Venom 3: Alles, was wir wissen – Besetzung, Handlung und mehr

By | January 1, 2024

Tom Hardy ist zurück, Baby – hier ist, was wir über Venom 3 wissen, einschließlich Erscheinungsdatum, Besetzung und Handlungsaktualisierungen.

Freut euch, Venom-Fans, denn ja, es wird tatsächlich einen dritten Venom-Film geben.

Wie von Tom Hardy selbst bestätigt, kehrt die Franchise-Drehbuchautorin Kelly Marcel zurück, um das Drehbuch zu schreiben, die auch bei dem Trio Regie führen wird. Genau wie zuvor Venom: Let There Carnage lieferte auch Tom Hardy seinen eigenen Beitrag zur Geschichte.

Während der Film in Produktion ist, finden Sie hier alles, was wir über Venom 3 wissen.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Inhalt

Tom Hardy in Venom 2. Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es keinen Veröffentlichungstermin für Venom 3.Sony-Bilder

Eddie und Venom kehren für einen dritten Film zurück.

Gibt es einen Veröffentlichungsplan für Venom 3?

Venom 3 soll am 8. November 2024 weltweit in die Kinos kommen.

Ursprünglich sollte der Film am 11. Juli 2024 in die Kinos kommen, da die Dreharbeiten für den Film im Juni 2023 begannen, die Produktion musste jedoch aufgrund des SAG-AFTRA-Streiks eingestellt werden.

„Venom 3“ reiht sich in eine Reihe von Filmen von Sony Pictures ein, die 2024 in die Kinos kommen sollen, mit „Kraven the Hunter“ am 30. August 2024, „Madame Web“ am 16. Februar 2024 und „El Muerto“. Dieser Spin-off wurde jedoch kürzlich aus dem Kinokalender gestrichen.

Spider-Man: Into the Spider-Verse, die Fortsetzung des Oscar-Gewinners von 2018, kam kürzlich in die Kinos und wird am 29. März 2024 von Into the Spider-Verse gefolgt – sofern es keine Verzögerung gibt.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Im Gespräch mit Digital Spy sagte Hardy zuvor: „Diese Dinge [usually] kommen zu dritt. Wenn es eine neue gibt – und sie hängen stark vom Erfolg des anderen ab, man kann sich also nicht darauf verlassen, dass sie noch einmal passiert – müssen alle so sein, als wäre es die letzte.

„Aber ich denke, es ist sehr wichtig, wenn man sich auf etwas einlässt, zu denken, dass eins, zwei und drei dasselbe sind … die gleiche Geschichte, der gleiche Film. Damit Sie nicht überrascht werden, dass Sie aus heiterem Himmel einen dritten machen müssen.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Er fügte hinzu: „Es muss eine gewisse Kontinuität in einer Terz, einer Quarte und einer Quinte herrschen, und wenn jemand ‚Nein‘ sagt, ist das in Ordnung.“ Lassen Sie es los und wenden Sie sich etwas anderem zu.

Fans haben kürzlich einen ersten Blick auf Tom Hardy am Set von Venom 3 geworfen, über den Sie hier mehr lesen können. Einen ersten Blick auf den Film teilte er auch auf Instagram.

Hardy bestätigte in einem Instagram-Post auch, dass die Produktion des Films nach den Angriffen Hollywoods wieder aufgenommen wurde.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Besetzung von Venom 3: Wer kehrt zurück und gibt es neue Charaktere?

Abgesehen davon, dass Tom Hardy selbst seine Rolle als Eddie Brock erneut spielt, wurde die Rückkehr von Darstellern aus „Venom 3“ nicht bestätigt.

Angesichts seines Schicksals im vorherigen Film ist es möglich, dass Stephen Graham als Detective Patrick Mulligan zurückkehrt, und hoffentlich auch Michelle Williams als She-Venom. Mehr dazu weiter unten.

Ted-Lasso-Star Juno Temple ist der Besetzung beigetreten und hat Variety kürzlich erzählt, dass sie „sehr, sehr bald“ mit den Dreharbeiten beginnen wird, worüber ich begeistert bin.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Ein weiterer neuer Darsteller, von dem wir sicher sind, dass er der Besetzung beitritt, ist Chiwetel Ejiofor. Viele werden Ejiofor für seine Rolle als Karl Mordo in Doctor Strange sowie der Fortsetzung Doctor Strange and the Multiverse of Madness kennen.

Dieses Update wurde zuerst von Deadline gemeldet, aber es ist unklar, welche Rolle der Schauspieler zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels übernehmen wird.

Melden Sie sich an für Dexerto kostenlos und erhalten Sie:

Weniger Werbung|Dunkler Modus|Angebote für Spiele, TV und Filme sowie Technik

Wir werden diesen Artikel mit weiteren Casting-Details aktualisieren.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Venom 3: Gibt es einen Trailer?

Es gibt noch keinen Trailer zu Venom 3Aber wir werden es auf jeden Fall hinzufügen, sobald Marvel den Fans einen ersten Blick auf Eddie Brocks nächstes Abenteuer gewährt.

Handlung von Venom 3: Worum wird es gehen?

Es ist nicht bekannt, wohin „Venom 3“ Eddie Brock führen wird, wir wetten jedoch, dass die Ereignisse von „Spider-Man: No Way Home“ in Tom Hardys drittem Auftritt eine Rolle spielen werden.

Ein Bild von Venom in Spider-Man: No Way HomeSony-Bilder

In einem Interview mit Screen Rant sagte Regisseur Andy Serkis: „Ich weiß, dass jeder verzweifelt darauf wartet, dass Venom Spider-Man trifft.“ Ich weiß, dass. Aber ich denke, einige der anderen Superschurken, die in Ravencroft leben, haben echtes Potenzial. Dort gibt es fruchtbaren Boden zu entdecken. Das wäre die Sandbox, in der ich wirklich gerne spielen würde. Wer versteckt sich darin und kann entkommen?“

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Wer weiß, vielleicht hat sogar Morbius einen Einfluss auf Ihre Geschichte. Wir ziehen es vor, es nicht zu tun.

Was ist bisher in den Venom-Filmen passiert?

Gift (2018)

Im ersten Teil von Marvels Antihelden-Franchise wird Eddie Brock von seinem Job als investigativer Journalist entlassen, nachdem er versucht hat, den Technologiemogul Carlton Drake (Riz Ahmed) zu verleumden.

Drakes schändliche Experimente mit Symbionten führen zu Brocks Begegnung mit Venom, einem Organismus aus dem Weltraum, der zum Überleben einen menschlichen Wirt braucht. Die beiden arbeiten zusammen, um Drake für seine Verbrechen zur Rechenschaft zu ziehen, und stellen dabei fest, dass sie sich ähnlicher sind, als sie dachten. Nachdem sich der Staub gelegt hat, besucht Brock den Serienmörder Cletus Kassidy (Woody Harrelson) im Gefängnis, auch wenn er es vielleicht bereuen wird.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Venom: Let There Be Carnage (2021)

Kurz nach den Ereignissen von Venom steht Eddie Brock immer noch in Kontakt mit Cletus Kassidy. Kassidy gibt Brock interessante Ressourcen, um über seine Verbrechen zu schreiben, und versucht später, Brock anzugreifen, was Venom dazu veranlasst, ihn zu beschützen.

Ein Bild von Carnage in Venom 2Sony-Bilder

Carnage debütierte in Venom 2.

Nachdem Kassidy enthüllt hat, dass Brock sein eigenes Geheimnis hütet und sein Blut schmeckt, lässt er später den geistesgestörten Carnage-Symbionten in die Welt frei. Kassidys unruhige Vergangenheit holt ihn ein, während Frances Berrison/Shriek, der in seine Kindheit verknallt war, ihm durch seine Gewalt hilft.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Detective Patrick Mulligan (Stephen Graham) gerät ins Kreuzfeuer, als Venom Carnage besiegt, obwohl vermutet wird, dass Mulligan seine eigene symbiotische Transformation einleiten und möglicherweise in einem zukünftigen Film zu Toxin werden könnte.

Spider-Man: No Way Home (2021)

Im Nachspann von Venom: Let There Be Carnage wurde Eddie Brock in das MCU 616-Universum versetzt.

In der Post-Credits-Szene von No Way Home ist Brock immer noch auf der Flucht vor den Behörden, nachdem er Carnage besiegt hat. Er ist verwirrt, als er von der Existenz von Spider-Man und anderen Mitgliedern der Avengers erfährt.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Bevor er sich auf die Suche nach Spider-Man macht, wird Brock zurück in das Sony Pictures-Universum versetzt und folgt der Beschwörung von Doktor Strange, die das Multiversum (vorerst) wiederherstellte.

Wo man die Venom-Filme sehen kann

Tom Hardys Venom war bisher in drei Filmen zu sehen: Venom, Venom: Let There Be Carnage und Spider-Man: No Way Home (wenn auch nur kurz) – unten finden Sie eine Anleitung, wo Sie sie ansehen und streamen können.

  • Gift – Disney+
  • Venom: Let There Be Carnage – Starz
  • Spider-Man: Kein Weg nach Hause – Starz

Sie können sie auch über Amazon Prime kaufen oder mieten – hier können Sie sich anmelden.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Das ist alles, was wir über Venom 3 wissen. Schauen Sie sich unten unsere kommenden Superheldenfilme und TV-Hubs an:

Spider-Man 4 | Deadpool 3 | X-Men ’97 | Captain America: Schöne neue Welt | She-Hulk Staffel 2 | Was wäre, wenn Staffel 2 | Thor 5 | Fantastische Vier | Avengers Secret Wars | Avengers Die Kang-Dynastie | Agatha Darkhold Tagebücher

Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise eine kleine Affiliate-Provision erhalten, wenn Sie auf einen Produktlink auf dieser Seite klicken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *