Wer wird bei der Halbzeitshow des Super Bowl 2024 auftreten? Hier finden Sie eine vollständige Künstlerliste

By | February 10, 2024

Platzanweiser wird am 11. Februar Headliner der Super Bowl 58-Halbzeitshow in Las Vegas sein – aber er ist nicht der einzige Künstler, den Football-Fans im Rahmen der Feierlichkeiten rund um das große Spiel 2024 singen sehen werden.

Hier ist, wer es sein wird Schauspielkunst am Super Bowl-Sonntag, wie der Kansas City Chiefs und San Francisco 49ers sich gegenüber stehen.

Wer wird 2024 bei der Halbzeitshow des Super Bowl auftreten?

Ushers Auftritt bei der Apple Music Super Bowl LVIII Halftime Show wurde erstmals im September angekündigt.

„Es ist eine Ehre meines Lebens, endlich einen Super-Bowl-Auftritt von meiner Wunschliste zu streichen. Ich kann es kaum erwarten, der Welt eine Show zu präsentieren, wie sie sie noch nie zuvor von mir gesehen hat“, sagte Usher damals.

In einem Interview mit „Sunday Morning“ von CBS sagte er, es sei ein Moment, von dem er die meiste Zeit seines Berufslebens geträumt habe.

„Wissen Sie, jeder sagt, er möchte einen Grammy gewinnen, oder er möchte einen Oscar, einen Tony oder einen Emmy gewinnen. Ein Super Bowl ist etwas, an dem jeder teilnehmen möchte“, sagte er. „Und hier ist es. Es ist passiert.“

Usher tritt auf der Bühne auf
Usher ist Headliner der Halbzeitshow des Super Bowl 2024.

Kevin Winter/Getty Images für iHeartRadio


Der achtmalige Grammy-Gewinner war im vergangenen Jahr ein Hit in Las Vegas, mit einer Residenz, die alle Erwartungen übertraf, und er sagt, dass er immer an die Größen vor ihm denkt.

„Ich meine, die Geschichte der Afroamerikaner, die hier auftreten mussten und nicht in die echten Casinos gehen konnten … jetzt, hier zu sein, die Residenz, das ist wie, Mann. Was für ein Wirbelsturm“, sagte er.

Auf einen Interview mit „CBS Mornings“-Co-Moderatorin Gayle KingUsher gab Ratschläge, die er von JAY-Z, dem Live-Musik-Unterhaltungsstrategen des Super Bowl, erhalten hatte.

„Er hat es mir überlassen, dafür zu sorgen, dass ich die Kultur nicht vermisse. Das ist das Einzige, was er gesagt hat. ‚Wissen Sie, wir machen das für die Kultur‘“, sagte Usher. „‚Ich möchte, dass du diejenigen spielst, die wir lieben, für die wir dich kennen. Geben Sie ihnen die Momente, die sie, wissen Sie, unbedingt sehen wollen, zum Beispiel: „Gehen Sie in die Kultur.“ Und ich sage: ‚Okay, ich habe dich.‘“

Shaheem Sanchez wird auch eine Version der Halbzeitvorstellung in amerikanischer Gebärdensprache vorführen. Die NFL hat noch nicht gesagt, ob neben Usher noch weitere Künstler auf der Bühne stehen werden.

Usher trat zuvor als Gast beim Super Bowl auf Halbzeitshow der Black Eyed Peas in 2011.

Wer singt die Nationalhymne beim Super Bowl 2024?

Country-Ikone und Grammy-Gewinnerin Reba McEntire wird beim Super Bowl die Nationalhymne singen. Obwohl dies McEntires erster Super-Bowl-Auftritt ist, sagte sie gegenüber „CBS Mornings“, dass sie die Nationalhymne seit Jahrzehnten gesungen habe, sodass sie sich bei der Vorbereitung wohl fühle.

„Man wärmt sich einfach auf, als wäre es eine Show, singt es fünf oder sechs Mal, steigt ein und macht es“, sagte McEntire.


Reba McEntire singt beim Super Bowl die Nationalhymne

05:43

McEntire ist nicht der Einzige, der vor Spielbeginn singt. Rapper Post Malone wird „America the Beautiful“ performen und Sängerin Andra Day wird im Rahmen der Pregame-Auftritte die Bühne für „Lift Every Voice and Sing“ betreten, das oft als schwarze Nationalhymne bezeichnet wird.

„Frieden und Segen!!! Alle spielen die Hymne beim SuperBowl! Dankbar! Danke, Gott.“ Sagte Day in einem Beitrag auf X, ehemals Twitter.


Andra Day spricht über das Spielen der schwarzen Nationalhymne beim Super Bowl am Sonntag

05:43

Zu jedem Lied wird es auch Aufführungen in amerikanischer Gebärdensprache geben. Schauspieler Daniel Durant, der angefangen hat der Film „CODA“, wird die Nationalhymne in ASL aufführen. Schauspielerin, Model und Tänzerin Anjel Piñero wird „America the Beautiful“ signieren; und Shaheem Sanchez, Schauspieler und Choreograf, wird „Lift Every Voice and Sing“ signieren.

Tiësto zum ersten Game-DJ für den Super Bowl ernannt

Ende Januar gab die NFL bekannt, dass Tiësto der „erste In-Game-DJ“ beim Super Bowl sein würde. Die Associated Press berichtete am Samstag, dass Tiësto aufgrund einer nicht offengelegten Familienangelegenheit seinen Auftritt beim Super Bowl am Sonntag aufgegeben habe.

„Ich kann es kaum erwarten, mit euch allen zu feiern!!“ Tiesto schrieb auf X, früher bekannt als Twitter.

Laut NFL wird der mit einem Grammy ausgezeichnete DJ ein Set auflegen, während sich die Spieler vor dem Spiel aufwärmen. Er wird auch in den Spielpausen spielen. Teile seines Auftritts werden in der Super Bowl LVIII-Übertragung auf CBS zu sehen sein.

Vollständige Liste der für 2024 angekündigten Super Bowl-Spieler

  • Platzanweiser – Der Sänger wird die Hauptattraktion der Halbzeitshow sein. Die NFL hat noch nicht gesagt, ob neben Usher noch weitere Künstler auf der Bühne stehen werden.
  • Tiesto – Der DJ spielt ein Set, während sich die Spieler aufwärmen. Er wird auch während der Halbzeit des Super Bowl spielen. Die Associated Press berichtete am Freitag, dass Tiësto sich aufgrund einer nicht offengelegten Familienangelegenheit von seinem Auftritt beim Super Bowl am Sonntag zurückgezogen habe.
  • Reba McEntireDie Country-Musik-Ikone wird bei seinem ersten Super Bowl-Auftritt die Nationalhymne singen.
  • Daniel Durant – Der Schauspieler wird die Nationalhymne in einer Aufführung in amerikanischer Gebärdensprache signieren.
  • Post Malone – Der Rapper wird „America the Beautiful“ singen.
  • Engel Piñero – Die Schauspielerin, das Model und die Tänzerin werden die Nationalhymne in einer Aufführung in amerikanischer Gebärdensprache signieren.
  • Andras Tag – Der Sänger wird „Lift Every Voice and Sing“ singen.
  • Shaheem Sanchez – Der Schauspieler und Choreograf wird „Lift Every Voice“ und „Sing“ in einer Aufführung in amerikanischer Gebärdensprache vorführen. Später wird Sanchez eine Gebärdensprachversion der Halbzeitvorstellung vorführen.

Super Bowl LVIII wird am Sonntag, den 11. Februar, auf CBS und Nickelodeon ausgestrahlt und auf Paramount+ aus dem Allegiant Stadium in Las Vegas gestreamt. Der Anpfiff ist für 18:30 Uhr ET geplant.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *