Valheim veröffentlicht neues Update

By | December 14, 2023

Höhepunkte

  • Der neueste Patch von Valheim, 0.217.38, führt saisonale Gegenstände ein, die an Echtzeitdaten gebunden sind, sowie Tastatur-/Mausunterstützung für Xbox-Spieler und verbessert so die Flexibilität und Immersion des Spiels.
  • Der Patch enthält außerdem mehrere Fehlerbehebungen und Verbesserungen und behebt Probleme wie verschwommene Gegenstandszähler, Musikunterbrechungen und Bootsschäden aufgrund niedriger FPS.
  • Das Einstellungsmenü wurde überarbeitet und bietet voreingestellte Grafikmodi und mehr Anpassungsoptionen für PC-, Linux- und Xbox-Spieler, wodurch das Spielerlebnis für verschiedene Hardwarekonfigurationen optimiert wird.


GAMING-VIDEO DES TAGES

Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

Valheim hat seinen neuen Patch 0.217.38 veröffentlicht, der ein saisonales Update enthält und Tastatur-/Mausunterstützung für Xbox-Spieler einführt. Das Update behebt auch mehrere Fehler und Störungen, die einige davon hätten behindern können Valheim Spielererlebnisse.

Seit dem Early-Access-Start im Jahr 2021 Valheim lockte die Spieler mit seiner weitläufigen Fantasiewelt und dem erkundungsorientierten Gameplay. In dieser Survival-Sandbox navigieren Spieler durch ein von den Wikingern inspiriertes Königreich, stellen Waffen her, bauen Festungen und stellen sich den Herausforderungen Valheimimmersive und dynamische Umgebung. Die fortlaufende Weiterentwicklung des Spiels hat zu zahlreichen Updates geführt, wobei das neueste eine von Xbox-Spielern sehr nachgefragte Funktion berücksichtigt.

Verwandt

Warum Valheim-Fans die Entwicklung von Nightingale im Auge behalten sollten

Ein neues Spiel soll 2024 mit Early Access in das Koop-Survival-Genre Einzug halten, und Valheim-Fans sollten es vielleicht ausprobieren.

Ö Valheim Am 14. Dezember wurde Patch 0.217.38 veröffentlicht, der nicht nur Routinekorrekturen und Optimierungen implementiert, sondern auch zwei Funktionen einführt. Erstens ändert das Update den Aktivierungsmechanismus für Saisonartikel und verknüpft deren Verfügbarkeit mit Echtzeitdaten. Während die festliche Jahreszeit im Gange ist, können Spieler jetzt auf Feiertagsgegenstände zugreifen. Zweitens, und vielleicht noch wichtiger, reagiert der Patch auf einen anhaltenden Wunsch von Spielern, indem er Tastatur-/Mausunterstützung für Xbox einführt und den Spielern eine größere Flexibilität bei der Interaktion mit dem Spiel gibt.

Die detaillierten Patchnotizen umfassen zahlreiche Korrekturen und Verbesserungen und beheben Probleme, die von verschwommenen Gegenstandszählern und Spielerprofilfehlern bis hin zu stotternder Musik in Szenarien mit niedrigen FPS reichen. Außerdem wurde ein Fix implementiert, um das Spawnen von Bossen anzupassen und zu vermeiden Valheim Chefs bleiben stecken. Einer von ValheimDas Hauptaugenmerk liegt auf der Erkundung der weitläufigen Welt. Außerdem wurde ein Fehler behoben, der zu Schäden an Booten aufgrund niedriger FPS führte und die Reise einiger Spieler störte. Darüber hinaus wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Tastentipps auf bestimmten Tastaturlayouts nicht angezeigt wurden.

Zusätzlich zu den verschiedenen Korrekturen fügte das Spiel auch ein überarbeitetes Einstellungsmenü hinzu, in dem Spieler nun neben unzähligen Dingen voreingestellte Grafikmodi für PC und Linux haben, die von „Qualität“ bis „Sehr niedrig“ reichen Valheim Spieler mit Computern mit geringer Ausstattung. Zusätzlich zur Tastatur-/Maus-Unterstützungsfunktion stehen Xbox-Spielern nun auch mehr grafische Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung.

ValheimDer Patch scheint darauf abzuzielen, das Spielerlebnis während der Early-Access-Phase zu verfeinern. Das automatische Wechseln saisonaler Artikel kann in Ihrer dynamischen Umgebung hilfreich sein, und die zusätzliche Xbox-Tastatur-/Mausunterstützung ist eine nützliche Funktion, die vielfältige Spielstile innerhalb der Gaming-Community fördert. Iron Gate hat kein Datum für die vollständige Veröffentlichung des Spiels angegeben. Obwohl die Fans zunächst damit gerechnet hatten ValheimAngesichts des möglichen Ausstiegs aus dem Early Access bis Ende 2023 scheint dieses Ergebnis zum jetzigen Zeitpunkt unwahrscheinlicher.


Hinweise zum Valheim-Patch 0.217.38

Kurze Patchnotizen:

  • Überarbeitetes Einstellungsmenü
  • Automatischer Wechsel saisonaler Artikel hinzugefügt
  • Diverse Fehlerbehebungen

Detaillierte Patchnotizen:

Korrekturen und Verbesserungen:

  • Verschwommene Gegenstandszähler im Inventar behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Link zum Spielerprofil in der Spielerliste mehrmals geöffnet wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Text „Keine“ im Build-HUD fest codiert war, um eine lokalisierte Zeichenfolge zu verwenden
  • Automatische Größenanpassung für BuildHUD-Mengentextobjekte aktiviert, da diese angepasst werden müssen, damit einige Übersetzungen passen
  • Problem mit stotternder Musik beim Spielen mit niedrigen FPS behoben
  • Automatischer Wechsel saisonaler Artikel hinzugefügt
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der UI-Text für Fertigkeitswerte für Bonusstufen nicht korrekt aktualisiert wurde
  • Richtige Unterstützung für IME-Eingabe hinzugefügt
  • NumPad-Unterstützung für Hotbar hinzugefügt
  • Fehler behoben, bei dem Tastentipps auf Nicht-QWERTZ-Tastaturlayouts nicht korrekt angezeigt wurden
  • Es wurde ein System implementiert, das beim Speichern einen geringen lokalen Speicherplatz erkennt
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Administratoren auf dedizierten Servern nicht in der Lage waren, Spieler über die Spielerlistenoberfläche zu werfen
  • Das Spawnen von Bossen wurde angepasst, um zu verhindern, dass Bosse stecken bleiben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Signale bei aktiviertem Anti-Aliasing flackerten
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass Boote aufgrund niedriger FPS Schaden erleiden
  • Fehler behoben, bei dem D-Pad-Eingaben in Steam Deck-Menüs nicht reagierten
  • Standort aktualisiert

Überarbeitetes Einstellungsmenü:

  • Teilen Sie die Registerkarte „Steuerung“ in zwei Teile: „Controller“ und „Tastatur und Maus“.
  • Neue Registerkarten „Gameplay“ und „Barrierefreiheit“ für PC- und Linux-Version mit entsprechenden Einstellungen
  • Einige Einstellungen befinden sich auf mehreren Registerkarten, sodass sie leichter zu finden sind
  • Einige Einstellungen in anderen Registerkarten wurden neu angeordnet
  • Tooltips für einige Einstellungen, um deren Funktionalität zu verdeutlichen
  • Voreingestellte Grafikmodi für PC und Linux: „Leistung“, „Qualität“, „Ausgewogen“ und „Very Low“
  • Für Xbox wurde eine Registerkarte „Tastatur und Maus“ hinzugefügt
  • Weitere grafische Anpassungen für Xbox-Versionen
  • Separate Einstellungen zum Umdrehen der Kamera für Controller und Maus
  • Überlappende Controller-Tastenbeschriftungen behoben

Xbox:

  • Tastatur-/Mausunterstützung für Xbox hinzugefügt

Valheim-Spiel

Valheim

Valheim ist ein Multiplayer-Survival-Sandbox-Spiel, das von Iron Gate Studio entwickelt wurde. Der Early Access wurde am 2. Februar 2021 veröffentlicht.

Freigegeben
2. Februar 2021

Entwickler
AB Eisernes Tor

Genre(s)
Sandkasten, Überleben

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *