verlorene Krone um verschiedene Fehler und Probleme im Spiel in allen Spielversionen zu beheben. Trotz des großen Lobes der Kritiker gibt es noch viel Raum für Verbesserungen Prince of Persia: Die verlorene Krone aufgrund mehrerer anhaltender Probleme, die das Spielerlebnis stark beeinträchtigen können.


Entwickelt von Ubisoft Montpellier, Prince of Persia: Die verlorene Krone ist der erste Neuzugang in der langjährigen Franchise für Konsolen und PC seit über einem Jahrzehnt. Das Neueste Prinz von Persien Das am 18. Januar veröffentlichte Spiel wurde von Kritikern und Fans herzlich aufgenommen. Tatsächlich hat das Spiel einen beeindruckenden Metascore von 86, mit einem ebenso lobenswerten User-Score von 90. Gerüchte deuten jedoch darauf hin Prince of Persia: Die verlorene Krone Die Verkäufe blieben möglicherweise hinter den Erwartungen von Ubisoft zurück. Darüber hinaus waren einige Spieler nach der Veröffentlichung des Spiels von mehreren technischen Problemen betroffen, die das Entwicklungsteam dazu veranlassten, mehrere Patches zu veröffentlichen.

Verwandt

Der Old-School-Ansatz von Prince of Persia: The Lost Crown beweist, dass Hollow Knight: Silksong genau das Richtige ist

Prince of Persia: The Lost Crown ist mit seinem traditionellen Ansatz beim Spieldesign erfolgreich, was darauf hindeutet, dass Hollow Knight: Silksong dasselbe tun könnte.

Der offizielle Discord-Server für Prince of Persia: Die verlorene Krone bestätigt, dass Update 1.0.4 jetzt auf allen Plattformen verfügbar ist, wobei die Nintendo Switch-Version die gleiche Runde an Fehlerkorrekturen in Update 1.0.5 erhält. Wie Mp1st berichtet, behebt das Update mehrere Fehler, die zuvor die Benutzeroberfläche des Spiels, das allgemeine Gameplay und bestimmte Missionen beeinträchtigten. Erstens wurde die Belohnungsbenachrichtigung für das Freischalten von Young Sargon und digitalen Artbooks behoben, sodass Spieler keine Probleme haben sollten, wenn sie das Spiel-Overlay für Ubisoft Connect auf dem PC verwenden. Darüber hinaus bleiben der Spielcursor und die Gesundheitsleiste nicht mehr auf dem Bildschirm hängen, wenn der Spieler versucht, sich auf ein Erinnerungsfragment zu konzentrieren oder ein Segen-Amulett zu verbessern.


Dateigrößen für Prince of Persia: The Lost Crown Update 1.0.4

Prince-of-Persia-Verkäufe


  • Nintendo Switch: 397 MB
  • PlayStation 5: 1,49 GB
  • PlayStation 4: 3,36 GB
  • Xbox One: 2,2 GB
  • Xbox Series X | S: 7,27 GB
  • Computer: 484,58 MB


Eine Reihe von Gameplay-Korrekturen stellen sicher, dass der Spielercharakter Sargon nach einem Soft-Reset nicht in einem Abschnitt von Mount Oaf stecken bleibt oder in einem Gebiet abstürzt. Beispielsweise kann Sargon unbesiegbar und unsichtbar werden, nachdem er „Shadow of the Simurgh“ verwendet hat, während die Effekte des Drachenkönig-Amuletts aktiv sind. In Zukunft sollten die Spieler keine Probleme damit haben Prince of Persia: Die verlorene Krone Die Missionen Moon Gatherer, Treasure of the Seven Seas und Lost Warriors.


Das neueste Update ist unerlässlich für Spieler, die es vollständig abschließen möchten Prince of Persia: Die verlorene Krone und schalte alle Trophäen/Erfolge frei. Es ist wahrscheinlich, dass weitere Updates eintreffen, da Ubisoft Montpellier weiterhin bekannte Probleme in Spielerberichten untersucht. Wer Feedback mit den Entwicklern teilen möchte, kann sich dem offiziellen Discord-Server des Spiels anschließen.

Prince of Persia: The Lost Crown Update 1.0.4 Patchnotizen

BENUTZEROBERFLÄCHE UND KARTE


Adressiert:


  • Die Belohnungsbenachrichtigung für „Young Sargon“ wird im Spiel eingeblendet, wenn in derselben Sitzung digitale Artbooks über das Ubisoft Connect-Overlay freigeschaltet werden.
  • Wenn Sie eine Markierung auf der Karte platzieren, während Sie sich auf ein Erinnerungsfragment konzentrieren, wird der Spielcursor gesperrt.
  • Wenn Sie das Segen-Amulett verbessern, während es ausgerüstet ist und nicht über die volle Gesundheit verfügt, wird die Gesundheitsleiste optisch gesperrt.
  • Während des ersten Kampfes mit Vahram kann die Kamera nach Vahrams letztem Zug geschwenkt werden.


SPIEL


Adressiert:


  • Das erneute Betreten des Haupttors des Berges Qaf führt selten zu einer Wiederholung der ursprünglichen „Ardashir-Szene“.
  • Die Falltür über dem Wak-Wak-Baum in The Depths bleibt geschlossen, wobei der Hebel nach einem Soft-Reset in der gezogenen Position stecken bleibt.
  • Der Spieler kann Schaden erleiden, indem er das Ausweichmanöver nutzt, das das Amulett „Flüchtiges Wasser“ gewährt, wenn er während seiner Animation Eingaben hinzufügt.
  • Der Spieler kann die Mystery Chest in Undercity nicht freischalten, nachdem er den Pfeil an der richtigen Stelle abgefeuert hat.
  • Sargon verliert den Statuseffekt „eingefroren“, wenn er an der Wand hängt und der Effekt aktiviert ist.
  • Sargon ist unbesiegbar und unsichtbar, wenn der Spieler Shadow of the Simurgh nur verwendet, wenn der Effekt des Drachenkönig-Amuletts aktiviert ist.
  • Der Spieler kann den Brunnen des ewigen Sandes betreten, indem er das dritte Warp-Siegel bricht, indem er die Luftangriffskombination AUF und AB + Rush of the Simurgh ausnutzt.
  • Kiana und Sargon erscheinen außerhalb der gerenderten Welt, wenn der Spieler stirbt und erneut versucht zu kämpfen, kurz bevor Kiana zu Tarnangriffen übergeht.
  • Das Besiegen von Menolias oder Orod, während sie brennen, stoppt das Quick-Time-Event und lässt den Spielern das Spiel neu starten und kämpfen.
  • In einigen Fällen werden König Darius und Sargon immun gegen Nahkampfangriffe, wenn der Spieler während seines „Heilige Flammen“-Angriffs „Gewebe der Zeit“ auf König Darius einsetzt.
  • Ein Soft-Reset beim Kampf gegen den Endgegner kann seinen Stufenzähler zurücksetzen, sodass der Spieler Stufe 4 viermal abschließen muss.


MISSIONEN


Adressiert:


  • Mondsammler – Spieler, die bisher im Verlauf dieser Nebenquest feststeckten, können sie jetzt beenden, indem sie zu ihrem Startort im Heiligen Archiv zurückkehren.
  • Schatz der Sieben Meere – Der störrische, aber farbenfrohe Papagei will nicht zum Piratenkapitän zurückkehren, sodass die Spieler die Quest nicht abschließen können.
  • Treasure of the Seven Seas – Questunterbrechungen zu Beginn wurden vor Verlassen des Levels nicht bestätigt, da zu viele Nebenquests gleichzeitig aktiv waren.
  • Verlorene Krieger – Der verlorene Krieger auf der Brücke vor dem Haupttor des Mount Qaf taucht erneut auf, nachdem er das Level neu geladen hat, nachdem er besiegt wurde.

Prince of Persia Die verlorene Krone

Prince of Persia: Die verlorene Krone

Ubisofts „The Prince of Persia: The Lost Crown“ ist eine Reminiszenz an die frühen 2D-Tage der Reihe, allerdings mit einem starken Fokus auf stilvolle Kämpfe. Das von der persischen Mythologie inspirierte Spiel spielt auf dem Berg Qaf und bietet Plattform, Parkour, Action und Erzählung.

Freigegeben
18. Januar 2024

Entwickler
Ubisoft Montpellier

Wie lange dauert es, bis man gewinnt?
16 Stunden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *