Wege zu den besten vier von acht Teams

By | November 30, 2023


Zu Beginn des College-Football-Conference-Meisterschaftswochenendes finden Sie hier den einfachsten Weg jedes Teams in die Top 4 mit einem Sieg und einen möglichen Weg mit einer Niederlage.

spielen

Es gibt ein Szenario, in dem der SEC-Champion in den diesjährigen College-Football-Playoffs nicht dabei ist.

Hier ist alles, was nötig wäre: Alabama besiegt Georgia, Michigan besiegt Iowa, Washington besiegt Oregon, Florida State besiegt Louisville und Texas besiegt Oklahoma State.

In diesem Fall würden die ersten vier mit den ungeschlagenen Wolverines, den ungeschlagenen Huskies und den ungeschlagenen Seminoles beginnen. Obwohl dies eine Entscheidung des Playoff-Auswahlkomitees ist, könnte der vierte Platz dank des Nicht-Konferenzsiegs der Longhorns in Tuscaloosa zu Beginn dieser Saison durchaus an Texas gehen.

Auch wenn dies am äußersten Ende des Spektrums liegt, ist dies nur eines von Dutzenden Szenarios, die sich am Wochenende der Konferenzmeisterschaft abspielen könnten.

So könnten sich die Dinge für die acht Teams entwickeln, die noch im Playoff-Wettbewerb sind, mit dem einfachsten Weg jedes Teams in die Top Vier mit einem Sieg und einem möglichen Weg mit einer Niederlage:

Georgia

Wie die Bulldogs eintreten:

Georgia hat alle drei seiner bisherigen SEC-Meisterschaftsspiele gegen die Crimson Tide verloren. Ein Sieg würde den Bulldogs den ersten Platz bescheren.

So verlieren die Bulldogs:

  • Louisville schlägt Florida State.
  • Oklahoma State schlägt Texas.

Damit bliebe Michigan auf Platz 1 und Washington auf Platz 2, wenn die Huskies Oregon schlagen würden. (Alabama könnte um sechs Plätze auf den zweiten Platz vorrücken, wenn UW verliert, obwohl die Crimson Tide ohnehin mit den Ducks mithalten würden.) Da Florida State und Texas ebenfalls ausgeschieden sind, würde Georgia mit Ohio um den vierten Platz konkurrieren. State, und das ist ein Vergleich, den die Bulldogs gewinnen würden.

Michigan

Wie die Wolverines eintreten:

Die Wolverines wären die Nummer 2, wenn Georgia Alabama schlägt.

Wie die Wolverines verlieren:

  • Georgia schlägt Alabama.
  • Washington schlägt Oregon.
  • Louisville schlägt Florida State.
  • Oklahoma State schlägt Texas.

Damit bliebe ein Feld aus Georgia, Washington und zwei Big-Ten-Teams in den Wolverines und Buckeyes.

Washington

So kommen Huskys ins Spiel:

Washington könnte der Topgesetzte sein, wenn Alabama Georgia schlägt und Michigan gegen Iowa verliert, aber die Huskies werden nicht unter den dritten Platz zurückfallen.

So verlieren die Huskies:

  • Georgia schlägt Alabama.
  • Iowa schlägt Michigan.
  • Louisville schlägt Florida State.
  • Oklahoma State schlägt Texas.

Das wichtigste Ergebnis ist, dass Iowa Michigan besiegt, da Ohio State damit auf Platz 3 der Big Ten stehen würde; das sollte die Buckeyes eliminieren, obwohl das Komitee anders entscheiden könnte. Da die Tide, Seminoles und Longhorns ebenfalls nicht im Rennen sind, wären die verbleibenden Teams Georgia, Oregon, Washington und Michigan. Obwohl die Huskies die bessere Bilanz hatten, würden sie in diesem Szenario auf den vierten Platz verwiesen, um ein drittes geplantes Duell mit den Ducks zu vermeiden.

Bundesstaat Florida

So kommen die Seminolen ins Spiel:

Glauben Sie nicht an die Theorie, dass Florida State mit einem Sieg gegen Louisville ausgeschlossen werden könnte. Der ungeschlagene Power-Five-Meister blieb und bleibt im Feld mit vier Teams stecken, sodass die Seminoles wirklich keinen Grund zur Sorge haben.

Wie die Seminolen verlieren:

Wenn Georgia, Michigan und Washington gewinnen, wird Florida State mit einer Niederlage von Texas besiegt. Sollten Georgia, Michigan und Texas gewinnen, verlieren die Seminolen den Vergleich mit Oregon. Wenn alle vier ungeschlagenen Teams verlieren, bestünden die Playoffs aus Alabama, Oregon, Georgia und je einem aus Michigan, Ohio State oder Washington. Im Grunde ist garantiert, dass es nach Samstag noch genügend Teams mit einer Niederlage geben wird, um die Seminoles mit einer Niederlage in der ACC-Meisterschaft vom Feld fernzuhalten.

Oregon

Wie die Enten eintreten:

Oregon könnte mit Siegen aus Alabama und Iowa die Nummer 1 sein. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass die Ducks wahrscheinlich am ungeschlagenen Florida State vorbeiziehen und ein Halbfinalduell mit Georgia vermeiden würden. (Es sei denn, die Ducks würden lieber gegen die Bulldogs als gegen Michigan spielen. In diesem Fall ist das keine gute Sache.)

So verlieren die Ducks:

Dies wäre Oregons zweite Niederlage. Selbst die Tatsache, dass beide einen ungeschlagenen Power-Five-Champion erreicht haben und beide Niederlagen auf einen einzigen Ballbesitz zurückzuführen sind, wird den Ducks nicht ausreichen.

Ohio-Staat

So betreten die Buckeyes:

  • Georgia schlägt Alabama.
  • Michigan schlägt Iowa.
  • Washington schlägt Oregon.
  • Louisville schlägt Florida State.
  • Oklahoma State schlägt Texas.

Ja, die Buckeyes brauchen Hilfe. Insbesondere muss Ohio State Oregon, Florida State und Texas aus der Gleichung herausnehmen. Wie Sie sehen, erfordert dieses Szenario von den Buckeyes-Fans etwas sehr Unangenehmes: Sie wollen, dass Michigan Iowa schlägt.

MEINUNG: Texas könnte ein großes Ärgernis sein, wenn das College-Football-Playoff-Feld bekannt gegeben wird

Texas

Wie die Longhorns eintreten:

  • Schlage Oklahoma State.
  • Georgia schlägt Alabama.
  • Louisville schlägt Florida State.

Erstens muss Texas die FSU verlieren, um sich einen Platz auf dem Feld zu sichern. Während die Siege von Texas und Florida State in Verbindung mit einem Sieg in Alabama ein Umfeld schaffen, in dem die SEC nicht in die Playoffs kommt, entsteht auch das Szenario, in dem die Longhorns mit den Crimson Tide und den Bulldogs um den vierten Platz konkurrieren. Auch wenn das Komitee weiterhin großen Wert darauf legt, das direkte Duell gegen die Tide zu gewinnen, ist dies ein Szenario, das die Longhorns gerne vermeiden würden. Der einfachste Weg in die Top Vier beinhaltet also nebenbei auch eine Niederlage gegen Alabama.

So verlieren die Longhorns:

Texas mit zwei Niederlagen ist nicht im Bilde.

Alabama

Wie die Crimson Tide hereinkommt:

In diesem Szenario würde Alabama vor Florida State landen und im Halbfinale auf den Pac-12-Champion treffen. Wie bereits erwähnt, könnten die Tide die Nummer 2 sein, wenn Oregon Washington schlägt, und könnten die Nummer 1 werden, wenn die Ducks gewinnen und Iowa Michigan schlägt.

Wie die Crimson Tide verlor:

Alabama hat mit zwei Niederlagen keine Chance.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *