Warum Fortnite die Welt des gemütlichen Gamings betritt

By | January 3, 2024

Wann kommt Saxs Persson weiß, dass es darum geht, eine Formel für ein erfolgreiches Spiel zu finden, das dafür sorgt, dass die Spieler Jahr für Jahr wiederkommen. Persson, der jetzt bei Epic Games für das Fortnite-Ökosystem verantwortlich ist, verbrachte 12 Jahre bei Mojang und baute Minecraft zu dem stratosphärischen Erfolg auf, der es heute ist.

Persson wechselte 2022 zu Epic, um an der Roadmap des Fortnite-Herstellers zu arbeiten, und verwandelte Lego Fortnite von einer Pressemitteilung im letzten Jahr in ein ausgefeiltes und ehrgeiziges eigenständiges Erlebnis, das neue Zielgruppen in die Free-to-Play-Welt von Fortnite locken soll.

Wir haben mit Persson über Epics große Pläne für Lego Fortnite und seine beiden anderen neuen Spiele Rocket Racing und Fortnite Festival gesprochen. Da man Fortnites Vorliebe für Maximalismus und einen ständigen Strom an neuen Inhalten kennt, stehen die drei Spiele gerade erst am Anfang – aber hier ist ein kleiner Einblick in die Richtung, in die sie gehen.

Fragen und Antworten wurden aus Gründen der Kürze und Klarheit bearbeitet.

TechCrunch: Besteht das Ziel, mit den drei neuen Spielen und insbesondere Lego Fortnite die Attraktivität von Fortnite für neue Spielertypen zu steigern?

Persson: Battle Royale erfreut sich außerordentlicher Beliebtheit. Und aus Battle-Royale-Perspektive verstehen wir unsere Spieler sehr gut. Wir haben in den letzten sechs Jahren unser Bestes getan, um immer ein Spiel zu schaffen, das sich frisch anfühlt, sich weiterentwickelt, niemals stillsteht, ständig aktualisiert wird und uns von der Konkurrenz abhebt, indem es uns selbst nicht zu ernst nimmt. Das war schon immer das Ziel von Battle Royale.

Der nächste Ring, der sich daraus entwickelte, war der Start von Fortnite Creative und später der Start von UEFN. [Unreal Editor for Fortnite] im März dieses Jahres – das bedeutet zu erkennen, dass Fortnite-Spieler mehr Spiele spielen wollen, nicht nur Battle Royale. Und je mehr Inhalte sie haben, je besser die Inhalte sind und je abwechslungsreicher die Inhalte sind, desto glücklicher sind sie.

Wenn Ihr einziges Ziel also darin besteht, zu sagen, ob Sie zu Fortnite gekommen sind, möchten wir, dass Sie all diese verschiedenen Optionen in Betracht ziehen und so lange bleiben, wie Sie möchten, denn wir hoffen, dass Sie Spaß haben.

TechCrunch/Epic Games

Unsere Entwickler haben bereits phänomenale Arbeit dabei geleistet, die Zahl der Fortnite-Spieler zu erweitern. Battle Royale ist wirklich wichtig – es ist wie ein Ankermieter, wie auch immer man es nennen möchte. Aber wenn man die Spieler fragt: „Was spielt man in einer Woche?“, denke ich, dass die durchschnittliche Zahl der Inseln, die während der Woche gespielt wird, bei sieben, sieben verschiedenen Inseln liegt. Und sie unterscheiden sich in Stil, Ästhetik und Genre … Wir haben unsere Schöpfer gefragt, was sie gerne erschaffen würden. Wenn sie es schaffen wollen, werden wir wetten, dass es Spieler geben wird, die mitspielen wollen. Das war bisher die Strategie.

…Um wirklich gute Werkzeuge zu schaffen, müssen wir sie selbst nutzen. Und wir wissen, dass wir, um tiefgreifende Tools und neue Genres wirklich zu erweitern, am besten Originalinhalte erstellen müssen, die die Möglichkeiten der Unreal Engine wirklich erweitern. Und dann nehmen Sie diese Werkzeuge und übergeben Sie sie den Entwicklern und sagen Sie, dass Sie jetzt über diese Fähigkeiten verfügen.

Vor diesem Hintergrund sind die drei von uns angekündigten Spiele Lego Fortnite, Rocket Racing und [Fortnite] Alle Festivals haben unterschiedliche Ziele, nämlich das Toolset in eine bestimmte Richtung zu erweitern, aber auch neue Spieler anzulocken, die sagen: „Oh, ich denke, Fortnite ist nicht nur Battle Royale.“ Wirklich, wir müssen sie nur über die Hürde bringen, 54 Gigabyte zu installieren … und wenn Sie erst einmal da sind, sollte es viel zu tun geben.

Wie sehen diese Toolkits aus und was kann man damit bauen?

„[With] Lego Fortnite… wir haben hart daran gearbeitet [procedural generation]Wir haben viel an verschiedenen Stilen gearbeitet – zum Beispiel an der Hinzufügung der Lego-Stile, damit man im Fortnite-Stil und als Minifigur im Lego-Stil spielen kann. Und wir hoffen, dass auch YouTuber in Zukunft Zugriff darauf haben.

Die prozedurale Welt ist wirklich faszinierend. Auch hier ist es so, als hätten wir immer auf einem sehr statischen Spielfeld agiert, aber Lego ist Vorreiter einer Reihe von Verfahrenswerkzeugen, die wir hoffentlich auf Schöpfer und eine viel größere Insel ausweiten können – als wären wir 20-mal größer als eine Schlacht. Königliche Insel. Es handelt sich also um eine riesige Insel, an deren Erweiterung wir noch arbeiten. Auch hiervon dürften die Macher profitieren.

Rocket Racing erweitert unsere Streckendesigner und Redakteure um zuverlässige Rennmechaniker und dergleichen. Das Spiel ist also wichtig, weil es aus der Rocket League stammt und ein hervorragendes Spiel ist. Und wir glauben wirklich an dieses Spiel. Der sekundäre Effekt besteht darin, dass Entwickler großartige Fahrzeugwerkzeuge erhalten.

Und schlussendlich [Fortnite] Festival. Es wurde viel Aufwand in Tools zur Musikgenerierung, Musikbearbeitung, Musikerstellung und Gameplay mit Musik gesteckt. Und viele dieser Geräte, wie wir sie nennen, wurden bereits für Entwickler zugänglich gemacht.

Das ist also das Ziel. Musik lockt ein neues Publikum an. Der Rennsport lockt ein neues Publikum an. Lego lockt ein neues Publikum an. Obwohl wir wissen, dass es aktuelle Fortnite-Spieler ansprechen wird, wird es sicherlich auch Zuschauer ansprechen, die sich nicht für Battle Royale interessieren.

Wie wäre es, Fortnite auf jüngere Spieler auszudehnen? Ist das hier Teil des Ziels?

Wir haben separat von LEGO, aber in Zusammenarbeit mit LEGO, ein neues Bewertungsparadigma in Fortnite eingeführt, bei dem jeder Inhalt bewertet wird. Dies vereinfacht unsere Kindersicherung erheblich. Wenn Sie als Eltern Ihr Kind in Fortnite lassen, scheint es, als müssten Sie nicht einfach die Tür aufschlagen, sondern können immer noch eine detaillierte Kontrolle darüber haben, was Ihre Kinder spielen.

Und Sie können sehen, was. Also ja, Lego ist ein E10-Spiel, also erschließt es mechanisch ein neues Publikum. Ich denke aber, dass sich dahinter wiederum eine ganze Reihe neuer Features verbirgt, nur um Inseln auf individueller Ebene bewerten zu können. Und um uns wirklich darauf zu konzentrieren, wie wir ein großartiges Erlebnis für alle Altersgruppen schaffen können, das angemessen und sicher ist?

Lego Fortnite scheint geschickt in einige Genres und Gameplay-Loops einzutauchen, die die Leute bereits in anderen Spielen lieben. Animal Crossing, Minecraft und Valheim fallen mir ein, aber es gibt ein paar.

Ich denke, alle Spiele sollten von etwas inspiriert sein. Was mögen wir alle? Wir mögen Zelda wirklich, wir mögen Minecraft wirklich, wir mögen Animal Crossing und Stardew Valley wirklich. Alle vier sind für sich genommen absolut hervorragende Beispiele für Spiele, die gerade den Test der Zeit bestanden haben. Es berührt die Menschen wirklich emotional und wir würden diesem Genre gerne etwas hinzufügen und ein Teil davon sein.

Ich glaube nicht, dass wir etwas Besonderes sind. Als ob wir Aspekte von Animal Crossing und einen sozialen Simulator hätten … anscheinend gibt es nichts Schöneres, als ein Gebäude mit Minifiguren zu bauen, in dem jeder Arbeit hat und jeder Teil Ihres Dorfes sein möchte und kann [help out] mit der Ernte und begib dich auf Abenteuer mit dir. Das Design des sozialen Simulators ist sehr darauf ausgerichtet, die Lego-Fantasie zu erfüllen, aber es fühlt sich an, als hätte er auf jeden Fall den gemütlichen Gamer-Aspekt, der darin besteht, Häuser zu besiedeln, Dörfer zu bauen und in sein Volk zu investieren.

TechCrunch/Epic Games

In einem prozedural generierten Überlebensspiel – wenn Sie etwas wie Valheim oder Minecraft spielen – hat es viel Spaß, die Karte zum ersten Mal zu öffnen. Es ist aufregend und man weiß nicht, was um einen herum ist und wie gefährlich es ist. Lego Fortnite hat das gleiche Gefühl.

Ich denke, ein grundlegender Teil dessen, was Fortnite ist, ist die Frage: „Was ist gleich um die nächste Ecke?“ Als wir anfingen, an der prozeduralen, prozeduralen Generierung dieser Landschaften zu arbeiten, haben wir viel herumgewandert und diese erstaunlich aussehenden Dinge geschaffen und ihnen dann immer mehr und mehr hinzugefügt und so eine echte Mischung aus Lego und Fortnite geschaffen und versucht um es herauszufinden. Das würde Lego-Spielern und Fortnite-Spielern gefallen – wir haben wirklich das Gefühl, diese beiden IPs zu verstehen. Und die Landschaft ist voll davon.

Ich denke, das interne Modell war, dass Fortnite die Leinwand und Lego die Farbe ist. Grundsätzlich wird alles, was Sie berühren, beim Spielen zu Lego, und je mehr Sie spielen, desto mehr wird die Welt legoisiert. Die Idee, auf einem Fortnite-Planeten zu landen, der auf mysteriöse Weise in eine Lego-Figur verwandelt wurde, und diesen dann in eine Survival-Sandbox zu verwandeln – eine echte Sandbox, in der alles passieren kann, hat mir sehr gut gefallen.

Ich liebe dieses Genre, ich denke, es spricht uns alle auf eine sehr einfache Art und Weise an, wo man seinen eigenen Einsatz setzt und es eigentlich nicht darum geht, zu sterben. Aber alles andere, wie Sie Erfolg haben, liegt ganz bei Ihnen.

TechCrunch/Fortnite

Leute, die Fortnite nicht verfolgen und sich der benutzergenerierten Inhalte nicht bewusst sind, denken wahrscheinlich immer noch, dass es sich nur um ein verrücktes Battle-Royale-Spiel handelt, bei dem 100 Menschen auf Leben und Tod kämpfen. Wie verbreiten Sie die Botschaft, dass Fortnite ein Ökosystem voller vieler verschiedener Dinge ist, darunter auch diese drei Hauptspiele, die wir entwickeln?

Es gibt nichts Schöneres als YouTube-Videos, in denen die Eskapaden von Lego Fortnite gezeigt werden oder Ihr Lieblingsstreamer etwas Zeit damit verbringt. Weil wir glauben, dass es ein enormes Storytelling-Potenzial für YouTuber und Twitch-Streamer hat. Es handelt sich um eine Sandbox, in der Sie im Wesentlichen Geschichten erzählen können.

Das hat Minecraft sehr, sehr erfolgreich gemacht. Es kommt darauf an, was Sie tun: Je kreativer Sie sind, desto besser werden Ihre Videos und wir haben wirklich das Gefühl, dass die Streaming-Community und YouTube dabei helfen werden, diese Geschichte für uns zu erzählen.

Kommen wir nun zu den Updates. Wenn es eine Sache gibt, die Epic und das Fortnite-Team wissen, dann ist es, dass Spieler Inhalte wollen, sie wollen Updates und darauf konzentriert sich das Team.

Wir sind uns alle einig, dass die beste Chance, die Geschichte von Fortnite noch einmal zu erzählen, darin besteht, es mit den Inhalten zu übertreiben. Und zeigen Sie wirklich, dass wir, wenn Epic sich darauf konzentriert, unsere Grundlagenarbeit geleistet haben und glauben, dass Fortnite der Ort ist, an dem Sie sein und Zeit verbringen möchten, egal wie alt Sie sind, egal, wofür Sie sich interessieren. Es muss Inhalte geben, die Sie ansprechen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *