Wie das neue Rubin-Observatorium der Erde die nächste Ära der Asteroiden-Weltraummissionen einläuten wird

By | February 10, 2024

Das künftige Vera-C.-Rubin-Observatorium wird die Erde nie verlassen, aber der äußerst detaillierte, „gesamte Überblick“ über den Kosmos, den es den Wissenschaftlern bieten wird, könnte sehr wohl eine neue Ära der Weltraumforschung einläuten.

Das Sonnensystem ist voller Milliarden kleiner Gesteinskörper und eisiger Objekte, von denen viele vor etwa 4,5 Milliarden Jahren entstanden sind, als sich Planeten wie die Erde um die Sonne bildeten. Weltraummissionen wie OSIRIS – REx der NASA, Lucy und Psyche haben bei ihren Besuchen Fortschritte gemacht diese Urkörper des Sonnensystems. Sie haben Bilder gesammelt, und OSIRIS-REx hat sogar einige Proben zur Untersuchung hier auf der Erde erhalten – alles auf der Grundlage von Daten, die von Observatorien auf der ganzen Welt gesammelt wurden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *