Woher wissen wir, wie die Milchstraße aussieht?

By | January 15, 2024

Obwohl unsere Teleskope einige wirklich eingefangen haben atemberaubende Bilder der Milchstraße, Astronomen haben nur ein vages Verständnis von unserer Heimatgalaxie. Es hat viel Arbeit gekostet, diese Skizze zu erstellen, und es ist erstaunlich, was wir aus unserer begrenzten Sichtweise lernen konnten.

Hier auf der Erdoberfläche, dem Milchstraße erscheint mit bloßem Auge als verschwommenes Band am Himmel. Obwohl Astronomen und Philosophen seit Jahrhunderten über die wahre Natur und Lage der Milchstraße diskutieren, ist der große Astronom, Physiker und Allround-Genie Galileo Galilei Er war der Erste, der die wahre Natur der Galaxie entdeckte: unzählige Sterne, die so klein sind, dass sich ihr Licht vermischt. Mitte des 18. Jahrhunderts vermutete der Philosoph Immanuel Kant richtig, dass die Milchstraße eine rotierende Scheibe aus Sternen sei, und weil wir in dieser Scheibe eingebettet waren, erschien sie uns wie ein Band. Einige Jahrzehnte später versuchte der Astronom William Herschel, eine zu erschaffen Karte des Universumsmit wenig Erfolg.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *