Zu spät zu Besprechungen oder Arbeitsveranstaltungen? Wie diese schlechte Angewohnheit Ihrer Karriere schaden kann

By | February 11, 2024

Zu spät zur Arbeit, zu Besprechungen, zu Veranstaltungen und anderen arbeitsbezogenen Aufgaben zu kommen, kann für Menschen in der heutigen Arbeitskultur ein Problem sein, gaben mehrere Personal- und Personalexperten in Interviews mit FOX Business an.

Wenn Mitarbeiter zu spät kommen, äußern sie mangelnde Sorge um ihre Arbeit und auch um andere Personen in ihrer Organisation, insbesondere ihren Vorgesetzten oder Teamleiter.

„Pünktlichkeit und Professionalität gehen am Arbeitsplatz Hand in Hand“, sagte Cheryl Hanson, Bezirksleiterin von Insperity in Oklahoma City, Oklahoma, gegenüber FOX Business.

DIE PRODUKTIVSTEN DINGE, DIE MAN MORGEN VOR DER ARBEIT TUN KÖNNEN, LAUT KARRIERE-COACHES

„Allerdings bleiben die Folgen von Verspätungen oft unbemerkt. Mitarbeiter sollten bedenken, dass gewohnheitsmäßiges Zuspätkommen Konsequenzen hat.“

Um besser zu verstehen, wie Verspätung am amerikanischen Arbeitsplatz wahrgenommen wird, diskutierten Beschäftigungsexperten, warum es „an der Zeit“ ist, dass Menschen Pünktlichkeit zu einer Priorität in ihrer Karriere machen – da ihre Chefs und Manager ihr Kommen und Gehen definitiv bemerken.

Zehn Minuten zu spät zur Arbeit zu eilen oder 15 Minuten nach Beginn einer Teambesprechung beizutreten, schadet nicht nur der Unternehmenskultur und dem Geschäftsablauf, sondern ist auch respektlos gegenüber anderen. (iStock/iStock)

Hier gibt es Einblicke und Tipps.

Wie sich Verspätung auf Ihre Arbeit auswirkt

Zehn Minuten zu spät zur Arbeit zu eilen oder 15 Minuten nach Beginn in eine Teambesprechung zu gehen, ist nicht nur schädlich für die Unternehmenskultur und den Geschäftsablauf – es ist auch respektlos.

Mangelnde Informationen können Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, zum Erfolg des Teams beizutragen.

Hier erfahren Sie, was Sie aufgrund Ihrer verspäteten Ankunft verpassen.

Verpasste Gelegenheiten zur Zusammenarbeit und zum Beitrag

Wenn man ständig zu spät zu Besprechungen oder Veranstaltungen kommt, verliert man die Möglichkeit, sich an Diskussionen zu beteiligen und zu Entscheidungen und gemeinsamen Bemühungen beizutragen, sagte Hanson.

Du hasst also deinen Job wirklich. Sollten Sie aufhören oder bleiben, während Sie nach einem neuen suchen?

„Wenn Menschen zu spät kommen, verpassen sie nicht nur wichtige Informationen, sondern stellen auch ihr Fachwissen und ihre Erkenntnisse nicht zur Verfügung, was sich auf die Ergebnisse der Besprechung oder des Projekts auswirken kann“, bemerkte sie.

Ihr Mangel an Input kann Ihre Fähigkeit, zum Erfolg des Teams beizutragen, beeinträchtigen und dazu führen, dass Ihre Ideen übersehen oder missachtet werden, wies sie auch darauf hin.

zu spät zu Arbeitstreffen kommen

Das ständige Verpassen von Chancen oder das verspätete Ergreifen von Chancen untergräbt sowohl das individuelle Wachstum als auch die Effektivität des Teams – und schadet damit der Zielerreichung einer Organisation, stellte ein Einstellungsexperte fest. (iStock/iStock)

„Darüber hinaus kann ihre Abwesenheit bei kritischen Diskussionen zu schlecht informierten Entscheidungen oder einem Mangel an Innovation und Problemlösung führen“, fügte Hanson hinzu.

„Gewöhnliches Zuspätkommen kann sich negativ auf den Ruf eines Mitarbeiters auswirken.“

Letztlich untergräbt das ständige Versäumen dieser Chancen sowohl das individuelle Wachstum als auch die Teameffektivität und erschwert das Erreichen der Ziele einer Organisation, sagte sie.

Auswirkungen auf den Ruf

„Gewöhnliche Verspätung kann sich negativ auf den Ruf eines Mitarbeiters auswirken und dazu führen, dass andere ihn als unzuverlässig und sogar unglaubwürdig ansehen. Wenn man sich nicht darauf verlassen kann, dass ein Mitarbeiter pünktlich zu Besprechungen erscheint, wirft das Zweifel an Ihrer Fähigkeit auf, anderen gegenüber durchzuhalten.“ Aufgaben wie das Einhalten von Fristen“, sagte Hanson gegenüber FOX Business.

Einschüchternder Chef? HIER SIND DIE BESTEN MÖGLICHKEITEN DER KOMMUNIKATION

„Ihre Glaubwürdigkeit und Professionalität könnten durch diese Wahrnehmung geschädigt werden“, sagte sie.

Auswirkungen auf die Arbeitsplatzkultur

Eine Kultur der Verzögerung könne die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens in einem dynamischen, schnelllebigen Geschäftsumfeld beeinträchtigen und seinen externen Ruf untergraben, bemerkte sie.

zu spät zu Arbeitstreffen kommen

Viele Menschen nehmen jeden Tag an mehreren Besprechungen hintereinander teil – sowohl persönlich als auch aus der Ferne – und selbst die kleinste Verzögerung der Startzeit einer Besprechung kann einen Dominoeffekt haben, der die Zeitpläne anderer Personen durcheinander bringen kann. (iStock/iStock)

„Dauerhaftes Zuspätkommen kann daher weitreichende Folgen haben, die über die Karriere des Einzelnen hinausgehen“, stellte Hanson klar.

Warum Pünktlichkeit bei Hybrid- oder Remote-Arbeitsvereinbarungen erwartet wird

Angesichts der zunehmenden Hybrid- und Remote-Arbeit kann es sein, dass einige Mitarbeiter bei der Zeiterfassung nachlässig sind.

Videokonferenzen sollten genauso ernst genommen werden wie persönliche Treffen und die Möglichkeit sollte erwartet werden.

„Viele Menschen nehmen jeden Tag an mehreren Meetings hintereinander teil – sowohl persönlich als auch aus der Ferne – und selbst die kleinste Verzögerung der Startzeit eines Meetings kann einen Dominoeffekt haben, der den restlichen Terminplan einer Person ins Chaos stürzt“, sagte Frank Weishaupt, CEO von Owl Labs mit Sitz in Boston.

Der professionellste Weg, eine Diskussion über die Verspätung einer Person zu führen, ist privat.

Es handelt sich um ein Unternehmen, das sich auf KI-gestützte 360-Grad-Hybrid-Videokonferenzlösungen konzentriert.

WARUM EIN UNORDENTLICHES BÜRO BEI DER ARBEIT IHRER KARRIERE SCHÄDIGEN KÖNNTE

Weishaupt sagte, dass bei Owl Labs von den Mitarbeitern erwartet wird, dass sie pünktlich erscheinen und vorbereitet sind.

„Um dies zu fördern, verteilen die Tagungsleiter im Voraus Tagesordnungen, damit die Teilnehmer die Diskussionsthemen vorab lesen und sich mit Ideen vorbereiten können“, sagte er.

junger Mann, der in einem Café arbeitet

Arbeitgeber „sollten klare Erwartungen und Konsequenzen festlegen, was passieren wird, wenn das Problem weiterhin besteht“, sagte ein Experte für gewohnheitsmäßige Verzögerungen bei Besprechungen oder Arbeitsveranstaltungen. (iStock/iStock)

„Wir führen auch eine halbjährliche Kalenderbereinigung durch, bei der wir einen Schritt zurücktreten, analysieren, was wiederkehrend ist, die Notwendigkeit des Meetings ermitteln und entsprechend anpassen.“

Wie kann ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer wegen gewohnheitsmäßiger Verspätung ansprechen?

Wenn Mitarbeiter ständig zu spät zu Besprechungen oder Arbeitsveranstaltungen erscheinen, kann sich dies nachteilig auf Ihr Unternehmen auswirken.

Arbeitgeber sollten über Best Practices für den Umgang mit dieser Art von Arbeitnehmern verfügen, sagen Experten.

KLICKEN SIE HIER, UM UNSEREN LIFESTYLE-NEWSLETTER ZU ABONNIEREN

Der professionellste Weg, eine Diskussion über die Verspätung einer Person zu führen, ist privat.

„Um eine öffentliche Blamage zu vermeiden, sollten Arbeitgeber die Verspätung ihrer Mitarbeiter privat ansprechen und während eines Meetings vor Kollegen usw. keine Kommentare abgeben“, sagte Sarah Doody, Karriereexpertin und Gründerin des Career Strategy Lab in Salt Lake City, Utah.

Mann steht im Gespräch mit Kollegen, die an einem Tisch in einem Büro sitzen

Um Verantwortung zu übernehmen, beginnen Sie damit, sich Ziele zu setzen, Ihre Fortschritte zu verfolgen und Feedback von Kollegen oder Vorgesetzten einzuholen. (iStock/iStock)

Arbeitgeber sollten in die Diskussion mit dem Wunsch einsteigen, den gesamten Kontext der Situation zusammenzutragen, sagte sie, damit sie verstehen können, ob es legitime Gründe für die Verspätung eines Mitarbeiters gibt – sei es eine persönliche Angelegenheit oder weil der Mitarbeiter zu viele berufliche Verpflichtungen hat. und er spricht nicht für sich.

„Nachdem der Arbeitgeber ein genaues Verständnis der Situation gewonnen hat, muss er klare Erwartungen und Konsequenzen formulieren, was passieren wird, wenn das Problem weiterhin besteht“, sagte Doody gegenüber FOX Business.

Welche Möglichkeiten gibt es für einen Mitarbeiter, verspätete Gewohnheiten zu reduzieren?

Es gibt keinen allgemeingültigen Ansatz zur Verbesserung der Pünktlichkeit eines Mitarbeiters.

Hanson von Insperity sagte jedoch, dass die folgenden Tipps dabei helfen können, nächtliche Gewohnheiten einzudämmen.

Identifizieren Sie die Ursachen, die zur Verzögerung beitragen. Dazu können schlechte Zeitmanagementfähigkeiten, Aufschub oder persönliche Herausforderungen gehören.

Holen Sie sich das Fox-Angebot für unterwegs, indem Sie hier klicken

„Ergreifen Sie proaktive Schritte, um diese Probleme anzugehen, sei es durch Selbsthilferessourcen, Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung oder die Suche nach Unterstützung durch einen Mentor oder Vorgesetzten“, sagte Hanson.

Wählen Sie eine Organisationsmethode, die am besten zu Ihnen passt. Eine Organisationsmethode, die auf Ihre Vorlieben, Ihren Arbeitsstil und Ihre Ziele abgestimmt ist, kann Ihre Fähigkeit verbessern, die Zeit effektiv zu verwalten, Aufgaben zu priorisieren und pünktlich am Arbeitsplatz zu bleiben, sagte Hanson.

Übernehmen Sie Verantwortung. Dies kann durch das Setzen von Zielen, das Verfolgen von Fortschritten und das Einholen von Feedback von Kollegen oder Vorgesetzten erreicht werden, sagte Hanson.

Weitere Lifestyle-Artikel finden Sie unter www.foxbusiness.com/lifestyle.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *