Wo man Silvester in New York City feiert

By | December 14, 2023

New York City ist praktisch gleichbedeutend mit Silvester. Die ganze Welt schaut zu und wartet darauf, dass der Ball auf den Times Square fällt, während Nachtschwärmer an den Kreuzungen der Welt und in den Vierteln das bevorstehende neue Jahr feiern. Viele Restaurants abseits des Chaos bieten auch Feiern mit festlichen Mahlzeiten, Giveaways und einer lustigen Atmosphäre an, um das Jahr 2024 zu feiern. Hier können Sie feiern:

Baar Baar

Frühaufsteher können sich an Silvester von 17:00 bis 19:30 Uhr ein Drei-Gänge-Menü für 65 US-Dollar gönnen. Dann wird Baar Baar von 21:30 bis 1:30 Uhr in ein Abendessen und eine Silvesterparty mit einem Eintrittspreis von über 160 $ ​​pro Person mit einem DJ, Snacks, einem üppigen Abendbuffet, einer Premium-Open-Bar, Silvestergeschenken und einem Mitternachts-Champagner-Anstoß mit dem DJ übergehen Ball fallenlassen. Tickets über Resy.

Eine weiße Straße

Das progressive amerikanische Nachbarschaftsrestaurant von Küchenchef Austin Johnson in Tribeca bietet zwei Menüs mit saisonalen Produkten von seiner Farm im Hudson Valley, der Rigor Hill Farm. Zu den Menüoptionen gehören ein vorab festgelegtes 4-Gänge-Menü (erster Sitzplatz um 17 und 19:30 Uhr, 168 $ und späterer Sitzplatz um 21:00 Uhr, 198 $) und das vollständige Chef’s Degustationsmenü (erster Sitzplatz um 17:45 Uhr, 298 $); 2. Platz um 21 Uhr, 338 $). Bei beiden Speiseoptionen wird um Mitternacht ein Champagner-Toast serviert. Reservierungen über Resy

Leyenda

Für Partystimmung sorgen Sie im Leyenda in Carroll Gardens. Für 175 US-Dollar pro Person können Gäste eine offene Bar mit typischen Leyenda-Cocktails, einer Mezcal-Verkostung, Speisen die ganze Nacht über, ununterbrochenem Tanzen und einem Mezcal-Toast um Mitternacht genießen. Die Party findet von 21:00 bis 12:30 Uhr statt, wobei DJ Chichadelico die ganze Nacht spielt.

New Yorker Auszeitmarkt

Studio 55 wird Mercados Party des Jahres sein. Genießen Sie von 20:00 bis 22:00 Uhr den Panoramablick auf Manhattan in der Disco von DJ Price Is Right, gefolgt von Live-Auftritten von Ronnie Roc, DJ Ray Suave und Will Brown am Saxophon von 22:00 bis 01:00 Uhr. Die offene Bar beginnt um 9 Uhr und Tickets im Wert von 300 $ beinhalten eine Geschenkkarte im Wert von 50 $, die Sie in den Restaurants des Marktes einlösen können. Die Teilnehmer erhalten kostenlose Partygeschenke und Geschenktüten sowie einen Mitternachts-Toast von einem Überraschungsgast.

KYU

Besuchen Sie NoHo und genießen Sie die asiatisch inspirierte Holzofenküche von Küchenchef Chris Arellanes bei einer von Veuve Clicquot gesponserten Party. Das luxuriöse À-la-carte-Angebot umfasst opulente Optionen wie Kaviarservice und Trüffel in Gramm-Schnitt und verspricht ein extravagantes und dennoch persönliches Speiseerlebnis zur Begrüßung des neuen Jahres.

Philippe Chow

Philippe Chow bietet drei verschiedene Silvestererlebnisse mit mehreren Sitzplätzen an, darunter ein 16-Gänge-Degustationsmenü für 175 US-Dollar, das ab 19:00 Uhr auf der Upper East Side und in der Innenstadt erhältlich ist. Zu den Höhepunkten der Speisekarte gehören Hühnchen-Satay, im Wok gebratener oder sautierter Hummer, Peking-Ente und gebackene alaskische Zuckerwatte, die am Tisch flambiert wird. Zusätzlich zum Standard-Degustationsmenü können Gäste ihre Feier mit dem Golden-Paket, das eine Flasche Perrier-Jouët Grand Brut (250 USD pro Person) beinhaltet, oder dem Platinum-Paket, das eine Flasche Moët & Chandon Nectar Imperial Rosé beinhaltet, verschönern (325 $). S.). Größere Gruppen können sich für 500 US-Dollar pro Person auch für ein privates Speiseerlebnis im Weingut entscheiden.

Zuma New York

Mit zwei DJs und Live-Künstlern können sich die Gäste den ganzen Abend über auf einen großen Champagner-Anstoß auf das neue Jahr freuen, während ein Indoor-Feuerwerk den zweistöckigen Veranstaltungsort erleuchtet. Zur Feier bietet Zuma drei attraktive Dinner-Pakete an. Das Classic-Paket zum Preis von 175 US-Dollar pro Person bietet vier Stunden offene Bar mit einer Auswahl an Spirituosen, Bieren, Weinen und Cocktails. Das Signature-Paket zum Preis von 250 US-Dollar pro Person umfasst Loungetische und eine offene Bar. Für das ultimative VIP-Erlebnis beinhaltet das Premium-Paket, das für 300 US-Dollar pro Person erhältlich ist, einen Balkontisch mit Flaschenservice, Lounge-Snacks und eine komplette Auswahl an offenen Bars.

Die kleine Eule

In diesem Jahr macht The Little Owl etwas anderes und verzichtet auf einen festen Festpreis. Für eine entspanntere Atmosphäre sorgen Snacks wie eine herzhafte italienische Hochzeitssuppe mit Polpettini, Endivien-Ei-Parma und Nonnas Auberginen-Parmigiana. Zu den weiteren Spezialitäten gehören Nova Scotia Heilbutt mit Schnittlauch-Kartoffelpüree und Zitronen-Crème-Fraîche-Sauce oder Schweinekotelett und Butterbohnen mit Parmesan und wildem Löwenzahn.

Shota Omakase

Das Omakase-Erlebnis im Edomae-Stil in Williamsburg unter der Leitung des erfahrenen Sushi-Kochs Cheng Lin (Sushi Seki, Blue Ribbon, ITO Tribeca) bietet ein täglich wechselndes 18-Gänge-Menü mit Schwerpunkt auf Marinieren, Pökeln und Reifen. Zu Silvester gibt es einen Champagner-Toast. Das Restaurant bietet auch ein À-la-carte-Menü mit ausgewählten Sakesorten, Weinen und Bieren.

Manhattan

Manhatta veranstaltet im 60. Stock eine Silvesterparty. Genießen Sie ein festliches Essen, bevor Sie in die Stadt aufbrechen, oder bleiben Sie die ganze Nacht. Bei den Sitzplätzen von 17:00 bis 19:00 Uhr gibt es ein 4-Gänge-Menü und ab 19:30 Uhr gibt es ein 6-Gänge-Degustationsmenü, Champagner-Toast um Mitternacht, DJ-Afterparty mit offener Bar und abendliche Überraschungen. Reservierungen über Sieben Zimmer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *